Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft  (Gelesen 4883 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.765
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #75 am: 10. Juni 2019, 20:10:38 »
Puh, die nächste Sprachnachricht an Evil nehmen wir aufm Klo auf :D
Sind schon alle abgespeichert, für den Fall aller Fälle.😋
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.667
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #76 am: 10. Juni 2019, 20:12:24 »
Puh, die nächste Sprachnachricht an Evil nehmen wir aufm Klo auf :D
Sind schon alle abgespeichert, für den Fall aller Fälle.😋

Was macht die Nussalergie? :D

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.407
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #77 am: 01. Juli 2019, 12:49:51 »
Der Echo-Dot der neustesn Generation kostet  aktuell nur 19,99€ Hab mir gerade noch einen bestellt.

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.354
    • Show only replies by Freddy
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #78 am: 01. Juli 2019, 14:22:35 »
Danke für den Tipp. Soeben auch bestellt. Wollte zwei bestellen, aber das Angebot ist für ein Amazon Standardkonto für einen begrenzt.

Danke auf jeden Fall für den Tipp, Flo! :)
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.407
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #79 am: 01. Juli 2019, 19:48:04 »
Bitte gerne :biggrin:

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.879
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #80 am: 01. Juli 2019, 20:33:57 »
Der Echo-Dot der neustesn Generation kostet  aktuell nur 19,99€ Hab mir gerade noch einen bestellt.

Habe ich bei mydealz gesehen und gleich zwei Stück gekauft. Haben Einen der ersten Generation in der Küche und mich nervt es, dass ich ihn in paar anderen Räumen nicht auch habe.  Ich finds klasse, das Ding. :)

Offline Masterboy

Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #81 am: 09. Juli 2019, 08:42:24 »
dieser aktuelle Artikel hat mich mal wieder etwas nachdenklich gestimmt: http://www.xing-news.com/reader/news/articles/2430365?cce=em5e0cbb4d.%3Av_djkGHQspOU8d6pgNMGAY&link_position=digest&newsletter_id=46644&toolbar=true&xng_share_origin=email

Ich habe zwar keine Paranoia davor, aber im Grunde möchte ich nicht dass ich irgendwo bei jemandem bin wo sich so ein Gerät in der Nähe befindet und eingeschaltet ist.
Aber wie soll man das verhindern? Die Leute kaufen sich die Dinger privat und stellen sie sich in die Zimmer. K.A. ob da jeder Lust hätte dann bei Besuch die Dinger vom Netz zu nehmen - vermutlich nicht. Richtig finde ich es aber auch nicht die Dinger ohne Zustimmung mitlaufen zu lassen. Ich kaufe mir ja die Teile auch bewusst nicht.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.529
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #82 am: 09. Juli 2019, 10:12:49 »
Dito.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.407
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #83 am: 09. Juli 2019, 11:44:06 »
Ich gehe also davon aus, dass ihr eure Smartphones dauerhaft aus habt und nur bei bedarf einschaltet? Euer Smartphone ist nämlich genau das selbe, wie eine Alexa. Ein Mikrofon mit Internetzugang. Eine mobile Wanze, die dauerhaft abgehört werden kann/abgehört wird.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.667
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #84 am: 09. Juli 2019, 11:44:42 »
Ich gehe also davon aus, dass ihr eure Smartphones dauerhaft aus habt und nur bei bedarf einschaltet? Euer Smartphone ist nämlich genau das selbe, wie eine Alexa. Ein Mikrofon mit Internetzugang. Eine mobile Wanze, die dauerhaft abgehört werden kann/abgehört wird.

Ich wollt's nicht sagen :) Und dito für alles mit Webcam (Laptop, Tablets....)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.529
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #85 am: 09. Juli 2019, 11:53:08 »
Wenn ich das Mikro aber aus habe nicht, und ich nutze keine Spracherkennung/eingabe am Handy, ebenso nicht die google Sprachsuche etc. ;) und Webcam habe ich nur am Laptop, die ist abgeklebt (wäre MIR egal, meine Frau hat das gemacht) die nutzen wir eh nie - am Handy,... wann will da einer was sehen? Die Zimmerdecke wenns auf dem Tisch liegt oder mein Gesicht wenn ich ne Nachricht tippe?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #86 am: 09. Juli 2019, 13:12:50 »
dio, ich nutze keine Spracheingaben.

Dass theoretisch dennoch die Möglichkeit besteht das auszunutzen will ich nicht leugnen, aber ich unterstelle im Normalfall mal dass erstmal auf keine Spracheingaben reagiert wird. Zudem habe ich mein Smartphone auch mal aus oder in einem anderen Raum oder in der Hosentasche usw. wo ein normales Abhören zumindest nicht unter allen Umständen möglich wäre. Das ist schon ein Unterschied.

Mir gehts aber auch garnicht um die Diskussion wie da jeder einzelne zu steht, das sollte jedem individuell überlassen werden. Aber genau da ist das Problem - die Personen die es nicht wollen werden bei anderen teils damit unwissend konfrontiert. DAS stört mich.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.407
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #87 am: 09. Juli 2019, 14:54:12 »
Also ich frage Alexa gerne nach Flachwitzen oder lass sie Pupsgeräusche machen. DAS IST DIE ZUKUNFT LEUTE!

