Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Justice League  (Gelesen 2510 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.791
    • Profil anzeigen
Antw:Justice League
« Antwort #75 am: 08. Mai 2018, 17:39:19 »
Ich hab mir nach Sichtung des neuen Thor Ragnarok extra nochmal Justice League zum Vergleich stellenweise angesehen.
Justice League hat den dreckigeren Look. Die Effekte reichen von sehr gut bis (leider) grausam. Grausam in der Hinsicht, dass sie teilweise einfach nicht funktionieren wollen.
Ich denke, dass das vor allem an den detailarmen, austauschbaren und teilweise fremd wirkenden Hintergründen liegt. Zudem wirkt die Physik nicht ganz rund.

Die Story fand ich an sich nicht schlecht und auch ganz gut umgesetzt. Ich mochte alle Charaktere. Der Humor war ok. Ich denke die Produzenten wissen schon in welche Richtung Sie wollen.
Sie sind sich evtl. nur unsicher ob das auch so funktioniert und sparen deshalb mal lieber an den Effekten? Aber wie kommen dann die 300 Mille zustande?
Was hat denn dann Thor bitte gekostet, der vor geilen Effekten nur so sprudelt?... Oder war bei Justice League einfach die falsche Firma an Board?
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.185
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Justice League
« Antwort #76 am: 08. Mai 2018, 17:41:33 »
Was hat denn dann Thor bitte gekostet, der vor geilen Effekten nur so sprudelt?

Es werden 180 Mio. $ kolportiert...

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.791
    • Profil anzeigen
Antw:Justice League
« Antwort #77 am: 08. Mai 2018, 17:54:14 »
Irgendwas ist an den Zahlen zieeemlich faul... :lol:
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.232
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Justice League
« Antwort #78 am: 08. Mai 2018, 18:51:22 »
Glaub ich nicht. Sowas passiert, wenn man konzeptlos drauf los schustert. Siehe Flughafen Berlin und so...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.860
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Justice League
« Antwort #79 am: 08. Mai 2018, 20:08:20 »
Ja, glaube ich auch, denn Geld alleine löst noch nicht alle Probleme und ist kein Ersatz für so etwas wie einen Plan oder jemanden mit Gefühl für Filme.

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.791
    • Profil anzeigen
Antw:Justice League
« Antwort #80 am: 09. Mai 2018, 18:58:43 »
Wieviel von der Regie-Arbeit hat den Snyder getragen? Der hat doch mittlerweile die Erfahrung mit dieser Art von Film. Eigentlich ja nur.
Und wenn er das Ding angefangen hat, dann hat er es sicher schon in die richtigen Bahnen gelenkt, bis er dann abgelöst wurde von Joss Whedon?
Oder haben sich die Produzenten permanent neu entschieden und neue Grenzen und Richtungen vorgegeben? Ich kann es mir so einfach nicht erklären.
Wäre hier ja mal interessant, was der tatsächliche Grund für die hohen Produktionskosten war.

Ach, hab den Grund gefunden:
"Dazu kommt, dass Cavill in Mission: Impossible 6 einen Schnauzbart trägt, den er sich nicht abrasieren darf.
Alle seine neuen Szenen für Justice League müssen aus diesem Grund digital nachbearbeitet werden, um den Bart aus dem Gesicht von Superman zu entfernen."

 :uglylol:

Unter anderem sind wohl auch teure Nachdreharbeiten dazugekommen. Quelle: http://www.robots-and-dragons.de/news/114220-justice-league-terminprobleme-sorgen-fuer-hohe-kosten-bei-nachdrehs
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 30 Abfragen.