Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der LEGO-Thread  (Gelesen 17823 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.088
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #575 am: 08. März 2019, 19:18:45 »
Ein paar Details noch:
Die Oberflächenqualität der Steine finde ich besser als bei denen im Video von Johnny's World. Entweder eine Chargensache, oder Xingbao verbessert sich kontinuierlich.
Insgesamt fehlten 5 Teile. Bei Johnny war das mehr. Aber nichts, was sich nicht beheben ließ. Für die inneren Knöchel hätten eigentlich zwei graue Pins und zwei kleine Schwarze Parabolspiegel da sein müssen. Die fehlten. Stattdessen waren zwei runde Fliesen 2×2 enthalten. Diese passen ganz leicht versetzt an die Stelle, an die die fehlenden Teile gehört hätten. Das aber auch nur, weil dort zwei falsche Brick modified sind, die statt auf einer auf zwei Seiten Noppen haben. Wenn man das nicht weiß, fällt es jedoch null auf.
Und beim Pürtzel fehlte ein Sonderteil (aber ohne Funktion). Stattdessen habe ich eine übrige schwarzen 2x1 Plate draufgesetzt. Auch das fällt null auf und hat auch keinen Einfluss auf die Optik.
Die Anleitung ist anspruchsvoller als bei LEGO. Nicht das watscheneinfache "Ein Stein pro Seite", sondern mehrere Schritte pro Seite, die zum Mitdenken auffordern. Was bei so vielen schwarzen Teilen einige durchaus fordernde Wimmelbilder bietet. Aber alles machbar.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #576 am: 09. März 2019, 03:30:51 »
Puh, ich hätte ja fast Bock drauf, aber ich weiß nicht ob ich mit den "Fehlern" klarkommen würde und es mir das wert wäre. Hmmm

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.088
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #577 am: 09. März 2019, 10:01:38 »
Ach ja, ganz lustig noch, dass bei amazon einige negativ bewerten, weil die Schläuche teils etwas zu lang sind und so unter Spannung stünden, Teile auseinanderdrückten etc.
Das kann passieren, wenn man stumpf nach Vorschriften arbeitet...
Ich hab da so ein Spezialwerkzeug im Haus, nennt sich Schere. Etwas Mut zum Mitdenken und Optimieren zeigen, bei einigen Schläuchen 2 bis 3 Rillen kürzen, und alles passt ganz wunderbar.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.390
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #578 am: 09. März 2019, 10:28:27 »
*klingeling*

Die Post war da.  :D





“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.148
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #579 am: 09. März 2019, 10:59:03 »
Cool!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.474
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #580 am: 09. März 2019, 11:02:04 »
Auf geht’s!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.088
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #581 am: 09. März 2019, 13:00:08 »


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.390
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #582 am: 09. März 2019, 17:53:41 »
Die Aufhängung der Lenkachse ist schon mal richtig toll.






Nur leider habe ich beim Aufbau nicht mehr so richtig viel zu tun.   :shock: :lol:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.474
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #583 am: 09. März 2019, 19:28:12 »
Du musst deinem Kleinen halt auch was holen, ninjago oder so. Dann lässt er dich mit deinem Mustang sicherlich alleine. ;)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.390
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #584 am: 09. März 2019, 19:53:17 »
Der hat schon Ninjago rotes Boot, blauen Drachen, Flugzeug und den großen grünen Wagen mit den doppelten Gatlin Guns. (ziemlich cooles Modell übrigens)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.088
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #585 am: 09. März 2019, 20:19:40 »
Schön, dass hier noch aktiv gebaut wird :)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.148
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #586 am: 09. März 2019, 21:18:24 »
Der hat schon Ninjago rotes Boot, blauen Drachen, Flugzeug und den großen grünen Wagen mit den doppelten Gatlin Guns. (ziemlich cooles Modell übrigens)

Hähä Boot und Drachen haben wir auch :D sonst aber City Sachen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.088
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #587 am: 09. März 2019, 22:10:58 »
https://shop.lego.com/de-DE/product/Rennwagen-Chevrolet-Camaro-ZL1-75891
Ein Camaro, nett. Schön blau. Interessante Reifen. Ich vermute da mal bedruckte Ringe, die auf die Felgen gesteckt werden.

