Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)  (Gelesen 1463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.502
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #25 am: 27. Juli 2017, 08:54:56 »
Inspired by The Guardians of the Galaxy Vol. 2 ;)

Passt aber zum Trailer und ja, mir gefällts. :D

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #26 am: 27. Juli 2017, 09:08:29 »
In Farbe ... und buuuunt!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #27 am: 27. Juli 2017, 09:11:29 »
Für mich sieht das Poster zu gewollt fancy aus.
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #28 am: 27. Juli 2017, 09:19:16 »
Mir ist das auch etwas ZU bunt und überladen, aber zum Glück hat ja echt jeder seinen eigenen Taste :)
Mir gefällt das Poster zum zweiten Teil am Besten.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #29 am: 27. Juli 2017, 09:26:40 »
 Ich bin gerade nicht mal sicher ob ich Teil zwei überhaupt kenne. Verdammt.  :| :confused:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.502
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #30 am: 27. Juli 2017, 10:17:36 »
Teil zwei ist für mich neben The Incredible Hulk der schlechteste Film aus dem MCU. Aber schlecht isser deshalb nicht, unterhalten wird man trotzdem. :6.5: bis :7: liegt da allemal drin.

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.457
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #31 am: 27. Juli 2017, 10:29:43 »
Thor 3: LSD
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.502
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #32 am: 07. November 2017, 09:11:59 »
Was ein geiler Film! :D Die Sprüche stimmen, die Action stimmt, die Schauspieler passen, die Musik könnte passender nicht sein und die Effekte sind toll. So müssen Superheldenfilme einfach sein. :biggrin:

Besser als Dr. Strange, GotG 2 und Spider-Man und auf derselben Stufe wie Civil War. Wenn auch sonst eher nicht zu vergleichen! Das einzige Negative war das lange Warten auf die After Credits Scene! :roll: Denn im Vergleich zur Mid-Credit-Scene war die für nix!

Wem der Trailer schon nicht zusagt, soll die Finger davon lassen! Der zeigt nämlich 1:1 wie der Film ist. ;) Im Moment steht die :9: die könnte aber im Heimkino dann sogar noch steigen.

P.S Mein nächster Kinogang wird sehr wahrscheinlich Justice League sein. So gut vergleichen konnte ich die beiden Franchises wohl noch nie, aber ich ahne schon wie es herauskommen wird...
« Letzte Änderung: 07. November 2017, 09:14:43 von Sing-Lung »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.290
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #33 am: 07. November 2017, 09:23:25 »
Der 9 schließe ich mich an, schon letzte Woche gesehen. Ein knallbuntes und superlustiges Fest.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.730
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #34 am: 15. November 2017, 21:36:35 »
Thor 3 :kino:
Whoohoo, genauso hatte ich mir das vorgestellt.
Nach ein paar blöden Witzchen und einer routiniert-unspektakulären Einführung, nimmt der Film schnell an Fahrt auf und torpediert den Zuschauer mit einem Brüller nach dem anderen. Jeff Goldblum als eine Art Todd der Vernichter (John Lovitz in Mom und Dad retten die Welt) war schon super, aber was Mark Ruffalo hier in Sachen Comedy abliefert, ist wirklich großartig. Jeder Spruch, jeder Blick, jede Geste, herrlich. Dazu gibt es mit Hela eine starke Bösewichtin, die cool in Szene gesetzt wurde. Die Geschichte ist eher zweitrangig, aber auch die passt überraschend gut. Kann man sich ohne Meckern ansehen, weil sich der Film kaum ernst nimmt, sieht man über die ein oder andere Logikschwäche gerne hinweg. Der Streifen an sich ist für mich der Flash Gordon oder Krieg der Eispiraten des modernen Marvel Universums und lässt seine beiden Vorgänger lässig hinter sich. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte mal so viel im Kino gelacht habe. Das Konzept geht auf, hinter Thor 3 verbirgt sich keinesfalls der Zonk. Im Gegenteil, den fand ich bedeutend runder als Guardians 2 und lustiger. Ein großer Spaß, besonders für uns hängengebliebe, denn der Film trieft vor 80s Charme.
Wenn ich nur an ein paar gute Gags denke, bekomme ich direkt nochmal Bock drauf. Der Auftritt von Stan Lee, oder der andere Cameo auf Asgard. Hahaha, ich musste soo lachen. Lokis Reaktion in der Arena, wenn er den Champion sieht. Das Kino lag kollektiv am Boden. :D
Für mich einer der unterhaltsamsten Superheldenfilme und sogar einer der besten aus dem Marvel Universum.
 :8:
« Letzte Änderung: 15. November 2017, 21:41:24 von Max_Cherry »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.063
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #35 am: 17. Dezember 2017, 12:38:54 »
Thor: Tag der Entscheidung  :kino: :8.5: Wow, das hat sich gelohnt, gelungener Pop-SciFi, hätte ich nicht gedacht. Ok, konnte  ja nicht ahnen, dass der Film Guardians of the Galaxy kopiert, dachte das ist der selbe lahme Rotz wie die Teile davor aber nein, hier steigt ne Party!!! Und die Gastrolle in dem Theaterstück, das hat mich zerrissen! xD
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2017, 12:39:12 von Ash »

