Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Best of 2017  (Gelesen 580 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.156
    • Profil anzeigen
Best of 2017
« am: 06. Dezember 2017, 08:51:09 »
Ich frage mich das ganze Jahr schon wo die guten Filme bleiben.
In diesem Video sind für den Macher die besten 25 von 2017 und den grössten Teil hat man nicht auf dem Radar.
Und alle machen Lust zum anschauen, viel mehr wie ein Trailer. Die Songauswahl ist sind endgeil.

Schauts euch an und lasst euch mitnehmen-Traumvideo !!!



Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.543
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Best of 2017
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2017, 10:24:08 »
Werde ich mir heute Abend in Ruhe noch anschauen. Beim Durchskippen sind mir einige aufgefallen, die mich sowieso schon interessieren, hier aber entweder nicht oder noch nicht im Kino oder sonst verfügbar.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Antw:Best of 2017
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2017, 13:54:51 »
Das Jahr ist bald zu Ende und es gab ein paar wirklich verdammt gute Filme. Hier nur die, die ich wirklich fantastisch fand:

Star Wars: Episode 8 - Die letzten Jedi :10:
Blade Runner 2049 :10:
Guardians of the Galaxy Vol. 2 :9.5:
Logan :9.5:
Es :9:
Valerian :8.5:
Thor 3: Ragnarök :8.5:
Get Out :8.5:

Sehr Sci-Fi-, Horror- und Comic-lastig... die Genres, die mir einfach am besten gefallen.

Der Rest pendelt sich zwischen 6.5 und 8 ein. Ein richtiger Flop gab es nicht, denn mittlerweile bin ich sehr gut im vorgängigen Aussondieren :D .
die kommt noch... irgendwann...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.776
    • Profil anzeigen
Antw:Best of 2017
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2017, 14:30:14 »
Ich fand das Kinojahr auch absolut ordentlich, warte schon auf den entsprechenden Thread, um die komplette Liste loszuwerden. Da wollte ich Phil erstmal den Vortritt lassen. :)
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2017, 14:30:52 von Max_Cherry »

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.543
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Best of 2017
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2017, 15:29:47 »
Ich fand das Kinojahr auch absolut ordentlich, warte schon auf den entsprechenden Thread, um die komplette Liste loszuwerden. Da wollte ich Phil erstmal den Vortritt lassen. :)

Ach komm, wir packen das doch gleich hier rein oder warum nicht? :)

Assassin's Creed 3D :arrow: :6:
Passengers 3D :arrow: :7:
Sully :arrow: :6:
Collateral Beauty :arrow: :6:
xXx: The Return of Xander Cage 3D :arrow: :4.5:
Hacksaw Ridge :arrow: :8:
Split :arrow: :7.5:
Manchester by the Sea :arrow: :7.5:
John Wick: Chapter Two :arrow: :8.5:
A Cure for Wellness :arrow: :7:
Logan 3D :arrow: :8:
Kong: Skull Island 3D :arrow: :8:
Hidden Figures :arrow: :7.5:
Life :arrow: :8.5:
Beatuy and the Beast 3D :arrow: :5.5:
The Lost City of Z :arrow: :6.5:
Going in Style :arrow: :6:
Guardians of the Galaxy Vol. 2 3D :arrow: :9:
Get out :arrow: :7:
King Arthur: Legend of the Sword 3D :arrow: :8:
Alien: Covenant :arrow: :6.5:
Pirates of the Caribbean: Dead Men tell no Tales 3D :arrow: :7:
Wonder Woman 3D :arrow: :7:
Spider-Man: Homecoming 3D :arrow: :8.5:
Valerian and the City of a Thousand Planets 3D :arrow: :7:
Baby Driver :arrow: :7.5:
Dunkirk :arrow: :8:
War for the Planet of the Apes 3D :arrow: :7:
Atomic Blonde :arrow: :7:
The Hitman's Bodyguard :arrow: :5:
American Made :arrow: :6:
Mother! :arrow: :7:
Kingsman: The golden Circle :arrow: :6:
Stephen King's IT :arrow: :9.5:
Blade Runner 2049 3D :arrow: :8.5:
Borg vs. McEnroe :arrow: :6:
Thor: Ragnarök 3D :arrow: :10pink:
Justice League 3D :arrow: :6:
Detroit :arrow: :6:
The Mountain between Us :arrow: :5:
Star Wars: The Last Jedi 3D :arrow: :7:

