Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Ready Player One (Spielberg)  (Gelesen 1495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.044
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Ready Player One (Spielberg)
« am: 15. Juli 2017, 04:25:55 »


Zitat von: Entertainment Weekly
It's the future. But … it sucks.

At least, the real world does. In Steven Spielberg’s adaptation of Ready Player One, there is a happy escape: The OASIS, a virtual reality wonderland that is saturated in a love of all-things-‘80s.

The movie isn’t out until March 30, but as part of EW’s Comic-Con preview, we present a first look at actor Tye Sheridan as Parzival (real name: Wade Watts), using his VR visor and haptic gloves to disappear into a realm where movies, cartoons, comic books, and TV shows from the good old days make life in 2045 more bearable.

Spielberg’s own work helped define this era, but in his adaptation of Ernest Cline’s book he’s putting his own filmography aside (apart from the time-traveling Delorean from Back to the Future, which he executive produced.)

Cline says he wouldn’t be a writer “if I hadn’t grown up on a steady diet of Steven Spielberg movie.”

“His work directly influenced the narrative and the way that I told the story,” the author said. “So to have him directing, it’s too perfect to even be possible. And somehow it’s happened.”

This image is Wade’s “hideout,” an old van where the orphaned boy stores his most treasured belongings. In Ernest Cline’s 2011 book, this is where the character goes to be alone, since he shares his aunt’s teetering trailer in the impoverished, Jenga-like “Stacks” with 15 other people.

There’s extreme wealth in the world, but most people don’t have it. The only escape from this miserable existence is through the virtual reality simulation created by James Halliday (Oscar-winner Mark Rylance), who has recently shuffled off this mortal coil – but left behind a final game for his millions of users: Whoever solves his series of pop-culture quests wins the OASIS, along with its parent company, Gregarious Games.

This digital getaway will be locked away – or at least become prohibitively expensive – if it ends up being taken over by the corporate IOI organization.

So Wade and some of this fellow treasure-seekers are in a race with the rest of the world to protect it, uncovering clues in a game that will decide ownership of this innerspace.

Parzival’s closest friends and allies are people he’s never met in real life: Art3mis (Olivia Cooke), Aech (Lena Waithe), and I-R0k (T.J. Miller) – while their greatest foe in this quest is Nolan Sorrento (Rogue One’s Ben Mendelsohn), who is IOI’s murderous chief of Oology.

“Oology” is the study of eggs — a little in-joke about Easter eggs — and this image actually has a lot of them.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.918
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #1 am: 15. Juli 2017, 08:29:22 »
Das Buch ist wirklich verdammt genial und ist eine grosse Verbeugung vor den 80ern. Und Spielberg passt perfekt als Regisseur zu dieser Geschichte (immerhin wird er selber ja im Buch erwähnt). Das könnte ein absoluter Kracher werden.
die kommt noch... irgendwann...

Online Darkchylde01

  • Beiträge: 1.651
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #2 am: 15. Juli 2017, 15:39:12 »
Sehe ich auch so. Ich habe nur Zweifel, dass die Hauptdarsteller dann so aussehen, wie sie im Buch beschrieben werden.
Meine Sammlung:


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.044
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #3 am: 15. Juli 2017, 15:43:37 »
Habt ihr das Bild oben mal genauer unter die Lupe genommen?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.435
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #4 am: 17. Juli 2017, 11:57:23 »
Klingt jedenfalls wirklich interessant!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.752
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #5 am: 17. Juli 2017, 11:58:06 »
Hab jetzt mal das Buch geordert und werde es mir demnächst vornehmen. Bin gespannt, hab bisher nur positives drüber gehört.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.753
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #6 am: 17. Juli 2017, 14:01:38 »
Habt ihr das Bild oben mal genauer unter die Lupe genommen?
Ja, hab aber nichts gefunden. Worauf spielst Du an?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.435
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #7 am: 17. Juli 2017, 14:03:24 »
Ich denke mal dass Darkchylde wissen will ob der Darsteller so aussehen wird wie im Buch beschrieben ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Darkchylde01

  • Beiträge: 1.651
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #8 am: 17. Juli 2017, 14:32:44 »
Ich denke mal dass Darkchylde wissen will ob der Darsteller so aussehen wird wie im Buch beschrieben ;)

Genau das. Im Buch sind die Hauptdarsteller
(click to show/hide)
. Dementsprechend denke ich, dass das im Film sicherlich anders sein wird.
Meine Sammlung:


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.044
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #9 am: 17. Juli 2017, 14:42:13 »
Habt ihr das Bild oben mal genauer unter die Lupe genommen?
Ja, hab aber nichts gefunden. Worauf spielst Du an?

