Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Assassin's Creed Origins  (Gelesen 1397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #75 am: 24. November 2017, 08:40:34 »
Die gute Hyäne mußte bei mir gestern auch dran glauben. Sehr lustige Quest  :biggrin:
Gegen meinen Hammer hatte sie keine Chance, der zieht so viel Energie ab, das ist schon heftig  :lol:

Ich bin gestern mal nach Memphis gegangen. Absolut genial, wenn man sich da immer weiter nähert. Tolles Städtchen  :thumb:

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #76 am: 24. November 2017, 08:59:35 »
Nach Memphis habe ich mich noch nicht getraut.
Allerdings ist das auch mein nächstes Ziel.

Hämmer habe ich immer sofort zerlegt.
Bin kein Freund von allzu schweren Waffen. Ist wohl eine alte Souls-Krankheit. :D
Schild und mittleres bis schnelles Einhandschwert, fühlt sich für mich einfach instinktiv "richtig" an. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #77 am: 24. November 2017, 09:16:17 »
Der alte Souli  :D

Den Hammer nutze ich meist nur bei großen Gegnern. In Gruppen nutze ich auch mehr Schwerter.
Aber nach wie vor macht mir der Fernkampf mit dem Bogen mehr Spaß als das Nahkampf Gekloppe  ;)

Wenn du dich Memphis näherst, seh zu, daß es tagsüber ist... dann wirkt das besser  :)

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #78 am: 24. November 2017, 09:28:01 »
Werde ich schauen, dass ich es so einrichte.

Bezüglich "optischen Eindrücken"

Da hat das Spiel wirklich was zu bieten. Viel mehr als alle anderen Teile bisher.
Die Sicht, das Wetter, das Licht und die Umgebung ist teilweise traumhaft schön. :biggrin:

Gestern habe ich ein schönes Foto von der Spitze von Djosers Pyramide aus gemacht.
Blick rüber nach Gizeh, Cheops und Chefren Pyramide im Blick, ein Wolkenschleier der gerade rechts aus dem Bild zieht und den Blick auf den Sternenhimmel preisgibt.
All das bei einem schon leicht lila angehauchten Farbton, da der Tag schon langsam hereinbricht.

Das ist teils richtig schön. :love:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #79 am: 24. November 2017, 09:50:38 »
Ich mach da auch ständig Screenshots  :biggrin:
Für einen AC-Teil absolut ungewöhnlich und hätte ich vorher nicht annähernd so erwartet.

Überhaupt, so mit den Pyramiden im Hintergrund, das hat einfach was ganz tolles !

Auch die Sandstürme find ich super gemacht, man hat echt das Gefühl mitten drin zu stehen.

Ich hatte gestern auch den Gedanken... nach so optischen Granaten wie auch zB. dem Witcher, wenn sie jetzt endlich mal ein neues Elder Scrolls oder GTA rausbringen würden, man steht ja nur noch in der Gegend rum, macht Fotos und bewundert die tollen Farbenspiele am Himmel  :)

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.669
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #80 am: 24. November 2017, 11:02:19 »
Evtl. hole ich es mir heute bei Gamestop dank Black Friday für wenig Geld für über die Weihnachtstage... Wobei ich habe noch nicht mal mit dem Vorgänger begonnen! :lol:

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #81 am: 24. November 2017, 11:08:20 »
Hol es dir und lass den Vorgänger einfach liegen. Sehr gutes Spiel, was auch genau dein Ding sein dürfte  ;)
Und man hat lange Spaß mit, wenn man alles machen will

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #82 am: 24. November 2017, 11:36:38 »
Ich würde "Syndicate" auch eher weglassen.
War auch die Meinung von meinem Bruder (praktisch identisch zu "Unity")

Hatte den auch ausgelassen, da mir auch "Unity" nicht besonders gefiel.
Was hauptsächlich am ausgelutschten Szenario der Vorindustriellen Zeit lag.

Origins wirkt deutlich firscher, optisch hübscher, erneuertes Kampfsystem und auch die Nebenquests, sowie normalen Questreihen haben mehr Abwechslung erfahren.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.669
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #83 am: 24. November 2017, 21:11:12 »
Habs sein lassen, vernunft hat gesiegt! ;) da ich Syndicate damals zum Neupreis geholt hab, werde ich es definitiv noch zocken. Hab auch Unity beendet...