Insgesamt waren es 41 Kinobesuche, weniger als letztes Jahr, aber mehr als 2015. Dafür ist die Durchschnittsbewertung so tief wie seit Einführung meiner Liste (2008). Es gab eine eindeutige Höchstnote. Sonst ist da doch ein Gefälle drin, das muss wieder aufwärts gehen in den nächsten Jahren!!
Enttäuscht wurde ich z.B. von Hitman's Bodyguard oder Assassin's Creed und eigentlich sogar von Kong, Baby Driver und Kingsmen 2, da habe ich eindeutig mehr erwartet im Vorfeld aufgrund der Trailer. Überzeugt dafür von It, GotG 2 oder Life und überrascht von Thor: Ragnarök weil ich so ein Film nach Dark World nicht erwartet hätte.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.776
    • Profil anzeigen
Antw:Best of 2017
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2017, 16:40:03 »
Yeah! 41 Kinobesuche. Du hältst die Fahne hoch, das finde ich gut. Ich schreib meine nachher mal hier rein.
Eine 10 oder 9,5 hatte ich standardmäßig natürlich nicht dabei, aber ein paar 8er gab es und im Großen und Ganzen bin ich mit dem Jahr zufrieden.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.776
    • Profil anzeigen
Antw:Best of 2017
« Antwort #6 am: 27. Dezember 2017, 19:22:14 »
Mother :9:
Coco - Lebendiger als das Leben :8.5:
Blade Runner 2049 :8: - :8.5:
Logan :8:
Thor 3 Ragnarok :8:
Trainspotting 2 :7.5: - :8:
Baby Driver :7.5:
Es :7.5:
Shin Godzilla :7.5:
Wonder Woman :7.5:
Planet der Affen 3 :7.5:
Guardians Of The Galaxy 2 :7:
Plan B :7:
Ghost in the Shell :6.5:
Split :6:
King Kong :6:
La La Land :6:
Atomic Blonde :6:
Star Wars Ep. 8 :5: - :6:
Resident Evil 6 :4:
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2017, 19:34:36 von Max_Cherry »

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.543
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Best of 2017
« Antwort #7 am: 28. Dezember 2017, 09:04:03 »
Yeah! 41 Kinobesuche. Du hältst die Fahne hoch, das finde ich gut. Ich schreib meine nachher mal hier rein.
Eine 10 oder 9,5 hatte ich standardmäßig natürlich nicht dabei, aber ein paar 8er gab es und im Großen und Ganzen bin ich mit dem Jahr zufrieden.

Joa, meine Kadenz ist nicht mehr so hoch wie früher mit wöchentlichem Kinogang. Liegt nicht nur an meiner Verfügbarkeit, sondern auch am Filmangebot wie ich oben schon schrieb. Es gab definitiv schon bessere Jahre und wenn ich voraus schaue, sieht 2018 nicht so schlecht aus mit Filmen wie Lucky (letzter Film mit Harry Dean Stanton), God Particle (Cloverfield-Fortsetzung), Black Panther, Shape of Water, 12 Strong, Pacific Rim 2, Deadpool 2, Avengers Infinity War, Only the Brave, Breathe, A quiet Place, Alita, Sicario 2, The Predator, Ant-Man 2. Da hoffe ich auf einige Top-Bewertungen! :thumb:

Unsere Bewertungen gehen übrigens gar nicht so weit auseinander wie ich erwartet hätte! :biggrin:

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.776
    • Profil anzeigen
Antw:Best of 2017
« Antwort #8 am: 28. Dezember 2017, 10:31:04 »
Stimmt, erstaunlich. :D

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.584
    • Profil anzeigen
Antw:Best of 2017
« Antwort #9 am: 30. Dezember 2017, 13:47:05 »
Bester Kinofilm des Jahres für mich war Moonlight.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Best of 2017
« Antwort #10 am: 01. Januar 2018, 11:11:13 »
Ich glaube ich war dieses Jahr so selten wie noch nie. Zumindest nicht seit ich 2005 angefangen habe meine Kinokarten aufzuheben und meine Kinobesuche in eine Excel Liste festzuhalten. Dürften dieses Jahr 19 Kinobesuche gewesen sein. Und da sind schon alleine 10 Stück von den Nights dabei. Mit zwei Kindern ist das nicht mehr so einfach...aber das ist absolut in Ordnung. :)


Bester Film - mit Abstand - für mich ganz klar Blade Runner 2049!
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.195 Sekunden mit 23 Abfragen.