Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Star Wars: A Rian Johnson Story - EP I  (Gelesen 142 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 7.800
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Star Wars: A Rian Johnson Story - EP I
« am: 10. November 2017, 01:40:23 »
Neue Star Wars Trilogie von Rian Johnson in Planung

Ganz schön brachiale, aber keinesfalls schlechte News!

Zitat
Rian Johnson entwickelt neue Star-Wars-Trilogie mit komplett neuen Charakteren

Getreu nach dem Motto "never change a running system" hat Disney Rian Johnson, Regisseur von Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi, mit der Entwicklung einer neuen Star-Wars-Trilogie beauftragt, die sich offenbar völlig von Georg Lucas' Star-Wars-Universum entfernen wird. Die Bombe ließ Disney-Boss Bob Iger bei der Präsentation der Quartalszahlen platzen.

Die Star-Wars-Episoden VIII und IX sind noch gar nicht in den Kinos angelaufen, da plant Disney bereits voraus. Die Arbeiten an der nachfolgenden Trilogie sind offenbar bereits angelaufen und der Unterhaltungsgigant hat auch bereits die kreative Leitung gefunden: Rian Johnson, seines Zeichens Regisseur von Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi, wird die neue Trilogie kreieren und Regie beim ersten der drei Filme führen. Ganz offensichtlich muss Johnson Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy von sich überzeugt haben. Immerhin hat sie bereits drei (vier) Regisseure vom Star-Wars-Set verjagt. Josh Trank (angebliches Boba-Fett-Spin-off, Phil Lord und Christopher Miller (Han Solo: A Star Wars Story) sowie zuletzt Colin Trevorrow (Star Wars: Episode IX) setzte Kennedy vor die Tür.

"Wir alle liebten die Zusammenarbeit mit Rian Johnson an Star Wars: Die letzten Jedi", zeigt sich Kennedy im Statement euphorisch. "Er ist eine kreative Kraft und ihm dabei zuzusehen, wie er Die letzten Jedi von Anfang bis Ende gestemmt hat, war einer der besten Momente meiner Karriere.
Rian Johnson wird Großartiges aus den bislang noch leeren Seiten dieser neuen Trilogie zaubern."

Neue Galaxie, neue Charaktere

Allerdings wird das nicht eine schlichte Fortführung der bisherigen Skywalker-Saga, also keine Episode X bis XII. Stattdessen wurde Rian Johnson damit beauftragt, einen komplett neuen Handlungsstrang einzuführen mit völlig neuen Charakteren, die sich in einer neuen Galaxie befinden. Ob das nun bedeutet, dass es in der neuen Trilogie kein Wiedersehen mit alten und liebgewonnen Charakteren geben wird, steht nicht fest. Aber eventuell spielt die neue Trilogie auch lange vor den Geschehnissen aus Episode I oder sehr lange nach den Geschehnissen aus Episode IX.
"Wir hatten die Zeit unseres Lebens bei der Zusammenarbeit mit Lucasfilm und Disney an Die letzten Jedi", ließen Johnson und Produzent Ram Bergman wissen. "Star Wars ist die großartigste moderne Mythologie und wir sind glücklich darüber, dazu beigetragen zu haben. Wir können es kaum erwarten, mit dieser neuen Serie an Filmen zu beginnen."
gamona.de

Ich finds tatsächlich gut. Die Ur-Saga dürfte also mit Episode 9 zu einem Abschluss finden und die neuen Filme erzählen gänzlich neue Geschichten. Mit einem Top Mann an der Spitze (unter Kennedy). Ich finde, bisher macht Disney das wirklich gut.
« Letzte Änderung: 10. November 2017, 01:43:11 von blaubaum »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Star Wars: A Rian Johnson Story - EP I
« Antwort #1 am: 10. November 2017, 05:26:52 »
Mal abwarten. Disney krempelt ja gerne auf den letzten Drücker alles um.

Wenn ich dieses Baukasten-Gesülze schon wieder lese... "Wir alle liebten die Zusammenarbeit mit blabla"...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.271
    • Profil anzeigen
Antw:Star Wars: A Rian Johnson Story - EP I
« Antwort #2 am: 11. November 2017, 08:26:52 »
Ich brauch sowas ehrlich gesagt nicht.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Star Wars: A Rian Johnson Story - EP I
« Antwort #3 am: 11. November 2017, 12:55:27 »
Klar ist es eine Kuh, die gemolken wird. Aber es ist eine große Kuh mit einem unglaublich dicken Euter, aus der man noch wahnsinnig viele gute Geschichten melken kann. Immer gerne her damit!

Offline Janno

  • Beiträge: 6.946
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Star Wars: A Rian Johnson Story - EP I
« Antwort #4 am: 11. November 2017, 13:34:35 »
Und bei Rian Johnson bin ich da auch erstmal zuversichtlich, schließlich hat er eine der allerbesten Breaking Bad-Episoden inszeniert :)

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.775
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Star Wars: A Rian Johnson Story - EP I
« Antwort #5 am: 11. November 2017, 15:57:36 »
Klar ist es eine Kuh, die gemolken wird. Aber es ist eine große Kuh mit einem unglaublich dicken Euter, aus der man noch wahnsinnig viele gute Geschichten melken kann. Immer gerne her damit!

So isses!

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 7.800
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Star Wars: A Rian Johnson Story - EP I
« Antwort #6 am: 11. November 2017, 23:24:14 »
Klar ist es eine Kuh, die gemolken wird. Aber es ist eine große Kuh mit einem unglaublich dicken Euter, aus der man noch wahnsinnig viele gute Geschichten melken kann. Immer gerne her damit!

So isses!

Amen.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.847
    • Profil anzeigen
Antw:Star Wars: A Rian Johnson Story - EP I
« Antwort #7 am: 12. November 2017, 08:38:08 »
Mir gefällt die Neuigkeit :) .
die kommt noch... irgendwann...

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 24 Abfragen.