Ach, so Sachen wie Garfield-Sticker, Masters-Dose und so.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.947
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #10 am: 23. Juli 2017, 12:42:03 »
Leck mich fett wer und was tumelt sich den hier.
Hab ich da Freddy Kruger gesehen und ...ein Delorean.
Akira Bike, Deadpool,Harley .....

Sehr geiler Trailer

« Letzte Änderung: 23. Juli 2017, 12:47:22 von Thomas Covenant »

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.967
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #11 am: 23. Juli 2017, 12:51:04 »
cool Rush "Tom Sawyer".
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.947
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #12 am: 23. Juli 2017, 14:15:27 »
Ich glaub ich werde das Buch doch mal lesen. Hab mich immer gedrückt wegen der Thematik.
Aber nach dem Trailer...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.044
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #13 am: 23. Juli 2017, 14:43:14 »
Christine, Lara Croft...

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.918
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #14 am: 23. Juli 2017, 19:33:17 »
Das Buch ist wirklich verdammt gut. Keine super-gescheite und hochphilosophische Geschichte, aber mit viel Herz, Nerdism, kurzweiliger Schreibe und absolut genialem Worldbuilding.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

die kommt noch... irgendwann...

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.965
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #15 am: 24. Juli 2017, 06:47:03 »
Ich hab mir das Buch mal auf den Kindle gezogen. Bin gespannt.

Gesendet von meinem Bürostuhl

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.753
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #16 am: 24. Juli 2017, 07:35:44 »
Der Trailer sieht völlig überladen aus.
Einerseits ganz cool ist der Deorean in action, aber irgendwie hab ich mich an diesen CGI Overkill Sachen echt ein bisschen satt gesehen.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.435
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #17 am: 24. Juli 2017, 08:39:01 »
Ja durch das Schnelle und Viele bleibt halt keine 80er Reminiszenz übrig, lediglich Dinge von da die halt kur im Film "vorbeifliegen"
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.101
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #18 am: 24. Juli 2017, 08:49:52 »
Nette 80er Hommagen dabei, keine Frage. Aber sonst ist mir das auch zuviel CGI.....und CGI "Car Action" wird einfach immer scheisse aussehen ^^

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.435
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #19 am: 24. Juli 2017, 08:55:49 »
Na komm, bei LOCKOUT hatte das doch geilste Qualität!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.044
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #20 am: 24. Juli 2017, 08:57:23 »
Wobei die virtuelle Welt im Film ja im Grunde tatsächlich mehr oder weniger CGI ist.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.101
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #21 am: 24. Juli 2017, 08:59:38 »
Na komm, bei LOCKOUT hatte das doch geilste Qualität!

Ja voll! :bunnylol:
Ebenso geil wie in "Ultraviolet"

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.041
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #22 am: 24. Juli 2017, 09:09:51 »
Der Trailer sieht völlig überladen aus.
Einerseits ganz cool ist der Deorean in action, aber irgendwie hab ich mich an diesen CGI Overkill Sachen echt ein bisschen satt gesehen.

Ja - sicher sind die 80er wieder absolut trendy - aber der Hommage Gedanke beisst sich voll mit der modernen Machart. Sorry - aber der CGI Overkill lässt mich absolut kalt. Leider.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.551
    • Profil anzeigen
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #23 am: 24. Juli 2017, 18:40:07 »
Finde den Trailer ganz gut

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.463
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Ready Player One (Spielberg)
« Antwort #24 am: 24. Juli 2017, 18:47:31 »
Trailer eben gecheckt. Bin noch unschlüssig…

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 24 Abfragen.