Wenn ich dann wieder Zeit hab, ist dann Origins auch wieder günstiger.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #84 am: 27. November 2017, 10:11:48 »
Die "Echse" ist auch erledigt. :)

Die Spielwelt erreicht jetzt gerade bei mir den Punkt wo es unübersichtlich wird.  :shock:
Zuviel Optionen, zuviel Land, zuviel Fragezeichen, zuviele Quests.
Jetzt ist der Zeitpunkt wo man erstmal ein wenig Kram nach und nach abarbeiten muss, damit da wieder etwas Ruhe und Struktur einkehrt.

Aber jetzt auch im südlicheren Ägypten überrascht das Spiel wieder mit mit neuen Landschaftstypen. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #85 am: 27. November 2017, 11:04:27 »
Geht mir gerade genauso.

Die Echse ist Geschichte und die Welt erschlägt einen obwohl man noch so viel aufdecken muß  :shock:
Ich bin auch gerade am abarbeiten der ganzen Symbole. Also alle Aussichtstürme, Schätze, Ausrufezeichen usw. Die Quests nehm ich alle an und arbeite die nach und nach mit dem niedrigsten Anforderungslevel beginnend ab. Landschaftstechnisch finde ich es auch immer schöner !

Gestern hatte ich eine Quest in der die Krokos das Wasser blutrot gefärbt haben... großartig  :)
Da hab ich dann die Trophy geholt mit dem zum Fraß vorwerfen und so  :D

Es wird immer noch nicht langweilig, das hätte ich nie gedacht vorher... macht echt Spaß  ;)
Die ganze Ägypten Thematik spricht mich dadurch immer mehr an und man erfährt ja auch einiges aus der Geschichte

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #86 am: 27. November 2017, 11:13:20 »
Ja beim Abarbeiten, bin ich auch gerade.
Dürfte irgendwo um die 30/58 Aussichtstürmen sein und bin selbst auf Stufe 33.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #87 am: 27. November 2017, 11:29:22 »
Oha, ich glaube ich bin auf Stufe 26 aktuell.
Und Aussichtstürme hab ich so um die 20 rum... Kieselglas übrigens erst 16 Stk.

Hast du mittlerweile schon mal einen von den Phylakes gekillt ?
Immer wenn ich einen fast habe, mischen sich andere Gegner mit ein und es wird syncronisiert  :roll:

Dann hab ich mir mal den Spaß gemacht und bin zu der Prüfung, die immer einige Tage gültig ist und bei der man an ein Ausrüstungsteil kommt.
Ich weiß grad nicht mehr genau, wie die aktuelle heißt, man sieht auch vorher nicht die Levelanforderung. Und joo, nicht den Hauch einer Chance. Sehr interessanter Bosskampf aber min. Lv. 40 wie man dann beim Start erfährt  :D

Ich hab jetzt eine mittlere Klingenwaffe mit Giftschaden, sehr fein das Ding.
Nur leider suche ich immer noch einen guten Raubtierbogen mit Feuer- oder Giftschaden. Der wäre echt mal hilfreich.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #88 am: 27. November 2017, 11:54:58 »
Oha, ich glaube ich bin auf Stufe 26 aktuell.
Und Aussichtstürme hab ich so um die 20 rum... Kieselglas übrigens erst 16 Stk.

Kieselglas aktuell 34

Hast du mittlerweile schon mal einen von den Phylakes gekillt ?
Immer wenn ich einen fast habe, mischen sich andere Gegner mit ein und es wird syncronisiert  :roll:
Gestern den Dritten ("Res Mundus" (..... glaube ich), Stufe 30)

Wenn du dich mit denen anlegst solltest du natürlich schauen, dass du nicht noch andere Soldaten mit hinein ziehst.
Die Jungs sind alle schnell und schlagen hart zu. Da braucht es schon gute Konzentration und keine Ablenkung durch andere Gegner, bzw. Bogenschützen.

Ich locke sie halt immer etwas abseits einer Hauptstraße.
Werfe ihnen Brandbomben an den Kopf und mache dass ich Land gewinne.
Dann immer schauen ob man sich verstecken kann, wieder anschleichen und ihnen einen versteckten Attentatsangriff verpassen.
Dann wieder Brandbombe und im Nahkampf den Rest geben.