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.596
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #88 am: 09. Juli 2019, 15:02:30 »
nach Flachwitzen oder lass sie Pupsgeräusche machen

Dafür habe ich Kinder.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.529
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #89 am: 09. Juli 2019, 15:18:02 »
Also ich frage Alexa gerne nach Flachwitzen oder lass sie Pupsgeräusche machen. DAS IST DIE ZUKUNFT LEUTE!

Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sage - aber die Zukunft hört bei mir schon mit whatsapp auf. Facebook, Instagram, Youtube... nutze ich allesamt aus voller Überzeugung nicht, und hege eine regelrechte Abneigung gegen die "Blogger, Selbstdarsteller, Influencer..." und wie sich die Semi-Hartzer alle so nennen. Und da gehört für mich diese Sprachsteuerungssache (Alexa und Co. KG) voll dazu. Wenn ich mein Licht anschalten will, stehe ich auf ;) :D und was im Kühlschrank liegt weiß ich auswendig, wenn kein Bier mehr da is kaufe ich welches - das muss mir keine Automatenstimme sagen. Wenn ich ein Lied hören will such ich mir das auf Deezer oder ama oder in der persönlichen Bibliothek raus. GERADE mal den Ereader finde ich fürn Urlaub ok, zu Hause lese ich Bücher aus Papier und Magazine aus Papier. Ich höre keine Podcasts.... außer den vom Forum damals, weil ich die Leute persönlich kenne.... mag altmodisch klingen, aber GUTES konnte ich dem ganzen Mist bisher noch nix abgewinnen. Mich kotzt es ja schon an wenn überall jeder permanent nur noch aufs Handy glotzt, statt sich zu unterhalten

Achso... no offense, soll jeder machen wie er will - so stehe ich persönlich halt dazu
« Letzte Änderung: 09. Juli 2019, 15:22:42 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #90 am: 09. Juli 2019, 15:40:03 »
ich glaube die Idee sich "Oldschool" in irgendeiner Form tätowieren zu lassen manifestiert sich gerade  :lol:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.879
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #91 am: 09. Juli 2019, 16:06:59 »
Das erinnert mich an die Zeit als ich Häuser alter Leute entrümpelt habe, die schon irgendwann in den 1970ern aufhörten Trends hinterherzulaufen. Das hatte leider auch keinen Charme sondern wirkte nur abgehängt. :p

Offline Masterboy

Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #92 am: 09. Juli 2019, 16:08:53 »
Das erinnert mich an die Zeit als ich Häuser alter Leute entrümpelt habe, die schon irgendwann in den 1970ern aufhörten Trends hinterherzulaufen. Das hatte leider auch keinen Charme sondern wirkte nur abgehängt. :p

tja, heute wären Sie mit Ihrem Kram mehr im Trend als je zuvor!  :lol:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.664
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #93 am: 09. Juli 2019, 19:26:37 »
Der Echo-Dot der neustesn Generation kostet  aktuell nur 19,99€ Hab mir gerade noch einen bestellt.

Habe ich bei mydealz gesehen und gleich zwei Stück gekauft. Haben Einen der ersten Generation in der Küche und mich nervt es, dass ich ihn in paar anderen Räumen nicht auch habe.  Ich finds klasse, das Ding. :)

Bei dir in der Küche fand ich das Ding echt ganz cool. Und der Darth Vader Test war ziemlich cool. :)

@Marco: bei Instagram und Twitter bin ich auch komplett raus, Facebook jetzt ebenso. Aber in den letzten Jahren bin ich echt ein Fan von Podcasts geworden. Im Radio gibt es ja kaum noch themenbezogene Sendungen mit Moderatoren und Gästen, ich find's super, das dies durch diese Art Medium wiedergekommen ist.
« Letzte Änderung: 09. Juli 2019, 19:30:00 von Max_Cherry »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.529
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #94 am: 09. Juli 2019, 19:31:33 »
Trends hinterherzulaufen ist blödsinnig. Ich finde es gibt gute und schlechte Neuerungen, sinnvolle und sinnfreie - gäbe viele Beispiele. ICH finde beispielsweise 4k bislang nicht nötig zumal ne gute Blu auf meinem OLED für mich fast so aussieht. Wenn ich Vergleiche zwischen Blu und 4k anschaue sehen die 4k meist nur nach höher geschraubtem Kontrast aus . Aaaber natürlich macht sowas bei Beamern und 75 Zoll... absolut Sinn von der höheren Bildrate her! DVD auf Blu war ein Hammersprung, vom Plasma auf den OLED ebenso. Das sind Sprünge die ich gerne mitmache.

