Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Klemmbaustein-Thread  (Gelesen 32669 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.840
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #625 am: 21. März 2019, 07:57:20 »
Ich kann mich nur wiederholen, dass die Saturn V eines der schönsten Sets ist die ich bisher gebaut habe.
Der Aufbau hat unglaublich viele "Ahaaa" Effekte wo einem auf einmal klar wird wofür die Konstruktion gedacht ist, die man gerade baut.
Außerdem ist sie sehr dekorativ.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.258
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #626 am: 22. März 2019, 12:17:03 »
BTW hatte ich neulich mal die Enterprise 1701-D von Mega Blocks aufgebaut, ein Set was OVP Mondpreise erreicht hat, ich es dementsprechend mal vor einem Jahr oder so ersteigert hatte für irgendwas um die 70 EUR aber eben auch im bespielten Zustand, also mit Anleitung und nur grob auseinandergebaut. Ich weiß auch garnicht, ob es das Set jemals in Deutschland und EU gab, hatte es aus den Staaten.

Zunächst einmal ist es die Hölle zu glauben, man könnte grob auseinandergebaute Teile im Ganzen lassen und voraufgebaut wieder zusammensetzen. Das wurde höllisch kompliziert und ging in Hose. Man muss also wirklich ALLES auseinandernehmen.
Der Zustand der Steine war ‚ausreichen‘, teils verdreckte Oberfläche, kein typischer Staub aber auch kein Nikotin, keine Ahnung wo der Ami das Ding stehen gehabt hatte, vermutlich in einer Bungalowsiedlung bei offenem Fenster mitten in der Wüste. Die Steine musste ich also alle waschen und mit nem Schwamm reinigen, mal mehr mal weniger. Gerade an der Oberfläche erkennt man aber gut, dass nicht nur Dreck allein den Zahn der Zeit verändert hat. Die Steine sind kaum noch einheitlich grau und oft vergilbt. Aber das ist ok denn man muss auch bedenken, von wann dieses Modell ist. Ich kenne Mega Blocks noch von früher und qualitativ waren sie vor wenigen Jahren noch mehr mit Best-Lock zu vergleichen als mit Lego. Dementsprechend bin ich froh darüber, dass die Plates alle gerade sind und eine gute Klemmkraft haben. Ja, das Modell ist super stabil, alles hält, nichts ist locker, nicht biegt sich in die falsche Richtung oder krümmt sich. Auf Grund, dass hier fast nur mit Plates gearbeitet wird ist es eben auch megastabil aber auch nervenzerreissend wenn man sich verbaut, da ich im Nachtdienst keinen Brick-Separator bei hatte. Die Anleitung ist halt typisch wie man es den Drittherstellern kennt, dass das Gebaute grau hinterlegt ist und nur das farblich erkennbar ist, was man bauen muss. Um aber gewisse Bauschritte zurückverfolgen zu können ist diese Art der Darstellung grausig. Ich hatte Schweißperlen, als ich einmal viel zu spät gemerkt hatte, dass eine ganze Steinereihe falsch zusammengesetzt wurde. Am Ende ging es gut aber mein lieber Scholli. Das Resultat kann sich aber am Ende sehen lassen, auch wenn Picard eher schlecht als recht geworden ist. Bauspasstechnisch ist das Teil aber unter dem Nivau der Enterprise von Kre-O aber dafür ist sie nicht so grobmotorisch dargestellt, eben weil es keine Brücke gibt. Es ist eben eher ein Displaymodell und das hat halt seine pro und Contras.





« Letzte Änderung: 22. März 2019, 12:21:18 von Ash »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #627 am: 22. März 2019, 16:07:07 »
Meanwhile in Frankfurt...



Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.082
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #628 am: 22. März 2019, 17:25:11 »
Die Enterprise ist schon ganz geil, wenn auch etwas klobig.

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.258
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #629 am: 22. März 2019, 19:59:20 »
Ja schon. Gleichzeitig hat es aber dadurch auch einen gewissen Retro Charme so wie es früher neunmal war, wo man noch nicht jede Noppe hinter einer Fliese versteckt hat. :)

Meanwhile in Frankfurt...




Meanwhile in Paderborn. :)


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #630 am: 22. März 2019, 20:47:39 »
Aber der Held hat recht... Alles schmeckt aus der Heldentasse gleich VIEL besser!


