Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Handwerker-Thread  (Gelesen 281 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.732
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Der Handwerker-Thread
« am: 26. Oktober 2017, 07:14:41 »
Da viele viele, gaaanz viele handwerkliche Arbeiten bei uns demnächst anstehen wird es auch für solch einen Thread mal Zeit. Und gleich die erste Frage:

Ich habe extrem viel Holz wie Türen Treppen und Holzpaneele an der Wand (im Flur beispielsweise). Wie ist die Lösung sowas ohne vorschleifen zu lackieren? Das wäre mir nämlich echt zu viel Arbeit. Mittlerweile soll es ja Farben und Lacke geben, wo man das nicht mehr benötigt, beispielsweise Kreidefarbe. Jemand Erfahrung damit?

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.849
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2017, 07:48:41 »
Zu Kreidefarbe direkt habe ich keine Erfahrung.

Aber zu allen anderen Holzarbeiten (Türen, Decken, Parketboden) habe ich die Erfahrung, dass fast alles schlecht aussieht, wenn man nicht sauber abschleift und neu lackiert.
Ja es ist eine beschissene Arbeit, aber an Stellen die man dauernd im Auge hat, würde ich mir die Arbeit machen.
Da wo es nicht auffällt kann man eventuell schummeln.

Musste neulich auch ein halben Quadratmeter Parkett neu machen, da der sich gewölbt hatte.
(Hatte meinen MTB Rucksack stehen lassen und Sohnemann hat den Trinkschlauch aufgedreht)
Alles raus, einzelne Stücke Gesäubert und leicht abgeschliffen, dann neu verklebt.
Die verklebte Stelle danach dann geschliffen bis der Arm abfällt um die Höhenunterschiede und Kanten auszugleichen.

Jetzt warte ich auf einen Tag wo Frau und Sohn mal nicht da sind, damit ich es lackieren kann und den Tag über lüften.


Wenn du diese Kreidefarbe mal ausprobierst und die tatsächlich was taugen sollte dann gibt bitte Rückmeldung. :)
Freiwillig mache ich mir die Arbeit nämlich auch nicht gerne. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.952
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2017, 08:32:29 »
Also die Erfahrung kann ich nur bestätigen. Ohne Abschleifen weiß ich nicht ob eine dauerhafte Haftung mit dem Untergrund da ist. Mein Kollege hier ist ja gelernter Schreiner, der macht nebenbei auch sehr viel noch mit Holz, und da geht ohne Anschleifen nix. Wenn das klappt bitte ich auch um positive Rückmneldung :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.732
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2017, 08:32:54 »
Das Ding ist, wenn ich an die ganzen altmodischen braunen Türen denke und vor allem an den Eingang mit der Atelierartigen Treppe nach oben und alles Holz. Das sieht vom Design nicht schlecht aus aber in Holzoptik völlig veraltet. Wenn ich das komplett weiß mache und wirklich alles weiß streichen will, ich glaube da brauche ich ein halbes Jahr, wenn ich wirklich alles vorschleifen muss.
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2017, 08:33:26 von Ash »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.952
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2017, 08:35:16 »
Ich weiß, das liebe Geld... wir haben die alten dunklen Holztüren alle rausgerissen und durch weiße ersetzt. Da lag ich bei drei Innentüren und einer Wohnungstüre (die is teuer, die braucht Ihr ja nicht) bei um die 1300 Euro inkl. Rahmen. Eingebaut hats ein Bekannter... die alten Türen schleifen und lackieren wäre aber keine Option gewesen, da die nur furniert waren, und da geht das eh nicht. Habt Ihr denn Vollholztüren!?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.732
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2017, 08:43:06 »
Ja Innentüren sind auch alle furniert. Meine Idee, was man wohl auch machen kann ist die Türen mit Anlauger (ein Pulver im Tütchen, wird mit Wasser angerührt) die Oberfläche abwaschen, damit sie entfettet, angerauht und gereinigt wird und dann mit normalem Kunstharzlack (auf Lösemittelbasis) lackieren. Nur Abplatzungen musst ich dann beischleifen und grundieren aber die hab ich kaum.
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2017, 08:43:29 von Ash »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.952
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2017, 08:54:39 »
Is auch n Haufen Arbeit, könnte aber gehen. Ich hab auch noch so ne kleinere Holztür unter der Treppe im Eingangsbereich, da will ich jetzt irgendwann auch endlich mal ran. Bislang hab ich beii uns immer nur Metall lackiert (also Türe zum Heizraum, Elektrokastentüren ect.)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 50.998
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2017, 09:18:33 »
Ohne Schleifen geht im Regelfall nix. Die Farbe muss sich ja verankern können.
Bei Kreidefarbe bin ich skeptisch...

