Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Vernetzt - Johnny Mnemonic  (Gelesen 948 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.218
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Vernetzt - Johnny Mnemonic
« am: 23. Januar 2017, 11:09:50 »


Erscheint bei uns am 24. Februar erstmala auf Blu-ray von Turbine



Blu-ray Features

Booklet
FrameCard. Laminierte Karte mit einem originalen 35mm Frame einer echten Kinokopie des Films (Nur bei den ersten 1.200 Exemplaren)

Disc 1 Blu-ray Ungeschnittene US-Kinofassung (HD, ca. 96 Min.):
Japan-Cut (SD)
Audiokommentar von Regisseur Robert Longo
Audiokommentar von Filmhistoriker Rolf Giesen

Disc 2 Bonus Blu-ray Ungeschnittene US-Kinofassung (HD, ca. 96 Min.):
Open Matte Fassung (SD)
Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Brad Fiedel
Featurette
B-Roll
Kurzinterviews vom Dreh
Musikvideoclip
Trailer

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.469
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #1 am: 23. Januar 2017, 11:21:35 »
Freut mich, da ich den bis heute nicht gesehen habe, es aber immer mal wollte :)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.514
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #2 am: 23. Januar 2017, 11:48:10 »
Ist der denn gut?! Ich könnte mich nicht dran erinnern, den je gesehen zu haben...

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.674
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #3 am: 23. Januar 2017, 12:04:23 »
Fand den immer ordentlich aber kein Plan ob der heute noch bei mir ziehen würde. Damals war das ein solider 6er für mich...
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.218
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #4 am: 23. Januar 2017, 12:59:25 »
Ich würde ihn mal vorsichtig als B-Edeltrash einstufen. Er ist ziemlich prominent besetzt, krankt aber leider am etwas limitierten Budget. Ich saß damals fast allein im Kino. Aber ich mag den.


Würde man etwas Geld in die Hand nehmen, bekäme man ihn heute sicherlich auch ab 16 durch.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #5 am: 23. Januar 2017, 13:29:29 »
Hmmm, reizt mich nur wegen Dina <3

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.741
    • Profil anzeigen
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #6 am: 17. Februar 2017, 19:55:08 »
Ich fand den damals echt mies, aber ein Kumpel hat den neulich gekauft.
Mal sehen, vielleicht bekommt der doch nochmal ne Chance. Aber Reeves Unschauspiel wird dadurch leider auch nicht besser :D

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.071
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #7 am: 17. Februar 2017, 20:38:29 »
Hat mir immer gut gefallen. :)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.455
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #8 am: 18. Februar 2017, 09:17:53 »
Hatte den auch mal auf VHS und fand den eigentlich auch ganz nett, soweit ich mich erinnere.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.218
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #9 am: 15. April 2017, 19:46:21 »
Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich damals fast allein im Kino gesessen habe...

Ist halt Edeltrash, aber geil besetzt. Und von der Story her für die damalige Zeit mal was relativ Neues. Wohei ich mich heute noch frage, wo die 25 Millionen Budget hier gelandet sind... Vermutlich in den (leider schlecht gealterten) CGI. Aber hey, ich find Dina Meyer hier hot as fuck.
Anyway, ich mag den Film und freu mich auf die alternative japanische Fassung (anders geschnitten und komplett anderer Score).

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.218
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #10 am: 06. Juli 2017, 20:54:06 »
In drei Wochen gibt es...





... noch mehr Mediabooks, yay!  :poppen:


Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.464
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #11 am: 07. Juli 2017, 08:20:42 »
Ich hab den damals in den 90'ern auf VHS gesehen, und fand den gar nicht mal...
So gut! :D Lieber noch mal Matrix schauen....
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.218
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #12 am: 08. August 2017, 11:45:42 »


Vernetzt - Johnny Mnemonic ist jetzt frisch ab 16.
Wobei ich die 18er-Freigabe damals schon nicht wirklich nachvollziehen konnte.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.218
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Vernetzt - Johnny Mnemonic
« Antwort #13 am: 16. Februar 2018, 05:31:55 »
Ab 23. März im Keep Case.


 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 24 Abfragen.