Beim Handy bin ich wiederum an nem Punkt an dem ich sage ist schon völlig überdimensioniert und mehr brauche ich nicht... so ist das bei Alexa, Siri und Cortana... brauche ich null, sehe darin nur Faulheit und Bequemlichkeit (wie gesagt für mich!)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.879
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #95 am: 09. Juli 2019, 19:59:40 »
Klar ist das Faulheit und Bequemlichkeit, darum geht’s doch oder gehst du in die Bibliothek wenn du dich fachlich über etwas informieren willst. :lol: Alexa in der Küche ist aber echt sinnvoll und wir nutzen es als reines Internetradio und das überzeugt schon wenn man gerade die Hände voll/nass/dreckig hat durchs Kochen/Backen/Frühstücken, einfach „Alexa, 80s Musik“ und bäm geht’s los ohne sich vom Ort des Handelns entfernen zu müssen, ich finds gut. :)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.529
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #96 am: 09. Juli 2019, 20:36:25 »
Du wirst lachen, aber ich schaue definitiv lieber in Printausgaben als im Netz nach. Da ich unterwegs und auf Arbeit nur das Web habe schaue ich da logisch nach - aber bei Wiki und Co. darf halt jeder Dumbo reinschreiben u d auch sonst ist das Netz leider mehr und mehr zum Herd von "alternativen Fakten" geworden, bei denen man nie wissen kann ob sie nun stimmen oder nicht.

Wie gesagt wenn ihr das mögt alles super! Ich würde mich noch weniger bewegen, und ich finde man bewegt sich eh schon zu wenig je älter man wird. Allein deswegen bleibts so wie es ist. Meine SONOS Boxen steuer ich auch per Handy, die hören mich aber nicht ab weil die noch ohne Alexa sind :D gibts aber auch schon mit
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.596
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #97 am: 10. Juli 2019, 07:17:35 »
Die Entwicklung völlig zu ignorieren halte ich natürlich auch für falsch und das ist dann wirklich etwas "abgehängt".
Gerade im Hinblick darauf wenn man selbst Nachwuchs hat. Der wird sich früher oder später dafür interessieren und dann sollte man selbst auch halbwegs fit sein was die technische Entwicklung betrifft.
Aber das kann man natürlich gezielt steuern und die Errungenschaften für sich nutzen, die man für sinnvoll erachtet.
Sprachdienste aller Art habe ich auch grundsätzlich deaktiviert, (Auto, Smartphone, Computer) Standorterkennung nur bei ausgewählten Applikationen die das auch wirklich benötigen.
Meine drei Sonos Boxen im Haus sind ebenfalls die Versionen ohne Alexa oder sonstige Sprachassistenten. Eine 24h rundum Aufzeichnung aller Geräusche möchte ich auch nicht haben. Aber das ist eine rein persönliche Entscheidung, da ich keinerlei Zusatznutzen im Vergleich zu den Nachteilen für mich selbst sehe.

Trotzdem ist es ebenso fatal, sich energisch dagegen zu stellen. Diese Assistenten werden immer weiter in jegliche Art der Alltagselektronik vordringen und man wird sich damit arrangieren müssen sich irgendwann mit Ihnen zu beschäftigen.
Es wird auf jeden Fall interessant in wie weit die nächste Generation der Geräte unseren Alltag beeinflussen wird.

Und die Entwicklung geht so schnell, dass wir (alten Säcke) das nicht aussitzen können nach dem Motto: "Betrifft eh nur noch unsere Kinder, nicht mich mehr." Die nächste Gemeration steht schon parat und in 5 bis max 10 Jahren steckt das in nahezu jedem elektronischen Gerät.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.529
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #98 am: 10. Juli 2019, 10:10:28 »
Ich denke das tut hier von UNS keiner, also völlig ignorieren ;) klar alleine schon wegen den Kids. Allerdings halte ich die auch relativ kurz aktuell noch, sobald die Schule loesgeht sieht das natürlich anders aus. Kenne aber genug Eltern deren Kids jetzt schon (mit 5 und 6) stundenlang vor der Playse/Nintendo... hocken und alle möglichen Games kennen. Das kommt früh genug, meine Kids spielen Lego, malen oder sind draußen - natürlisch schauen sie mal nen Film oder spielen mal am Tablet n Autorennen - aber eben selten und wohl dosiert. Standorterkennung habe ich prinzipiell aus bei allem.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Siri, Alexa, Cortana und die KI der Zukunft
« Antwort #99 am: 10. Juli 2019, 10:34:52 »
Marvin hat noch nicht einmal an der Konsole etwas gezockt. Ich verbiete es ihm nicht, aber ich biete es ihm auch nicht aktiv an. Bisher hat er noch nicht gefragt, daher warte ich noch damit.

Nur sein Kumpel spielt teilweise schon ne Stunde an der XBOX Autorennen (mit 5 Jahren). Das erzählt er ihm natürlich und jetzt fragt er ob er das auch mal machen kann. Wobei er noch garnicht genau weiß WAS das eigentlich ist.

Er spielt auch draussen, Lego, malt und hört Hörspiele.

Zu Weihnachten bzw. seinem 6. Geburtstag hab ich ihm verpsprochen Star Wars mit ihm zu gucken.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 29 Abfragen.