Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Godzilla: King of Monsters  (Gelesen 350 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.855
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Godzilla: King of Monsters
« am: 28. Januar 2017, 22:23:21 »
2019 soll das Sequel zu Gareth Edwards Reboot kommen, bevor es 2020 dann zum Duell mit King Kong kommen wird.

Zitat von: bloody-disgusting.com
“Stranger Things” breakout Millie Bobby Brown has closed a deal to star in Legendary’s Godzilla: King of Monsters, the next installment in the monster movie franchise, Variety reports.

Krampus and Trick ‘r Treat helmer Michael Dougherty is directing and wrote the script with Zach Shields.

Some interesting new information reveals that Dougherty was initially hired to run the Godzilla universe writing room, which is probably one of the reasons for today’s Kong-sized surprise.

Bryan Cranston, Aaron Taylor-Johnson, and Elizabeth Olsen starred in Gareth Edwards’ 2014 reboot, but their involvement in the sequel is unknown at this time.

Godzilla: King of Monsters is currently dated for Mar. 22, 2019, with Godzilla vs. Kong slated for May 29, 2020.

Brown is one of the standouts in Netflix’s “Stranger Things” and we’re excited to see her develop as an actress in one of the biggest franchises of all time!

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.533
    • Profil anzeigen
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #1 am: 29. Januar 2017, 10:20:22 »
Viel gespannter bin ich auf den aktuellen großen Grünen aus Japan.
Den hier werd ich mir ansehen, klar, aber nach dem Edwards sind die Erwartungen nicht soo hoch.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.615
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #2 am: 29. Januar 2017, 11:35:12 »
Oh geil, immer her damit! :D :thumb:

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.855
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #3 am: 20. Mai 2017, 09:20:22 »
Charles Dance wurde dem Cast hinzugefügt.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.855
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #4 am: 14. Juli 2018, 07:15:43 »




Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.533
    • Profil anzeigen
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #5 am: 14. Juli 2018, 08:05:21 »
 :uglylol: :uglylol: :uglylol:

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.855
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #6 am: 14. Juli 2018, 08:17:35 »
Interpretierst du da etwa etwas rein?

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.533
    • Profil anzeigen
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #7 am: 14. Juli 2018, 08:51:06 »
Ich sehe einfach Schuss und Gegenschuss, die Reaktion ist einfach herrlich. Besonders die rechts kackt sich doch gerade ein. :D

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.846
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #8 am: 14. Juli 2018, 10:10:33 »
Das ist doch Elfi!

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.855
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #9 am: 14. Juli 2018, 10:23:43 »
Yarp. Millie Bobby Brown kommt nicht von den Monstern weg
« Letzte Änderung: 14. Juli 2018, 10:24:02 von nemesis »

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.114
    • Profil anzeigen
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #10 am: 22. Juli 2018, 09:33:58 »
Der Trailer gives me the Goosebumps und Elfi kann wirklich spielen.
Chandler mag ich sowieso.


Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.846
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #11 am: 22. Juli 2018, 10:03:09 »
ich bleib da mehr als skeptisch. Wenn die Monster wieder eine Gesamt Screentime im Sekunden Bereich haben bei einer Laufzeit von 140 Minuten ärgere ich mich wieder nur.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.855
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #12 am: 23. Juli 2018, 18:38:02 »
Falls sie zuwenig Screentime haben, kann man ja den schauen (da sind sie ebenfalls am Start):


Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.396
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Godzilla: King of Monsters
« Antwort #13 am: 24. Juli 2018, 09:47:33 »
Mehr Screentime kann sicher nicht schaden. Hatte King Kong in seinem letzten Film ja auch schon. Trotzdem fand ich den letzten Godzilla stimmig gelungen, hoffe aber natürlich auch auf mehr wenn es jetzt ja auch noch mehr bekannte Monster sein sollen.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 29 Abfragen.