Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Klemmbaustein-Thread  (Gelesen 35551 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« am: 31. August 2017, 20:28:23 »
Sieht schon geil aus. Aber wenn ich so drüber nachdenke... Mein erstes Auto hat umgerechnet 250,- € gekostet...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #1 am: 31. August 2017, 22:49:11 »
Getoppt wird das wohl nur von der Sammelreihe mit dem Falken zum Zusammenschrauben. Wenn man die komplett hat, ist man annähernd 3000 Tacken ärmer...
« Letzte Änderung: 10. Februar 2019, 22:16:52 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #2 am: 02. September 2017, 21:24:07 »
Hier noch ein paar Bilder des Prachtstücks. Auf den letzten beiden Bildern sieht man dann die tatsächliche Größe dieses Trümmers.


















Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #3 am: 03. September 2017, 00:53:17 »
Das liegt daran, dass es NICHT Lego ist, sondern eine Kopie.

Zitat
We offer alternative products to the original with 100% compatibility.
Because many of these models are no longer manufactured and if you find them in the market its value is close to buying a new car.
We offer a very good quality product, made in Hong Kong.

Zitat
We are an alternative to the original brand. As you probably know, some original models are discontinued and to be able to access them by third parties, prices are extremely expensive.

This manual is similar to the original, simple. Anyway if you want the original, I'll send it to you by email.

Inwieweit das in der Form erlaubt ist... Zumindest bezweifle ich stark, dass die eine Star-Wars-Lizenz haben...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #4 am: 20. September 2017, 17:21:58 »
Zeitraffer Aufnahme vom Aufbau des alten Falken.



Da will ich gar nicht wissen wie viel Platz der neue benötigt, der ja nochmal ~1500 Steine mehr hat.

Schau mal weiter oben nach den Bildern, die ich gepostet habe. Da hält einer den Falken in Händen. Da kannst du es dir ausmalen :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2017, 10:15:08 »
Ich glaube wir brauchen langsam einen Lego-Thread :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #6 am: 18. Juni 2018, 23:36:01 »
Ganz netter Kanal, auf dem diverse Sets vorgestellt werden:


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #7 am: 19. Juni 2018, 00:06:32 »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #8 am: 19. Juni 2018, 22:59:24 »
Ich bin ja echt nicht der Lego-Freak, aber ich find seine Ironie echt super.

40 Jahre Technik, yay!

« Letzte Änderung: 22. Oktober 2018, 23:42:00 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #9 am: 03. Juli 2018, 22:46:41 »
Großes Tennis.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #10 am: 06. Juli 2018, 15:48:55 »
Das sind schon Füchse :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #11 am: 06. Juli 2018, 16:46:19 »
Die schau ich mir auch als Nicht-Lego-Freak an.
Er sagt halt auch ganz klar, was am Markt so Sache ist. Und wo die Marktforscher bei Lego etwas... komisch sind.
Pferde... Habt ihr schon mal gehört, dass Mädchen auf Pferde stehen? Also ich nicht... Rennwagen, das ist genau deren Ding!  :uglylol:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #12 am: 11. August 2018, 21:26:02 »
Lego wagt tatsächlich den Schritt raus aus die 1980er und bringt ein RC Model mit App-Steuerung so wie beim Boost Roboter. Vielleicht isses auch schon offiziell draußen, denn auf amazon ist das Ding schon gelistet und auch schon rabattiert. :lol: Eine eigene neue Fernbedienung wäre zwar auch cool aber man will ja nicht zu viel erwarten von LEGO.
Zum Modell: Ich finds ja cool, dass es ein Batcar sein soll aber warum nimmt man so ein Fantasie-Modell und baut nicht ein richtig cooles Teil >>NACH<<?? Die Antwort wird sofort klar, wenn man sich das Teil betracht bei den Maßen von 14x18cm auf 321 (>>KLEIN>>)Teile, ernsthaft?? JA!! Viel Kohle machen mit möglichst wenig Teilen und Ideen. Hier wurden so wenig Teile verbaut, dass kaum Luft zwischen den Achsen ist. Der Tracked Racer kostet weniger, hat minimal mehr Teile aber ist doppelt so groß und hat ne vernünftige Aufhängung und warum? Ja weil da vernünftige Teile verbaut sind. Ich bin echt gespannt, was der Meister der Steine zu dem Model sagen wird aber für mich sieht das Ding aus wie Baby-Spielzeug und selbst den rabattierten Preis von 85 EUR finde ich frech, neue Steuerung hin oder her aber das Model selbst ist ein Witz und es ist trauchig, dass man ein solch neues Model mit "neuartiger" Steuerung nicht vernünftig würdigt  mit einem besonders coolen Fahrzeug. (Edit: Mir fällt gerade ein, er hatte schonmal was zu gesagt bei der Katalogvorstellung, zu teuer halt, wird aber denke ich jeder so sehen)

BTW, witzig, habe meinen Text andauernd korrigiert damit er nicht klingt wie vom Held der Steine. Ich kucke definitiv zu viele Videos von ihm am Tag. :D



https://www.amazon.de/Lego-DC-Super-App-Gesteuertes-Batmobile-76112-Spielzeug/dp/B0792RB3B5/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1532905810&sr=8-1&keywords=lego+76112

Tadaaaaa:


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #13 am: 20. August 2018, 22:00:36 »
Warst du eigentlich mal in seinem Laden? Der soll jetzt auch seine Tasse anbieten für nen Zehner. :D

Ne, aber das muss ich irgendwann echt mal machen, im Herzen von Europa.