Dann hab ich mir mal den Spaß gemacht und bin zu der Prüfung, die immer einige Tage gültig ist und bei der man an ein Ausrüstungsteil kommt.
Ich weiß grad nicht mehr genau, wie die aktuelle heißt, man sieht auch vorher nicht die Levelanforderung. Und joo, nicht den Hauch einer Chance. Sehr interessanter Bosskampf aber min. Lv. 40 wie man dann beim Start erfährt  :D
Die Götterprüfung? :shock:
Bei mir stand da gleich Level 40 in der Quest.
Deshalb bin ich da auch nicht hin. :D

Ich hab jetzt eine mittlere Klingenwaffe mit Giftschaden, sehr fein das Ding.
Nur leider suche ich immer noch einen guten Raubtierbogen mit Feuer- oder Giftschaden. Der wäre echt mal hilfreich.
Ich habe immer noch meine beiden goldenen Schwerter.
Das eine gibt Energie bei einem Kill, das andere macht ordentlich Blutungsschaden.
Die rüste ich immer so nach und nach auf.

Einen guten Jagdbogen könnte ich auch gebrauchen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #89 am: 27. November 2017, 13:20:44 »
Bei 34 Kieselglas hast du aber schon viele Gräber gemacht, oder ?  :shock:

Brandbomben... nutze ich so gut wie nie. Teste ich mal mit denen. Es war bis jetzt leider immer so, daß noch andere Feinde in der Nähe waren wenn ein Phylakes kam. Wie ist denn der loot so von denen ? Lohnt sich ?

Genau, die Götterprüfung. Ich hab mich stark gefühlt und mir eingebildet, daß ich die schaffe.  :lol:
Mein Bogen hat ihm immer nur einen Hauch abgezogen, er mir dafür ein Vielfaches  ;)

Denk dran, deinen kompletten Plunder so lange zu behalten und nicht zu verkaufen, bis du über 100 hast  :)

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #90 am: 27. November 2017, 13:27:37 »
Bei 34 Kieselglas hast du aber schon viele Gräber gemacht, oder ?  :shock:

Na alle denen ich so über den Weg gelaufen bin. :)

Brandbomben... nutze ich so gut wie nie. Teste ich mal mit denen. Es war bis jetzt leider immer so, daß noch andere Feinde in der Nähe waren wenn ein Phylakes kam. Wie ist denn der loot so von denen ? Lohnt sich ?
Brandbomben fand ich auch immer völlig uninteressant, bis ich gemerkt habe, dass die bei den Phylakes doch erstaunlich praktisch sind. :)
Als Loot gab es eigentlich immer einen min. lila Gegenstand. Bei dem zweiten den ich gekillt habe gab es zusätzlich einen seltsamen Schlüssel.
Keine Ahnung für was der ist.
Das passende "Schloss" suche ich noch.


Denk dran, deinen kompletten Plunder so lange zu behalten und nicht zu verkaufen, bis du über 100 hast  :)

Gestern oder vorgestern schon 116 oder 118  auf einmal verkauft.  :p


Edit:
Noch nicht gesehen?
Ich dachte du "stalkst" immer meinen Trophäen Fortschritt? :D
« Letzte Änderung: 27. November 2017, 13:32:11 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #91 am: 27. November 2017, 14:51:52 »
Die hab ich noch nicht bei dir gesehen, wohl aber daß du mir einige Pokalchen voraus bist  :D
Ich stalke da eigentlich immer bei dir, kurz bevor ich Abends die PS aus mache  :lol:

Wo hast du denn so viel Plunder her ? Raubst du auch viele Schiffe aus ?
Ich seh auch zu, immer alles einzusammeln aber ich denke ich steh so bei um die 60 rum.

Plan für heute Abend: Brandbomben <-> Phylakes  :D


EDIT:
Wenn ich meinen gesamten Plunder verkaufe, verkauft er doch auch die Tierfelle mit, oder ?
Die will ich aber schon gerne behalten
« Letzte Änderung: 27. November 2017, 14:53:08 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #92 am: 27. November 2017, 15:11:24 »
Wo hast du denn so viel Plunder her ? Raubst du auch viele Schiffe aus ?
Ich seh auch zu, immer alles einzusammeln aber ich denke ich steh so bei um die 60 rum.
In Lagern, Tauchgebieten und in Gräbern halt immer schön den Scan benutzen und alle kleinen Amphoren und Vasen leerräumen.
Da sind die Dinger drin.



EDIT:
Wenn ich meinen gesamten Plunder verkaufe, verkauft er doch auch die Tierfelle mit, oder ?
Die will ich aber schon gerne behalten

Öhmmm... nicht dass ich wüsste.
Zumindest nicht die "Tier-Ressourcen", die man zum Aufrüsten braucht. (weiches Leder, hartes Leder, Pelz)
Ob es die anderen trifft, (Felle, Eier, Schnäbel, Krallen,....etc.) weiß ich jetzt nicht.
Aber die verkaufe ich eh regelmäßig, da ich so die mehrfachen 5000 Drachmen Aufrüstungskosten gegenfinanziere.
Habe aktuell noch ~16k auf der hohen Kante, war aber auch schon mal bei 19k.

