Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: 13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)  (Gelesen 2519 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.292
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Mystery-Romanverserialisierung. Dreht sich wohl um eine Teenagerin, die nach ihrem Selbstmord Unruhe verursacht, da sie an 13 wohl an ihrem Tod beteiligte Personen vorher Tapes/Hinweise verschickt hat.

Trailer:


Sieht zumindest interessant aus, würde ich mal reinschauen. Kommt nächste Woche (31. März).
« Letzte Änderung: 07. April 2017, 09:41:23 von Masterboy »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.470
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:13 Reasons Why [Netflix]
« Antwort #1 am: 23. März 2017, 10:46:12 »
Hm sieht jedenfalls nicht schlecht aus vong Trailer her
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:13 Reasons Why [Netflix]
« Antwort #2 am: 06. April 2017, 20:32:38 »
Gerade läuft die erste Folge. Bis jetzt genial und mega interessant :shock:

Ich sollte wohl doch öfter mal Serien eine Chance geben. Das hier dürfte nach Stranger Things das nächste Highlight sein.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:13 Reasons Why [Netflix]
« Antwort #3 am: 06. April 2017, 20:50:26 »
Werde ich mir auch geben! :thumb:

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:13 Reasons Why [Netflix]
« Antwort #4 am: 07. April 2017, 00:30:01 »
Gerade noch Folge 3 beendet. Ich liebe es. Hier werden auch ganz dezent "live is strange" vibes versprüht. Und das liegt nicht nur am High School Thema.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 32.072
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:13 Reasons Why [Netflix]
« Antwort #5 am: 07. April 2017, 07:09:10 »
Oha, klingt interessant.

Offline Masterboy

Antw:13 Reasons Why [Netflix]
« Antwort #6 am: 07. April 2017, 07:54:38 »
Gestern die erste Folge geschaut. Sieht super aus. Frische Idee in leichtem Retrogewand der 80er. Ich liebe ja ohnehin High School Fime/Serien. Hab schon eine Ahnung wo das hinführt bzw. die Message. Mal schauen.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.470
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:13 Reasons Why [Netflix]
« Antwort #7 am: 07. April 2017, 08:11:38 »
Ich klinke mich dann ein, wenns interessant BLEIBT :D

@ Flo
Solltest Du UNBEDINGT!!!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.292
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:13 Reasons Why [Netflix]
« Antwort #8 am: 07. April 2017, 08:12:00 »
Oha, das wundert mich jetzt aber, dass die Serie so derartig gut ankommt. Dann wandert sie in meiner Liste auch ein Stück nach oben.

Offline Masterboy

Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #9 am: 07. April 2017, 09:42:28 »
hab mir mal erlaubt den deutschen Titel in den Threadtitel zu packen, hab es bei Netflix gestern nur durch Zufall (wegen des Covers) gefunden nach der Empfehlung hier.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 32.072
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #10 am: 07. April 2017, 09:48:39 »
Oh, gut zu wissen, danke.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #11 am: 10. April 2017, 08:58:46 »
Übers Wochenende praktisch am Stück reingezogen! :love:

Ich mag halt so High School Sachen wie Perks of Being a Wallflower sehr und an den wurde ich hier bei einigen Sachen erinnerte. Natürlich insgesamt melancholischer wegen dem Selbstmord. In späteren Folgen gibt es die eine oder andere Szene, die hinterlässt echt ein Loch in der Magengrube!

Empfehlung geht an eigentlich fast alle hier, dürfte bei der Mehrheit ebenso gut ankommen! Nicht wirklich vergleichbar mit Stranger Things, aber für mich auf jeden Fall auf demselben Qualitäts-Niveau! :8.5:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.470
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #12 am: 10. April 2017, 09:02:18 »
Puh okay, mal sehen wann ich das einschieben kann :D das reizt mich jetz dann doch dank Phil
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.556
    • Profil anzeigen
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #13 am: 10. April 2017, 09:40:38 »
Gestern auch die ersten zwei Folgen reingezogen.

Wird denke ich ein ziemliches Brett.

Ist echt fesselnd, spannend und deep. Tolle Besetzung und Atmosphäre (gerade das leuchtende Vergangene und das triste Jetzt)

Offline Masterboy

Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #14 am: 10. April 2017, 09:53:49 »
also das Ding ist ein ganz schöner Brocken muss ich sagen.