Btw... Wenn man einfach mal mit etwas Liebe und Verstand an ein Modell herangeht, kann man was ganz tolles draus machen. Ein großer Spaß. Ist gar keine Zauberei. Nur Schade, dass Kunden so etwas selbst machen, und nicht mal Lego von selbst auf den Trichter kommt...

« Letzte Änderung: 20. August 2018, 22:01:22 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #14 am: 22. August 2018, 20:43:34 »
BTW soll wohl ein „Mensch Ärger Dich Nicht“ für 40 EUR rauskommen, sind wohl Bilder aufgetaucht. Für 30 EUR könnt man es überlegen wobei das Spiel an sich, naja, tot ist, ein Spiel aus längst vergessenen Tagen was ich schon als Kind lahm fand aber naja, mal schauen...

Da gab es 2006 doch schon mal was:



Wundert mich nur fast ein wenig, dass das keine... übereifrigen Moralisten auf den Plan gerufen hat.
« Letzte Änderung: 22. August 2018, 20:43:56 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #15 am: 22. August 2018, 21:49:10 »
Im Moment sind es draußen 30 Grad... Was läge da näher als, ja, genau: ADVENT, ADVENT!


 :uglylol: :uglylol: :uglylol:
« Letzte Änderung: 22. August 2018, 21:49:30 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #16 am: 25. August 2018, 12:30:22 »
Vorhin an der Tanke mal spontan so ein olles Lego-Heft mitgenommen, weil ich das beiliegende Mini-Modell putzig fand.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #17 am: 01. September 2018, 15:58:03 »
Eigentlich wollte ich unterwegs beim Toys'R'Us, der auf dem Weg lag, nur mal kurz schauen, ob es was Neues mit Erdis gibt...



Immer diese teuflischen Spontankäufe... Aber es ist ein Space Shuttle...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #18 am: 01. September 2018, 19:57:44 »


Hat Spaß gemacht. Und war angenehm entspannend. Hübsches Ding für 'nen Zwanni.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #19 am: 01. September 2018, 20:09:29 »
Echt? Ich find sie super, erinnern mich total an die 8Bit Zeit der Videospiele, genau so sehen sie nämlich aus.


Ok stimmt, die gehen. Ich begrenze es auf Krusty und vor allem auf Homer. Ich meine übrigens wirklich wortwörtlich gruselig, letzterer sieht es creepy aus.

Das Konzept funktioniert imo auch nur bei Figuren, deren Vorlagen anatomisch mehr oder weniger "realistisch" sind. Bei Vorlagen, die selbst schon ins comichafte übersteigert oder stilisiert sind (wie z.B. die Simpsons) wirkt es etwas grotesk.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #20 am: 05. September 2018, 18:59:20 »
Ich muss echt mit den Videos langsamer machen... Ich fange schon an, im Alltag "Genau so machen wir das!" oder "Es wird ein Fest!" zu benutzen...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #21 am: 07. September 2018, 18:19:11 »
Irgendwie hat der Link nicht richtig funktioniet... Hab mal einen Hyperlink draus gemacht.

Btw, bei uns gibt es jetzt einen Müller. Multimedia ist überschaubar, aber Lego gibt es dort reichlich. Soweit ich sehen konnte, allerdings zum Listenpreis. Das Creator Space Shuttle für 29,99 (bekommt man bei Toys"R"Us und amazon für 21,99).
Für den Bugatti Chiron ("Das blaue Elend") nehmen sie auch die vollen 369,99.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #22 am: 07. September 2018, 19:19:19 »
Die Shops sind noch so wunderbar naiv unschuldig, wenn sie frisch aufmachen.

Der Hammer ist dieser "kopflose" AT-ST aus EP VIII, man verlangt tatsächlich knapp 60 Euro für diese sinnfreie Pisse  :shock:
« Letzte Änderung: 07. September 2018, 19:19:46 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #23 am: 15. September 2018, 23:58:08 »
Kommen morgen ;)

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #24 am: 16. September 2018, 08:43:16 »
War Freitag nach der Arbeit etwas Bummeln, hab natürlich auch bei Toys'R'Us und Müller ein wenig nach LEGO geschaut, aber dann doch nichts gekauft... Komme heim, und die Freundin:



 :love:

Das Teil hatte ich im Laden auch in der Hand, es dann aber doch wieder weggestellt. LEGO darf nicht zum Hobby werden, da fehlt mir schlicht der Platz zu. Und geht auch ins Geld. Die beiden Creator-Sets (Space Shuttle und Camper) sind ja noch überschaubar und mit knapp über 20,- absolut im Rahmen, aber es gibt da so einige echt tolle Sachen. Der alte Angelladen zum Beispiel, den find ich wunderschön...

Anyway, hat Spaß gemacht. Und die Bastelei mit LEGO ist für mich die reinste Entspannung.


 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 28 Abfragen.