Und jepp, genau so isses auch:


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.088
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #588 am: 10. März 2019, 00:20:26 »
Ich schaue ja gerade, was andere Anbieter außer LEGO so an Alternativen bieten. Diesmal das Piratenschiff von Blackbeard der Firma Wange.



Ich hab mal eine amazon-Rezi verfasst...

Zitat von: nemesis auf amazon.de
Ich habe mir aus Neugier schon das ein oder andere Set chinesischen Ursprungs besorgt, und bisher waren sie durchaus zufriedenstellend. Die Firma Gudi ist qualitativ recht dicht an Lego dran, Decool ist auch in Ordnung, aber Wange, die ich mit diesem Set kennenlernte, haben mich ziemlich frustriert und den Bauspaß (bin aktuell etwa bei der Hälfte) stark gebremst.

Einige lange Platten (2x10, 2x12) sind etwas krumm und heben sich nach dem Einbau. Die runden Steine, aus denen zum Beispiel die unteren Segmente der Masten werden, sitzen unter Spannung aufeinander und "ploppen" teils wieder auseinander. In beiden Fällen musste ich Kleber einsetzen.
Noch schwerwiegender: Keine nummerierte Sortierung. Die Teile sind nach Farben in IKEA-Polybags (ja, es steht tatsächlich IKEA drauf...) sortiert, ein Beutel ist sogar ein Gefrierbeutel mit deutschem Aufdruck. Das Suchen wird durch diese Sortierung zur Qual... und endet nicht selten damit, dass das gesuchte Teil schlicht fehlt. Bisher fehlen bei mir schon locker 20 verschiedene Teile, nahezu alle aus dem größten Beutel mit den dunkelgrauen Teilen...
Man ist ja normalerweise gewohnt, stabil eine Basis zu bauen... und darauf dann aufzubauen. Das Ding hier ist allerdings eine gargelige Angelegenheit. Ich hoffe, da kommt noch etwas Stabilität rein. Die Räder an der Unterseite werden laut Anleitung recht früh verbaut, aber ich habe sie gerade wieder abgemacht. Der Rumpf muss eben auf dem Untergrund aufliegen, sonst krachen einem die Rumpfteile beim Andrücken weiterer Teile ständig auseinander. Aber auch ohne geht einem ständig an Stelle B was auseinander, wenn man an Stelle A was zusammendrückt. Das ist definitiv KEINE Legokopie, denn die hätten das anders gelöst (btw sehen die Figuren auch anders aus als bei LEGO, es sind also keine Plagiate). Das Modell sieht ja bisher ganz nett aus, aber die Klemmkraft der Steine ist nicht so toll... Die runden Teile klebe ich jetzt alle. Gott sei Dank hab ich Modellkleber im Haus...

Als Spielset vollkommen ungeeignet. Packt man das Schiff falsch an, springen Teile wie Springbohnen ab. Und ohne Kleben hält da einiges definitiv nicht. Mir graut es schon vorm Zusammenbau der Segel...

Sollte noch ein Wunder geschehen, korrigiere ich die Wertung nach oben. Aber daran habe ich so meine Zweifel...

P.S.: Es sind übrigens nicht 6 Piraten, sonder nur 5 Piraten und 1 Skelett.

Nachtrag 9. März 2019:

Nena sang einst: "Wunder geschehn!"

Damit meinte sie allerdings nicht dieses Schiff...

Bin jetzt fertig mit dem Teil. Wer auch immer es entworfen hat, er hat vom Bau mit Klemmbausteinen keine Ahnung. Der Hintere Aufbau mit der rudimentären Kajüte und dem Steuerrad war eine Geduldsprobe. Senkrecht schlecht klemmendes Kleingestein zusammenzuknüppeln, das erst abschließend oben mit einer Plate fixiert wird, ist ein Elend... Meine verbalen Entgleisungen waren hierbei recht blumig. Zudem auch weiterhin immer wieder Teile fehlten. Verfügt man nicht über ein gewisses Kontingent an Ersatzteilen, ist dieses Set nicht baubar! Meines hat nun ein paar Stellen, die farbig nicht passen. An den Seiten, am hinteren Aufbau, an einem Mast... Der Bauspaß war keiner. Sebst das Alien von Xingbao, welches eine Herausforderung ist, machte Laune, weil man ständig über die Kreativität der Designer staunte. Aber das Schiff hier... Es steht jetzt da, und ich versuche, es nicht mehr groß anzufassen. Abschließend wollte ich noch die Räder, die ich während des Baus abgelassen hatte, noch anbringen, wobei auch prompt der vordere Mast mit Zubehör den Abgang machte. Meine begleitenden Worte kann ich hier nicht posten...