Klar spielt das an einer Highschool und bedient da auch fast alle Klischees die man aus diesen Filmen kennt. Aber durch die Dramatik ist das echt ein ganz anderes Gefühl. Hier gibt's halt echt nicht viel lachen, das Thema ist traurig und sehr ernst. Nimmt mich ganz schön mit.

Aber auf jeden Fall sehenswert!
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.470
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #15 am: 10. April 2017, 10:03:47 »
Argh! Mal sehen ob ich heute starten kann :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.674
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #16 am: 10. April 2017, 10:38:11 »
Erste Folge gestern gesehen: Super :!:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #17 am: 10. April 2017, 12:05:37 »
also das Ding ist ein ganz schöner Brocken muss ich sagen.

Klar spielt das an einer Highschool und bedient da auch fast alle Klischees die man aus diesen Filmen kennt. Aber durch die Dramatik ist das echt ein ganz anderes Gefühl. Hier gibt's halt echt nicht viel lachen, das Thema ist traurig und sehr ernst. Nimmt mich ganz schön mit.

Aber auf jeden Fall sehenswert!

 :!: Es gibt da echt nicht viel zu lachen, höchstens ein paar Mal bei Gesprächen zwischen Hannah und Clay aus glücklichen Zeiten.

Bekannte und typische High School Sachen wie Cheerleader, reiche Sportler und Aussenseiter gibt es hier natürlich auch. Aber diese Personen werden völlig anders und häufig gegen das geläufige Klischee dargestellt. Wie Christian schreibt, arbeiten die Macher gekonnt mit Farbfiltern. Die traurige Gegenwart ist tristes grau/blau, die Vergangenheit leuchtend farbig. Perfektes Stilmittel hier! :thumb:

Die Figuren sind perfekt besetzt, ich fand Tony schon in der ersten Sekunde sympathisch! 8)

Offline Masterboy

Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #18 am: 10. April 2017, 12:27:23 »
Mir ist das mit dem Filter garnicht direkt aufgefallen. Muss mal drau achten.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #19 am: 10. April 2017, 17:30:25 »
Mir ist das mit dem Filter garnicht direkt aufgefallen. Muss mal drau achten.

Das fällt vor allem bei den Szenen auf, wo sich Clay an Orten aufhält, wo auch Hannah war. Da wird häufig von Gegenwart in Vergangenheit gewechselt und zurück. Da merkt man die Farbgebung sehr gut wenn es einem erst mal aufgefallen ist. ;)

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #20 am: 10. April 2017, 18:21:30 »
Ich werd die Serie heute noch fertig schauen :biggrin:

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.674
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #21 am: 10. April 2017, 20:38:24 »
 Wir schalten jetzt mal E02 an...:)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.470
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #22 am: 10. April 2017, 21:24:06 »
2 läuft, vielleicht pack ich 3 noch... bin aber müde :D würde bisher ne :8: zücken und auch die Frau findets richtig gut
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.470
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #23 am: 11. April 2017, 09:16:01 »
Gesagt,, getan. 3 Folgen und auch wir sind am Haken - meine Frau sogar noch mehr als ich. Klar ist das Ganze wirklich langsam erzählt, aber eben gefühlvoll. Nachvollziehbar. Primär schockt es einen nicht, dass einer Nachbilder rumschickt oder jemanden schickaniert - aber es wird hiert eben so dargestellt wie es ist, was es MIT DER Person macht. Dazu super besetzt und mit nem geilen OST unterlegt! Erinnert mich irgendwie auch leicht an BRICK (ich weiß, mag hier kaum einer :D) weil die Erwachsenen ja keine so große Rolle spielen bisher, und es nur in einer jugendlichen Welt zu spielen scheint. Kleinstadtflair obendrein dazu, Toni rockt... achja, und so ne typisch amerikanische Szene die mich immer wieder begeistert: Jugendliche die nachts das Fenster im ersten Stock nach oben schieben um aus dem Haus zu verschwinden - i love it :D das is sowas, was einen seit der Kindheit begleitet in Film und Serie
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.744
    • Profil anzeigen
Antw:13 Reasons Why [Netflix] (dt. Titel: Tote Mädchen lügen nicht)
« Antwort #24 am: 11. April 2017, 11:25:56 »
Das klingt echt ganz interessant, ich mag "Brick" sehr gerne, wobei das hier natürlich formell schon anders sein wird.
Eines Tages vielleicht mal, hab noch soo viel auf der Liste.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 24 Abfragen.