Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Klemmbaustein-Thread  (Gelesen 35565 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.373
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #800 am: 14. Juli 2019, 15:16:35 »
Morgen hole ich ein Moc Set bei Thorsten ab, habe es schon reserviert: „Die Schlacht um den Eisplaneten“ /This Ain‘t Star Wars, fand sein Video dazu und das Resultat sehr gut. :)



Heute morgen fertig geworden, ein hartes Stück Arbeit. Aber was das Modell so hart macht ist nicht unbedingt die gagelige Bauweise sondern andere Punkte. Die Anleitung ist beispielsweise viel zu klein. Wenn das Standart bei Modbrix ist sollte man sich wirklich überlegen, was man von denen unbedingt haben möchte. Ich musste die Bilder abfotografieren damit ich sie am iPad vergrößern konnte. Manche Teile sind nämlich auf der Abbildung kaum zu erkennen, wirklich, die Anleitung in der Größe ist ULTRA anstrengend. Dann kommt hinzu, dass hier nichts nummeriert ist, 650 Teile und man muss alle Tüten öffnen und vor sich liegen haben und das bei den Farben Weiß, grau, dunkelgrau & schwarz. Und hier wird auch weder die Anleitung ein Problem und verwirrt denn weiß ist gräulich abgebildet, grau wirkt wie dunkelgrau, dunkelgrau ist fast schwarz und schwarz IST schwarz. Achja, weiß und clear verwechselt man auch leicht. Dazu viele Steine die sich ähneln aber sich doch unterscheiden, beispielsweise 1x1 Steine, mit einer Noppe, drei , vier oder fünf Noppen. Dass man sich verbaut, passiert derbe schnell und dann baue mal einen gageligen (wenn auch sehr geil aussehenden) AT-AT wieder auseinander (der bei zu viel Druck implodiert) weil du merkst du hast den falschen Stein verbaut den du jetzt brauchst. Gerade zum Ende hin habe ich Steine verbaut, die farblich nicht ganz passen weil ich vermutlich anderswo grau und dunkelgrau verwechselt habe. Es fällt nicht auf aber es ärgert Einen aber ich möchte Denjenigen sehen, der so ein implosionsanfälloges Modell wieder auseinandernimmt, um es zu korrigieren. Was einfach ist, ist der Bau der Grundplatte und des Rahmens, farblich nur weiß und dunkelgrau, gagelig ja aber entspannt. Hier verrät sich aber auch in meinen Augen der Moc Bauer, der laut Thorsten behauptet, er habe beim Set nur auf Optik und Null auf Stabilität geachtet. Also ganz ehrlich, wer Eines der geilsten StarWars Displaysets kreiert dem nehme ich das nicht ab, denn es wirkt in vielen Punkten absichtlich und unnötig gagelig. Ok aber jetzt steht es und ich schließe mich den Meinungen im Laden an, dass es rein optisch vielleicht das beste Star Wars Set ever ist. Ich bin froh es zu haben, aufbauen würde ich es aber nicht nochmal beziehungsweise deutlich vorbereiteter, auf einem riesigen Tisch erstmal zwei Stunden lang alle Steine exakt nach Form und Farbe sortieren. Alles nur auf Tellerchen verteilen reicht hier definitiv nicht aus.

« Letzte Änderung: 14. Juli 2019, 15:22:37 von Ash »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #801 am: 15. Juli 2019, 23:29:47 »
Stand Samstag vor der Wohnungstür:



Wahnsinnsteil. Besteht aus 5 Elementen, die zusammenmontiert werden. Erstaunlich robust, einige interessante Steine, die ich noch nicht kannte, und einige einfallsreiche Bautechniken. Der Bau der runden Türme aus 1x1 und 1x2 Bricks, das hab ich so noch nicht gesehen, und sieht cool aus und ist stabil. Tolle Details, maximaler Bauspaß.
« Letzte Änderung: 15. Juli 2019, 23:30:17 von nemesis »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.373
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #802 am: 16. Juli 2019, 07:09:41 »
Gestern ist meine Bestellung gekommen und der Karton alleine sieht so schon weltklasse aus, etwas kleiner als das Enterprise Modell aber immernoch verhältnismäßig groß zu dem was drin ist, was aber wohl auch darin liegt, dass es wunderbar verpackt ist in einzelne Kartons, habe ja das Aufbauvideo von Johnny’s World gesehen, toll. Ich überlege schon das Set einfach OVP zu lassen und hinzustellen, habe ja eh kaum was ausgepackt in meiner Cave und ich kann das Set immer im Laden von Thorsten bewundern.



Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.170
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #803 am: 16. Juli 2019, 08:42:27 »
Geil!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #804 am: 16. Juli 2019, 08:52:48 »
Gott, das Set macht mich fertig!

Ich darf das jetzt nicht kaufen, Projekt Heimkino hat Prio.  :bawling:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Masterboy

Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #805 am: 16. Juli 2019, 13:28:14 »
wenigstens ein kleines bisschen musste ich mich trösten. Wenn alles klappt bringt ein Kollege die mit, er ist grad in Vegas und ich habs dort ins Hotel schicken lassen.

======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.170
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #806 am: 16. Juli 2019, 13:40:46 »
Auch sehr cool! Gestern als ich die Figuren bei Stranger Things gesehen habe, wurde ich schon etwas wehmütig
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.373
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #807 am: 16. Juli 2019, 16:35:19 »
wenigstens ein kleines bisschen musste ich mich trösten. Wenn alles klappt bringt ein Kollege die mit, er ist grad in Vegas und ich habs dort ins Hotel schicken lassen.



Freue mich, dass du mal bei etwas schwach geworden bist, was du doch sonst eher als Staubfänger oder unnötigen Nostalgiekauf beschreibst. :D


Auch sehr cool! Gestern als ich die Figuren bei Stranger Things gesehen habe, wurde ich schon etwas wehmütig

Die Kleineren im Dreierpack kosten auch nicht viel und selbst die Größeren sind preislich ok. Das Viererpack im Ghostbustersoutfit geht aber preislich gerade langsam nach oben von einst 64 EUR auf mittlerweile grob 85-90.
Ich habe noch neben den 3er Packs alle Figuren von Reaction aber die sind halt sehr Retro von der Optik her.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.170
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #808 am: 17. Juli 2019, 08:59:55 »
Du ich meinte die Masters Figuren die in der Serie vorkommen, Du die Stranger Things Figuren, oder? :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #809 am: 17. Juli 2019, 09:47:29 »
@Marco

mir sind die Mastersfiguren in Stranger Things garnicht aufgefallen. In welcher Folge war das? Irgendwo im Kinderzimmer?

@Alex

ich bin ja nicht völlig immun. Schließlich hab ich ja auch den Keller voll mit u.a. Star Wars Figuren, meinen alten Masters, ein kompletter C64, ein paar VHS Kassetten, ca. 70 Vinyls, Lego Ecto-1, Lego DeLorean...  :biggrin:
Aber ich versuchs wirklich auf ein akzeptables Maß zu fahren. Wobei Masters bei mir so ziemlich das wichtigste Merchandise überhaupt darstellt. Da kann alles Star Wars, Back to the Future und Stranger Things etc. einpacken - Castle Grayskull wäre DAS Sammelobjekt überhaupt für mich. Ich hadere sehr. Masters sind für mich der wichtigste Erinnerungs- und Ankerpunkt meiner Kindheit und die damit verbundene Melancholie.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.170
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #810 am: 17. Juli 2019, 09:52:18 »
Bei Staffel 2 in der Folge 5 oder 6 müsste das gewesen sein. Bei Lucas im Kinderzimmer lässt er He-Man und ich meine es war Mer-Man auf dem Bett liegen - seine Schwester schnappt sich die dann als Dustin ihn über Funk zu Hilfe rufen will - und spielt dann mit He-Man und Barbie zusammen :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.373
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #811 am: 17. Juli 2019, 09:55:26 »
Du ich meinte die Masters Figuren die in der Serie vorkommen, Du die Stranger Things Figuren, oder? :D

Ja, ich habe manchmal das Gefühl, dass Niemand so oft hier an etwas vorbei redet wie ich.

Castle Grayskull wäre DAS Sammelobjekt überhaupt für mich. Ich hadere sehr. Masters sind für mich der wichtigste Erinnerungs- und Ankerpunkt meiner Kindheit und die damit verbundene Melancholie.

