Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Kingdom Come Deliverance [PC/PS4/XOne]  (Gelesen 2046 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Masterboy

Antw:Kingdom Come Deliverance [PC/PS4/XOne]
« Antwort #100 am: 17. Mai 2018, 09:34:32 »
Aber, Alter, 100 Savegames, wie zum Geier zockt ihr denn? Legt ihr da immer ein neues an und alte werden IMMER behalten?! :shock:

Also selbst wenn ich paranoid zocke und mir gewisse Punkte in nem Spiel behalten will, mehr als 5-10 parallele Saves habe ich glaube ich fast nie angelegt.

es ist bei dem Game kein Standard. Man muss aktiv Savegames löschen wenn man welche loswerden will, alles andere erzeugt jeweils neue Savegames. Ich verstehe es auch nicht warum die Entwickler, die hier größtenteils ein wirklich großartiges Game geliefert haben hier stellenweise solchen Mist gecoded haben.
Anfangs konnte man sogar garnicht selbst speichern weil man es "authentisch" halten wollte. Mittlerweile kann man zumindest vor dem beenden des Spiels speichern (wenn man nicht den von mir beschriebenen Bug gerade hat). Ansonsten speichert er nach bestimmtne Quests automatisch, beim schlafen (was teilweise zur Überbrückung von Zeit und/oder als Heilung herhält) und dann speichert man eben noch manuell weil man ne schweierige Quest vor sich hat oder eben das Spiel verlassen will. Da kommen nach ein paar Wochen mit dem Spiel eben ganz schnell 100 Savegames zu stande.

NORMALERWEISE mache ich es genauso wie Du 3-5 Savegames und die rotieren dann.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.877
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Kingdom Come Deliverance [PC/PS4/XOne]
« Antwort #101 am: 17. Mai 2018, 21:24:40 »
Das ist ja krass. Die speichern vollautomatisch und dann kackt es nach einer bestimmten Menge einfach ab? Wow.

Offline Masterboy

Antw:Kingdom Come Deliverance [PC/PS4/XOne]
« Antwort #102 am: 18. Mai 2018, 08:29:04 »
Das ist ja krass. Die speichern vollautomatisch und dann kackt es nach einer bestimmten Menge einfach ab? Wow.

nur dass sie es ganz elegant machen. Da steht dann nur "du kannst gerade nicht speichern, versuche es ein wenig später nochmal!" So als läge es an mir im Sinne von, mach erstmal noch ein bisschen Story oder wie oft willst Du eigentlich speichern?  :lol:

Naja, hoffen wir auf weitere Patches. Einiges wurde ja schon gefixt und auch wirklich verbessrt. Trotzdem schließe ich mich Olis Meinung an, es macht Spaß und ist es wert gezockt zu werden. Komme nicht davon weg. An Fallout kommt es nicht ganz dran aber nahe.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.274
    • Profil anzeigen
Antw:Kingdom Come Deliverance [PC/PS4/XOne]
« Antwort #103 am: 18. Mai 2018, 08:40:02 »
Dazu muß ich noch sagen, daß ich den Fall nie hatte auch wenn ich mich jetzt vielleicht wiederhole  ;)
Ich hab es immer mal gelesen in anderen Foren aber wenn man es dann weiß, kann man ja in regelmäßigen Abständen löschen und gut ist.

An Fallout kommt es für mich persönlich auch nicht ran aber das ist auch schwierig miteinander zu vergleichen.
Eher so die Richtung Elder Scrolls und da muß ich sagen, daß ich Oblivion und Skyrim zwar ebenfalls einen Ticken besser fand aber Morrowind hat es klar überholt. Und bei TES ist es einfach der besondere Flair ansonsten kommt das schon sehr nahe. Der Witcher spielt dann wieder in einer anderen Liga aber ich hätte im Vorfeld nie gedacht, daß KCD so toll und einzigartig wird. Ich kann es nach wie vor jedem nur wärmstens empfehlen. Für mich einer der absolut besten Titel der letzten Jahre !

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 30 Abfragen.