Ich brauche aktuell dringend Kohlenstoffkristalle :!:
Habe nur noch 8 übrig, brauche aber mehrmals 3 oder gleich 5 auf einmal beim Aufrüsten der versteckten Klinge, Handschuhe, Brustschutz, etc... für die letzten zwei Stufen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #93 am: 27. November 2017, 15:36:14 »
Genau das wäre jetzt meine Frage gewesen, die Tierressourcen, die man zum upgraden braucht hoffentlich nicht... wäre ja auch Unsinn irgendwie.
Ich hatte nur gelesen, daß, wenn man alles beim Händler an Plunder verkauft über die eine Taste, dann auch die Felle weg sind. Wenn man die eh für sonst nichts mehr braucht, dann ist es ja eh egal.

Gräber hab ich erst 2, da werde ich mal gezielt weiter machen.
Ich muß da mal effektiver durch gehen, man zockt und hat zig Stunden hinter sich aber kommt doch zu nix und hat noch so viel offen

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #94 am: 27. November 2017, 19:04:06 »
Wenn man die eh für sonst nichts mehr braucht, dann ist es ja eh egal.

Zumindest kenne ich keine weitere Verwendung.
Bei ein paar Nebenquests braucht man mal 2-4 Teile, aber die besorgt man dann eh gleich in der Nähe.


Gräber hab ich erst 2, da werde ich mal gezielt weiter machen.
Ich muß da mal effektiver durch gehen, man zockt und hat zig Stunden hinter sich aber kommt doch zu nix und hat noch so viel offen

Ok, da habe ich natürlich mehr.
Pyramiden von Cheops, Chephren, Mykerinos, Djoser, Snofru.
Und noch ein, zwei weitere, wenn ich mich recht entsinne.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #95 am: 28. November 2017, 08:56:31 »
Verblüffend, wie du dir immer die ganzen Namen behältst  ;)

Ich wollte geestern mal voran kommen. mache eine Nebenquest und sofort ploppen 4 weitere in der Umgebung auf. Das ist schon ein wenig too much im Moment finde ich.
Aber die Landschaft weiter südlich ist echt mal wunderschön.

Und endlich gab es mal einen Bogen mit Giftschaden. Nur leider bringt der recht wenig  :|
Ich dachte ein Schuss und dann kann man gemütlich in Deckung gehen, das Gift erledigt den Rest. War dem nicht so, das Gift zieht dann kaum was ab und nur kurz. Ich hoffe da gibt es dann noch bessere Bögen, denn das ist schon ein wenig unrealistisch.

2 Phylakes hab ich auch gekillt. Der Tipp mit den Brandbomben war gut. Loot war sehr bescheiden, der zweite hat dann allerdings den von dir angesprochenen seltsamen Schlüssel hinterlassen.

Bei den Waffenbelohnungen gibts eben nur noch blaues Zeug, bei dir auch ?
Ab und an mal lila... ich fände es besser wenn zB. ein Hauptmann in einer großen Festung auch mal was legendäres fallen lassen würde, das hält einfach den Anreiz hoch. So weiß man es kommt eh nicht viel bei raus, ob ich die nun alle kille oder nicht.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #96 am: 28. November 2017, 09:20:25 »
Verblüffend, wie du dir immer die ganzen Namen behältst  ;)

Das sagt meine Frau auch immer, wenn sie mich während dem Spiel Fragen aus "Quizduell" fragt. :lol:

Dafür kann ich das bei Personen die sich mir vorstellen leider überhaupt nicht.
Wenn sich mir in einem Meeting zwei oder drei Personen vorstellen liegt die Chance bei fast 90% dass ich sofort einen der Namen vergessen habe.  :(
Das ist teilweise echt peinlich, aber irgendwie kann ich sowas nicht, bzw. mein Gehirn hält das nicht für "speichernswert".

Ich wollte geestern mal voran kommen. mache eine Nebenquest und sofort ploppen 4 weitere in der Umgebung auf. Das ist schon ein wenig too much im Moment finde ich.
Aber die Landschaft weiter südlich ist echt mal wunderschön.
Ja ich bin jetzt auch in der kleinen Stadt am Südufer des Sees im Fayun.
Da arbeite ich auch gerade noch ein paar Quests ab.