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #631 am: 24. März 2019, 22:21:15 »
Ich finde es bzw super, dass Johnny sich die Zeit nimmt (bzw nehmen kann), bei YT auf Kommentare einzugehen. Da entstehen durchaus Dialoge. Danke nochmal an Ashster für die Tasse. Johnny meint auch, dass ich (und somit auch Ash) jetzt die weltbeste Tassenkombi habe :D
Eine Fritz Cola in Paderborn habe ich ihm schon angedroht.

Freitag beim Helden dann noch mitgenommen:


Der Aston Martin von LEGO.


Den Polizei-Trabi und die Fokker des Roten Barons von Cobi.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #632 am: 25. März 2019, 16:12:10 »
Wer mal ein paar Steine übrig hat...




Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.258
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #633 am: 25. März 2019, 17:06:14 »
Was ist das Letzte (unten rechts)?

Online dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.909
    • Show only replies by dead man
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #634 am: 25. März 2019, 17:20:25 »
Was ist das Letzte (unten rechts)?

Genau das frage ich mich auch gerade ..

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #635 am: 25. März 2019, 17:21:02 »
Ich glaube das sollen Umpa Lumpas sein.

Online dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.909
    • Show only replies by dead man
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #636 am: 25. März 2019, 17:23:32 »
Ok, da wäre ich nicht drauf gekommen..

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.840
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #637 am: 25. März 2019, 17:42:31 »
« Letzte Änderung: 26. März 2019, 10:06:07 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #638 am: 25. März 2019, 17:55:59 »
Hm, passt thematisch ja mal so gar nicht ins Gesamtbild...

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.258
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #639 am: 25. März 2019, 18:28:16 »
Da kommt doch keine Sau drauf.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.082
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #640 am: 25. März 2019, 19:32:39 »

Offline Masterboy

Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #641 am: 26. März 2019, 09:32:45 »
Was ist das Letzte (unten rechts)?


Das ist das Piper Perri Meme

https://knowyourmeme.com/photos/1449412-piper-perri-surrounded
Wenn man es weiß :uglylol:

jetzt kenne ich das Originalbild, aber verstehn tue ich es immernoch nicht.

Wird die gleich von den Schwarzen gevögelt oder was?

EDIT: ok, hab gegoogelt, ist ne Pornodarstellerin.
« Letzte Änderung: 26. März 2019, 09:33:45 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.840
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #642 am: 26. März 2019, 10:07:33 »
Das war kurzfristig ein Trend, dieses Bild in mannigfaltigen Ausführungen.

Edit.
Habe oben den Link mal auf die Beschreibung geändert.
« Letzte Änderung: 26. März 2019, 10:11:16 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.008
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #643 am: 26. März 2019, 10:12:48 »
Ich kannte sogar das betreffende Piper Perri Bild (ohne die Olle beim Namen zu kennen), und habs trotzdem nicht erkannt :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.258
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #644 am: 26. März 2019, 10:14:35 »
« Letzte Änderung: 26. März 2019, 10:15:23 von Ash »

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.710
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #645 am: 26. März 2019, 11:39:18 »
 :shock:

Uiuiui, auf den ersten Blick sieht das Bild aber alles andere als legal aus!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.008
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #646 am: 26. März 2019, 11:43:27 »
Doch doch, seit paar Jahren sind gemischrassige Beziehungen bei uns erlaubt ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.258
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #647 am: 26. März 2019, 13:09:48 »
 :uglylol:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.710
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #648 am: 26. März 2019, 13:11:40 »
Säckel! :uglylol: :uglylol:

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.082
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Der LEGO-Thread
« Antwort #649 am: 28. März 2019, 16:27:27 »





So, gestern hatte ich mein erstes Heimprojekt. 250 Teile sind genau richtig. Das ganze hat gut 2 Stunden gedauert und am Ende ist man froh, so ein schönes Modell fertiggestellt zu haben. Hat Spaß gemacht. Ich weiß zwar jetzt schon nicht, wo ich das Flugzeug hinstelle, aber eine Fortsetzung folgt auf jeden Fall.

Abgesehen von einigen Gußnasen und manchmal gut sichtbare Spalte zwischen Steinen, bin ich mit der Cobi Qualität sehr zufrieden.
« Letzte Änderung: 28. März 2019, 16:41:54 von Max_Cherry »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 28 Abfragen.