So geht‘s mir vermutlich bei Star Trek.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.170
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #812 am: 17. Juli 2019, 09:58:25 »
Es war Episode 5 und es war Man at Arms noch dabei, nicht Mer-Man - hier das Bild, später sah man eben He-Man mit der Barbie rummachen :) sorry für OT
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #813 am: 17. Juli 2019, 10:02:04 »
Bei Staffel 2 in der Folge 5 oder 6 müsste das gewesen sein. Bei Lucas im Kinderzimmer lässt er He-Man und ich meine es war Mer-Man auf dem Bett liegen - seine Schwester schnappt sich die dann als Dustin ihn über Funk zu Hilfe rufen will - und spielt dann mit He-Man und Barbie zusammen :D

achso, ich hatte ja Staffel 3 gesehen. Kann gut sein dass ich es nur vergessen hatte.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.373
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #814 am: 18. Juli 2019, 06:18:20 »
Ich weiß, interessiert gerade zum He-Man Zeitpunkt Niemanden aber: Boeing Starliner von COBI. Nettes kleines Set eines noch in der Entwicklung befindenden wiederverwendbaren Raumschiffes von Boeing. Das Set ist sehr leicht aufzubauen, habe ich aber auch nach dem Kampf auf dem Eisplaneten sowas von gebracht, schön. Die Steine allesamt auf LEGO Niveau, bis auf die Gußspitzen, die allerdings kaum noch zu erkennen sind, wobei das vllt.. auch an den Farben schwarz & weiß liegt. Die Inneneinrichtung ist allerdings sehr karg gemacht und auch wenn das Schiff von innen recht karg ist wären kleine Details cool gewesen. Die Instrumententafel drin, also ich kann mich täuschen aber ich meine die gibt es so nicht aber ich weiß es nicht genau. Aber alles nicht so schlimm, das Ding kostet nicht viel, wird eh im geschlossenen Zustand präsentiert und sieht von außen auch gut aus. Minuspunkt gibt es aber für die Sticker, WHY? Das war doch bei der Saturn V auch nicht nötig, schade. Ich habe sie aber dran gemacht, bestehen aus Kunststoff und lassen sich durchaus gut anbringen, konnte sie recht genau platzieren aber hundertprozentig ginge nur als Print, naja. Ein paar Prints gibt es dennoch, die Flagge und die Bezeichnung, immerhin. Insgesamt ist es ein schönes Set und wird später zusammen mit der Saturn 5, der Apollo 11 und der Discovery ein schönes Gesamtbild in der Vitrine sein.




« Letzte Änderung: 18. Juli 2019, 07:49:16 von Ash »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #815 am: 18. Juli 2019, 09:27:04 »
Ich finds super, dass aktuell mal  wieder etwas mehr Weltraum-Themen am Markt sind.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.373
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #816 am: 18. Juli 2019, 16:30:20 »
Jaaaa, das ist genau MEIN Ding, also Raumfahrt der Gegenwart.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #817 am: 21. Juli 2019, 10:02:38 »
Nachdem ich gestern die Freundin zur Arbeit gefahren hatte, war bis zur Geburtstagsfeier des Neffen noch etwas Zeit. Und da dort in der unmittelbaren Nähe ein großes Einkaufszentrum ist, war ich etwas bummeln. Bei Hussel konnte ich wieder nicht diesen köstlichen Waldmeister-Krokodilen widerstehen, und bei Vedes gab es eine große Überraschung:



Stand bei den Revell-Bausätzen einfach mal Cobi!
Ein Panzer, ein Flieger und Mini-Militärfahrzeuge. Und das zu ordentlichen Preisen (Panzer 40, Flieger 20, Minis 5). Zwar bestellt man hier (erst mal) für den Nischenbereich, den Lego nicht bedient (also Militär), aber wer weiß, wie es sich entwickelt. Die Konkurrenz ist draussen angekommen.

Das habe ich mit dem Kauf meines ersten Panzers gefeiert...