Und endlich gab es mal einen Bogen mit Giftschaden. Nur leider bringt der recht wenig  :|
Ich dachte ein Schuss und dann kann man gemütlich in Deckung gehen, das Gift erledigt den Rest. War dem nicht so, das Gift zieht dann kaum was ab und nur kurz. Ich hoffe da gibt es dann noch bessere Bögen, denn das ist schon ein wenig unrealistisch.
Habe da gestern auch einen kleinen leichten Bogen mit Gifteffekt erhalten.
Ganz ok, hätte allerdings ruhig etwas stärker ausfallen können.
Der Blutungsschaden meines einen Schwerts ist deutlich effizienter. Wenn er einsetzt verursacht er ordentliche Schadenswerte und das auch relativ lange.

2 Phylakes hab ich auch gekillt. Der Tipp mit den Brandbomben war gut. Loot war sehr bescheiden, der zweite hat dann allerdings den von dir angesprochenen seltsamen Schlüssel hinterlassen.
Einen weiteren habe ich gestern auch noch abgeräumt, der war allerdings auch recht schwach.
Da gab es bei mir auch kaum nichts Sinnvolles zu holen.


Bei den Waffenbelohnungen gibts eben nur noch blaues Zeug, bei dir auch ?
Ab und an mal lila... ich fände es besser wenn zB. ein Hauptmann in einer großen Festung auch mal was legendäres fallen lassen würde, das hält einfach den Anreiz hoch. So weiß man es kommt eh nicht viel bei raus, ob ich die nun alle kille oder nicht.

Ja, die legendären Sachen sind nunmal selten, wäre ja auch doof wenn man die überall finden würde.
Allerdings habe ich da recht viel von.
Drei goldene Bögen (Leicht, Raubtier und Krieg(eventuell habe ich den auch zerlegt)), zwei goldene Schwerter(einmal Blutung, einmal Lebensenergie)

Beim Aufrüsten habe ich die verstekcte Klinge, den Nahkampfhandschuh und den Pfeilköcher auf Gold.
Jetzt brauche ich allerdings dringend "Kohlenstoffkristalle". :|
Habe nur noch einen übrig, bruache allerdings für die letzte Stufe des Fernkampfhandschuhs und des Brustschutzes jeweils 5 und für die letzte Stufe des Hilfsmittelbeutels 3.
Dummerweise finde ich gerade keine.
Der Nomandenhändler hat welche............ allerdings für 3000 Drachmen das Stück! :shock:
Das wären 36.000 Drachmen die ich da investieren müsste, aber die habe ich nicht.
Deshalb hoffe ich, demnächst noch irgendwo welche zu finden.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #97 am: 28. November 2017, 11:26:16 »
Leicht, Krieg, Jagd... hab ich überall 1-2 legendäre nur einfach nicht beim Raubtierbogen, den ich nach wie vor bevorzuge.
Klar darf es nicht immer nur legendäres Zeug geben aber zB. bei den Phylakes wäre es angebracht. Bei Borderlands hat ein Bossgegener ja auch massig legendär gedropt  :p

Was ich aber persönlich sagen muß, es gibt eben keine brauchbaren Fähigkeiten mehr, wo es sich lohnt, drauf hin zu arbeiten. Find ich etwas schade, da hätte man noch einige nette Sachen mit einbauen können.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.023
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Origins
« Antwort #98 am: 28. November 2017, 14:00:17 »
Und ich bekomme keinen legendären Jagdbogen.  :p
Ist halt schlicht und einfach nicht vorhersehbar was da gedroppt wird.


Bin jetzt auch an einem Punkt wo ich viele Fähigkeiten nicht unbedingt brauche.
Werde noch ein, zwei Fähigkeiten als "Nice to Have" mitnehmen, den Rest versenke ich in der Bogen und in der Nahkampf Meister Fähigkeit.
(jeweils 1% mehr Schaden pro investiertem Punkt.)
« Letzte Änderung: 28. November 2017, 15:16:14 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.770
    • Profil anzeigen
Antw:Assassin's Creed Orange
« Antwort #99 am: 28. November 2017, 15:06:20 »
Meister Fähigkeit hab ich erst 1 Punkt in den Seher gesteckt, bei den anderen beiden noch nichts.

Weißt du, ob ich irgendwo sehe, welche Gräber ich schon habe ? Ich bin da grad ein wenig verwirrt...

Bei den Papyrus Rätseln ist ja dann ein Haken dran im Inventar...

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 24 Abfragen.