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.730
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #36 am: 17. Dezember 2017, 13:33:32 »
 :biggrin: :thumb:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.502
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #37 am: 17. Dezember 2017, 13:39:20 »
Die Trailer haben doch schon immer darauf hingedeutet! ;) klar sind die Filme dann nicht immer so, aber hier war von der Stimmung, der Musik und vom Humor her echt alles so im Trailer angedeutet.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.063
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #38 am: 18. Dezember 2017, 00:52:41 »
Ich kucke selten Trailer. ;)

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.879
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #39 am: 08. Mai 2018, 17:51:48 »
Warum muss in einem Thor-Film der Hulk auftauchen.
Warum in einem Spiderman-Film der Iron Man. usw.

Seitdem das der Fall ist, interessieren mich die Filme leider überhaupt nicht mehr...

Bei den DC-Verfilmungen finde ich das aktuell noch recht cool.
Aber das war damals beim ersten Avengers-Film auch noch der Fall. Schade!!! :|

Was muss der Hulk in einem Thor Film auftauchen habe ich mich gefragt?
Klar muss der Hulk in einem Thor Film auftauchen!!! :D
Der letzte DC Streifen, Injustice League, hat mich ja weitestgehend enttäuscht.
Verkehrte Welt. Was soll´s:

Der Film war entsprechend DIE positive Überraschung für mich schlechthin.
Coole Sprüche und toller Humor. Der bockige Hulk ist einfach der Hammer. :D
Sehr starke Effekte. Super Darsteller. Alle durchweg sympathisch.

Thor: Ragnarok :9:

Na dann wage ich mich wohl doch noch an den neuen Avengers Streifen...
Habe ja Invinity War, welcher von Euch ausschließlich gefeiert wird, noch nicht gesehen. :)
« Letzte Änderung: 08. Mai 2018, 17:52:17 von Freddy »
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.063
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #40 am: 08. Mai 2018, 21:21:16 »
 :thumb:

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.730
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #41 am: 08. Mai 2018, 21:33:12 »
Ich hab auch schon wieder voll Bock drauf.

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.879
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #42 am: 09. Mai 2018, 19:01:32 »
Ich glaub der kommt in diesem Bezug direkt in die "Guardians-Kategorie": Den kann man sich einfach immer wieder anschauen.
Bin auch jetzt noch begeistert. Würde den Hulk gerade gerne wieder jammern und bockig sehen. :D
« Letzte Änderung: 09. Mai 2018, 19:01:57 von Freddy »
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.730
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #43 am: 09. Mai 2018, 20:30:45 »
Der Hulk ist schon cool, aber mein Highlight hier ist ganz klar Bruce Banner, der so herrlich tollpatschig als "fish out of Water" durch den Film stolpert, das soo lustig. :)

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.063
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #44 am: 09. Mai 2018, 22:55:39 »
Ich hab auch schon wieder voll Bock drauf.

Shit, ich jetzt auch. :D

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.879
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #45 am: 10. Mai 2018, 10:34:23 »
Der Hulk ist schon cool, aber mein Highlight hier ist ganz klar Bruce Banner, der so herrlich tollpatschig als "fish out of Water" durch den Film stolpert, das soo lustig. :)

Also für mich ist das spätestens nach diesem Thor-Film ein und dieselbe Person. :D

Ist das eigentlich n Spoiler?  :D :D
« Letzte Änderung: 10. Mai 2018, 10:34:47 von Freddy »
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Thor - Tag der Entscheidung (Thor: Ragnarok)
« Antwort #46 am: 16. Mai 2018, 12:19:48 »
"Babyärmchen!!"  :lol:

Film war schwerst unterhaltsam, hat mir gut gefallen.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 24 Abfragen.