Bei Kaufhof hab ich mir noch ein paar Figurentütchen der Disney-Serie mitgenommen. Wenn ich beim Ertasten keinen Mist gebaut habe, dürften da nur Enten, Mäuse und Hôrnchen bei sein, der Rest interessiert mich nicht. Werd ich nachher rausfinden.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2019, 10:03:34 von nemesis »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.243
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #818 am: 21. Juli 2019, 11:22:56 »
Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt. Aber schön, das die Wettbewerber im normalen Spielzeuggeschäft angekommen sind. Die Monopolstellung von LEGO frustriert mich immer, wenn ich durch Smith Toys schlender.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2019, 11:24:00 von Max_Cherry »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #819 am: 21. Juli 2019, 11:25:23 »
Gerade Cobi gönne ich es. Die sind ambitioniert, verbessern sich stetig und sind kreativ mit einem Auge für den Markt.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.243
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #820 am: 21. Juli 2019, 11:42:46 »
Da war ja noch was. Mein letztes Set war ja das Trike aus der Dream Cars Serie von Xingbao. Das hat mit 27 Eur für 850 Teile echt ein super Preis-Leistungsverhältnis. Pierres Meinung zum Lego Technic Prinzip, welches hier auch vorliegt, ist während des Bauens auch bei mir hochgekommen. So oft brauch ich das auch nicht, da hier wirklich etliche kleine Verbindungsstifte verbaut werden und das auf Dauer ein ganz schönes Gefummel war. Aus dem Grund habe ich mir bei dem Set auch überdurchschnittlich viel Zeit gelassen. Ich glaube es waren vier oder fünf Sessions, manchmal nur 20 bis 30 Minuten. Oder länger und mit vielen Pausen. Das hatte aber einen ganz netten Nebeneffekt, weil ich dadurch auf die Tage gesehen, länger was davon hatte.

Cool finde ich, dass das Fahrzeug am Ende noch eine "Außenhülle" mit vielen Flächen bekommt. Das Ergebnis gefällt mir optisch sehr gut, auch wenn manche glatten Oberflächen leicht verkratzt oder sogar etwas stumpf sind. Das sieht man aber nur von nah dran. Wenn man die Räder dreht sieht man die Technik vom Motor, was wirklich schick ist, auch wenn man manche Sachen jetzt nicht mehr genau Einblicken kann.

Hier Mal die Fotos:

« Letzte Änderung: 21. Juli 2019, 11:46:23 von Max_Cherry »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.373
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #821 am: 21. Juli 2019, 14:09:45 »
Die Technik darin sieht gut komplex aus, was ich positiv meine. Ich persönlich bin nur absolut kein Fan von Trikes. Als Motorrad wäre es interessanter.

Was Cobis Akzeptanz in den Geschäften betrifft freut es mich, wenn es voran geht aber  insgesamt isses mir noch zu wenig. Bis auf Vedes und Amazon wüsste ich auch keinen größeren Markt, der das hat, Toysworld beispielsweise bei uns noch nicht. Real (oder demnächst Kaufland), Globus oder Kaufhof wären Durchbrüche, welche die Marke voranbringen würde. Aber ich hoffe auch auf Mega Construx und CADA, da ich beide Marken echt geil finde.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #822 am: 21. Juli 2019, 14:18:36 »
Bei Kaufhof hab ich mir noch ein paar Figurentütchen der Disney-Serie mitgenommen. Wenn ich beim Ertasten keinen Mist gebaut habe, dürften da nur Enten, Mäuse und Hôrnchen bei sein, der Rest interessiert mich nicht. Werd ich nachher rausfinden.

Und hier das Ergebnis:



Klassenziel erreicht. Fazit: Diese Figuren lassen sich mit etwas Feingefühl ertasten. Gerade die Mäuse erkennt man gut an den Ohren, Mickey zudem am Steuerrad. Dagobert und die Hörnchen kann man auch anhand der Köpfe ertasten. Einzig Donalds Neffen hab ich nicht erwischt, aber mit etwas mehr Geduld sollte das auch gehen.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2019, 17:26:16 von nemesis »

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.908
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #823 am: 21. Juli 2019, 16:29:29 »
sehr sehr fein, würden mir auch gefallen.
Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!



Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Klemmbaustein-Thread
« Antwort #824 am: 21. Juli 2019, 21:15:51 »
Meanwhile...



To be continued...

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 29 Abfragen.