Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Babylon Berlin  (Gelesen 694 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Babylon Berlin
« am: 10. Oktober 2017, 15:26:57 »
Noch gar kein Thread zu der teuersten deutschen Serie aller Zeiten?




Die Serie wird ja aktuell überall heftig beworben. Start ist am 13. Oktober auf Sky, Ende 2018 wohl in der ARD.

Der Trailer rockt und die Reviews sind durchweg positiv. Bin wirklich verdammt gespannt drauf!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.050
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2017, 15:38:00 »
Bin auch schon heiß drauf, aber irgendwie weiß ich nicht, ob sowas als deutsche Serie was werden wird :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.314
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2017, 18:11:11 »
Ich würde erstmal ein paar Meinungen abwsrten.

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.655
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2017, 20:10:36 »
Spricht mich tatsächlich an und scheint endlich mal ein dt.Produkt zu sein, was auf Augenhöhe internationaler Konkurenz ist, klasse.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.129
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #4 am: 10. Oktober 2017, 20:30:45 »
Hm, spricht mich null an. Werde da auch erst mal Meinungen abwarten.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #5 am: 10. Oktober 2017, 20:43:46 »
Da ja Berlin Alexanderplatz mit Günther Lamprecht zu meinen absoluten Faves gehört ist das hier ein Must See.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.323
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #6 am: 10. Oktober 2017, 21:42:08 »
Trailer hat mich jetzt auch nicht grad vom hocker gerissen...

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #7 am: 23. Oktober 2017, 11:39:46 »
Während die ersten beiden Folgen eine gute Einleitung waren, war Folge 3 eher mau - dafür hat die vierte richtig gezogen. Alles schön undurchsichtig. Von keinem wird so wirklich die Motivation klar. Gefällt mir echt gut und das Setting Berlin während der Weimarer Republik ist echt Top! Insgesamt sieht die Serie verdammt hochwertig aus und steht einer US Verfilmung in nix nach.
Die Roman-Vorlage "Der nasse Fisch" ist bei mir aktuell auf dem Kindle und liest sich verdammt gut.

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.567
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #8 am: 23. Oktober 2017, 17:11:33 »
Werde ich mir aufjedenfall ansehen. Wird aber wohl noch etwas dauern.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #9 am: 29. Januar 2018, 22:20:45 »
Season 1
Nach Dark die zweite Serienproduktion aus Deutschland die eine neue Qualität zeigt.
Bis ins kleinste Knopfloch das alte Berlin nachgestellt. Eine Meisterleistung der Requisite.
Berlin in den Endzwanzigern war ein Kessel für verrohte und dumpfe Menschen. Das wird hier enorm gut dargestellt, der Dreck,der Überlebenskampf der Abstieg der Menschen ins Niedrigste. Auf der anderen Seite die Reichen mit ihrem Grossmannsgehabe und dem ganzen Politischen Stammtischgebrabbel.
Enorm faszienierend und abstossend wird das hier nachgezeichnet.
Eingepackt in verschiedene Handlungsstränge gibts noch Noir Crime Galore.
Die Darstellerriege ist superb und mutig-mit Der Tendenz auch mal hässlich rüber zu kommen.
Und so Gute Berlin Schnauzen hat man seit Bieberkopfs Alexander Platz nicht mehr gehört.

Reinziehen - absolut lohnenswert.
Der Song Asche zu Staub immer im Abspann ist übrigens endgeil.

 :8:

Die Serie startet übrigens diese Woche bei Netflix USA.

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.655
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #10 am: 29. Januar 2018, 22:42:51 »
War das nicht eine Co Produktion zwischen der ARD und Sky? Läuft das also dann hier demnächst nach Monitor?

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #11 am: 29. Januar 2018, 23:54:05 »
Läuft derzeit auf Sky Ticket un ja es ist eine Produktion mit dem Ersten.
Start im Regular TV soll wohl Mitte des Jahres sein.
Teuerste Serienproduktion Deutschlands and it shows.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.169
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #12 am: 31. Januar 2018, 07:33:34 »
Jup ist die erste deutsche Sky Original Produktion.
Freut mich Gunthers Meinung zu lesen. Bleibe dabei, würde einigen hier gut gefallen. Marco allen voran.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #13 am: 31. Januar 2018, 07:56:12 »
Jup ist die erste deutsche Sky Original Produktion.
Freut mich Gunthers Meinung zu lesen. Bleibe dabei, würde einigen hier gut gefallen. Marco allen voran.

:thumb:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.050
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #14 am: 01. Februar 2018, 13:11:01 »
Ich bin dran, is demnächst fällig :)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #15 am: 08. Februar 2018, 08:17:34 »
Season 2

Bekommt die  :8:

Nach wie vor beispiellose Pracht was Setting und Athmo angeht.
Gibt auch nen knackigen Abschluss mit einem Haken den ich nicht hab kommen sehen.
Es gibt ne Menge klasse Darstellerleistungen. Lotte,Greta, Benda und Wolter sind erstklassig.
Nur mit dem Hauptdarsteller der den Rath darstellt hat man die am wenigsten charismatische Person ausgesucht.
Da hätte mir jemand Dynamischeres besser gefallen.

Staffel drei und  vier sind bestätigt  :thumb:

Der Song zum Film ist ein echter Ohrwurm


Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.169
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #16 am: 08. Februar 2018, 20:23:00 »
Top!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #17 am: 21. Juni 2018, 20:53:38 »
Babylon Berlin startet ab 30.9 in der ARD auf dem Tatortsendeplatz. Danach gehts wohl  mit Doppelfolgen Donnerstags weiter.
Merkt euch das vor. Ist ein geiles Werk.

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.655
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #18 am: 21. Juni 2018, 21:51:14 »
Mal schauen, werde ich sicherlich verpassen aber wenn es für eine gewisse Zeit in der Mediathek ist wird das was.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Babylon Berlin
« Antwort #19 am: 24. Juni 2018, 09:47:24 »
Die Folgen werden immer schon zwei Tage vor Ausstrahlung in der Mediathek zu sehen sein.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 29 Abfragen.