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.732
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #8 am: 26. Oktober 2017, 09:42:55 »
Gerade von dir habe ich mir jetzt Mut und Zuspruch erhofft! :lol:

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.849
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #9 am: 26. Oktober 2017, 09:49:13 »
Aber immerhin gibt es bisher eine ziemlich eindeutige  Tendenz was deine Frage angeht. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.849
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #10 am: 11. November 2017, 15:33:06 »


Spontankauf bei Regenwetter.
Kompakt, Schlagbohrwerk, Autolock Futter, mehr als ausreichend Power für den Heimgebrauch, 20 Drehmomentstufen, etc...

Jetzt muss ich für größere Dinge nicht mehr den richtigen Schlagschrauber aus dem Keller holen.


..... Zumindest habe ich es so meiner Frau verkauft.
Genaugenommen wollte ich so einen einfach nur haben.  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.732
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #11 am: 11. November 2017, 15:48:08 »
Hehe, hab mir vor wenigen Tagen nen Bohrhammer bei Lidl geklickt. Ja, Lidl aber das Ding ist recht gut bewertet und 50 EUR... wenn ich mir so‘n Ding beim Baumarkt ausleihe, wäre es nicht billiger und ich brauch ihn demnächst um die Fliesen von zwei Bädern rauszuknallen.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.952
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #12 am: 11. November 2017, 19:59:21 »
Dafür reicht so einer normal auch dick. Schau dass Du ne schön breiten Flachmeisel hast und auch ne Spitzmeisel. Wirst beide brauchen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #13 am: 11. November 2017, 20:26:54 »
Hehe, hab mir vor wenigen Tagen nen Bohrhammer bei Lidl geklickt. Ja, Lidl aber das Ding ist recht gut bewertet und 50 EUR... wenn ich mir so‘n Ding beim Baumarkt ausleihe, wäre es nicht billiger und ich brauch ihn demnächst um die Fliesen von zwei Bädern rauszuknallen.



Fliesen (nur Boden) im alten Bad meiner Eltern habe ich kürzlich auch mit meinem Bosch-Borhammer und einen Flachmeißel entfernt. Hat wunderbar geklappt. Teilweise blieb der Kleber am Estrich etwas hängen aber ansonsten lief es super.  :thumb:

Offline Masterboy

Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #14 am: 12. November 2017, 16:40:02 »


Spontankauf bei Regenwetter.
Kompakt, Schlagbohrwerk, Autolock Futter, mehr als ausreichend Power für den Heimgebrauch, 20 Drehmomentstufen, etc...

Jetzt muss ich für größere Dinge nicht mehr den richtigen Schlagschrauber aus dem Keller holen.


..... Zumindest habe ich es so meiner Frau verkauft.
Genaugenommen wollte ich so einen einfach nur haben.  :D

den hab ich auch, Spitzengerät. Unglaublich was für eine Kraft aus dem kleinen Ding rauskommt. Für die meisten Einsätze völlig ausreichend, auch wenn man mal was kleines bohren will.

dann hab ich noch den großen Bruder (Bohrhammer) GBH 2-28 DFV für alles andere, vor allem wenn man in Betonwände oder Decken bohren muss geht's wie durch Butter.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.849
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #15 am: 13. November 2017, 11:41:16 »
Der GBH 2-28 DFV ist natürlich eine Ansage! Top. :)
Ich habe noch einen normalen kleinen Schlagbohrschrauber und einen größenmäßig vergleichbaren älteren Boschhammer wie den GBH.
Bei meinem Vater im Keller liigt noch ein ganz alter großer Bosch Meißel/Hammer aus den 70ern um Wände durchzuschlagen.