Als Deko ist das Schiff... ganz nett. Der Preis wäre für die Teilezahl durchaus sehr gut... wenn die Teile etwas taugen würden. Mein Modellkleber ist fast leer und meine Nerven in Mitleidenschaft gezogen. Als Spielset ist das Schiff nur dann geeignet, wenn man seine Kinder hasst. Ich gebe dem Teil nicht mehr als 5 Sekunden in Kinderhänden, um als Wrack zu enden...

Muss nachher einen Speed Champion von LEGO zusammenbauen, da wird alles we gewohnt tadellos laufen...
« Letzte Änderung: 10. März 2019, 00:20:56 von nemesis »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.390
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #589 am: 10. März 2019, 12:34:11 »




Die Aufhängung Vorne und Hinten mit der Höhenverstellung ist schon mal richtig toll.  :biggrin:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.088
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #590 am: 10. März 2019, 13:43:17 »
Ich nehme mal an, direkt bei LEGO bestellt?

So, nach der Fertigstellung des nach Geduld verlangenden Gargel-Schiffes war es eine traumhafte Entspannung, wieder mit Passgenauigkeit und Konzept zu Arbeiten.


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.474
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #591 am: 10. März 2019, 16:14:32 »
F-40 :syda:
Wie ist der Spaßfaktor beim Mustang? Gabs den Autoschlüssel dazu?
« Letzte Änderung: 11. März 2019, 08:55:24 von Ash »

Offline Masterboy

Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #592 am: 11. März 2019, 08:50:47 »
grrrrr....
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.148
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #593 am: 11. März 2019, 10:15:52 »
https://www.promobricks.de/lego-70840-apocalypseburg-offiziell-vorgestellt-alle-bilder/74321

Gestern gefunden, ich finds seeeehr geil, ich wills haben - gut, dass die Frau es auch geil findet :D mal sehen ob ich mir das kurzfristig realisiere.... hab tierisch Bock zu bauen, danach können die Kids mit spielen. Ich kauf nix für ne "Vitrine" ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.474
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #594 am: 11. März 2019, 11:17:15 »
Du verfolgst den thread zu wenig. :p Geiles Ding, definitiv aber der Preis ist hart.

BTW:

Als ich das Ding das erste Mal gesehen habe dachte ich nur „geil, will ich haben“ aber dann sah ich den Preis... 299 EUR...



Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.148
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #595 am: 11. März 2019, 11:27:00 »
Ja da hab ich anscheinend gepennt :D gestern das erste Mal entdeckt gehabt. Preis is heftig ja, aber ich kauf mir ja sonst kaum noch was :D man muss sich in meinem biblischen Alter auch mal was gönnen :D noch is ja nicht raus ob ichs wirklich mache, aber der Reiz ist VERDAMMT hoch, und den Falken für 799 krieg ich eh niemals übers Herz!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.474
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #596 am: 11. März 2019, 11:45:33 »
BTW die Apokalyps-Sets von LEGO Movie sind alle echt gut.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.390
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #597 am: 17. März 2019, 15:19:10 »


Letzte Schritte vor der Fertigstellung.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.390
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #598 am: 17. März 2019, 15:21:09 »
Standardmodell fertig.





“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.390
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #599 am: 17. März 2019, 15:26:01 »
Wechselkennzeichen



Doch nun zum Tuning....

Serien Parts raus...





Frontspoiler, Drag Kompressor und Sidepipes rein.




Hinterradaufhängung hoch, Heck spoiler dran




Lachgas im Kofferraum


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 28 Abfragen.