Allerdings nimmt man den nur ungern freiwillig, da man nicht weiß ob er einem wegen den gefühlt 20kg Gewicht, oder aber den Vibrationen nach 7 Minuten aus der Hand fällt. :D
An der Stelle wäre auch mal ein Upgrade drin. :)





“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.732
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #16 am: 13. November 2017, 18:51:31 »
Hat Jemand Erfahrung mit Fließenlackierung? Ich habe im 1. OG ein Badezimmer, was zwar sehr alt aber eben auch gepflegt ist. Nötig wäre es vom Zustand her nicht alles rauszureißen. Daher überlege ich das Bad einfach neu zu streichen denn farblich isses in einem "wüstengelb" gehalten, war wohl in den 80ern mal sehr modern. Ich habe schon die Utensilien dafür, um es testweise mit dem Gästeklo zu machen denn auch das ist in einem Top Zustand aber eben koplett braun gehalten. Es KANN gut aussehen, wenn ich mir Bilder davon im Netz ansehe aber ich kenne auch Autobahntoiletten, wo man Fließen weiß gestrichen hatte und da sieht's immer kacke aus wobei ich davon ausgehe, dass man da einfach nur geprutscht hat weil man den Tankstellen-Azubi nen Eimer Fließenfarbe in die Hand gedrückt hat mit der Aufforderung "Mach!", um Geld zu sparen, meine Vermutung zumindest.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.952
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #17 am: 13. November 2017, 19:59:22 »
Also ich kenne keine  Fall wo das gut aussieht bisher :/ man kann die Fliesen aber direkt überfliesen! Hab ich hier im oberen Bad großteils gemacht
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.732
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #18 am: 13. November 2017, 20:17:30 »
Ja, kann man aber wenn neue Fliesen reinkommen sollten würde ich tatsächlich alle auch rausstemmen, einfach weil ich eh ein Bad komplett zurückbaue (haben zwei Stück oben, unsinnig!) und dann auch das Hauptbadezimmer im ersten OG mit rausstemmen würde, ist ja ne Sache von ein oder zwei Tagen pro Bad, hoffe ich... Schutt fällt also an, ob ich das Bad nun überfliese oder nicht. Naja, ich experimentiere mal am Gästeklo und schaue, ob ich es wagen kann oder nicht. Bedenken sind durchaus verständlich.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.952
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #19 am: 13. November 2017, 21:23:53 »
Ja gut dann isses egal, klar. Fliesen raus sollte pro Bad in ein zwei Tagen durch sein, jap.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.849
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #20 am: 14. November 2017, 07:40:14 »
Wenn sie im Ganzen von der Wand gehen bist du da in der Regel mit ein, zwei Tagen durch.

Unbedingt Fenster öffnen und Tür abkleben bevor du loslegst.
Das staubt höllisch. Und das ist so ein mieser Staub im Nanopartikel Bereich.
Den findet man sonst später in der ganzen Bude wieder.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.952
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #21 am: 14. November 2017, 08:48:34 »
Der Staub is echt asozial, den hatte ich im ganzen Haus :lol: da gabs mal ne Werbung für so aufblasbare Türabdichtungen, die waren geil! Quasi ein Schlauchboot was man in den Türrahmen klemmt (geht vorne und hinten über den Rahmen drüber), und dann aufbläst - in der Türöffnung ist dann ein Reisverschluß, mit dem man rein und raus kann. Find ich nur grad nicht. Wenns das bei mir gegeben hätte, ich hätts gekauft!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.849
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #22 am: 14. November 2017, 08:51:34 »
Der Staub is echt asozial, den hatte ich im ganzen Haus :lol: da gabs mal ne Werbung für so aufblasbare Türabdichtungen, die waren geil! Quasi ein Schlauchboot was man in den Türrahmen klemmt (geht vorne und hinten über den Rahmen drüber), und dann aufbläst - in der Türöffnung ist dann ein Reisverschluß, mit dem man rein und raus kann. Find ich nur grad nicht. Wenns das bei mir gegeben hätte, ich hätts gekauft!

Sowas Ähnliches hatte der Fliesenleger der meine Küche gemacht hat.
Der hat einen Streifen Klettband um den Türrahmen geklebt. Und dann darauf einfach eine Stofftür mit Reisverschluß drangeheftet.
Durch den Reisverschluß konnte man rein und raus und sauber abdichten.

Da war der Staub danach tatsächlich nur im 1-2 Meter Umkreis um die Tür und nicht im ganzen Haus.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.952
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #23 am: 14. November 2017, 08:53:37 »
Das wäre dann quasi ne Weiterentwicklung der Idee, finde ich super!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.732
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der Handwerker-Thread
« Antwort #24 am: 14. November 2017, 11:05:07 »
Gibt’s nen Link?

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.08 Sekunden mit 24 Abfragen.