Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Phantom Detective  (Gelesen 448 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Phantom Detective
« am: 19. März 2018, 08:05:16 »


Zitat
Auf der Suche nach dem Mörder seiner Mutter stößt Privatdetektiv Hong endlich auf dessen Versteck und ist damit seinem Ziel so nah wie nie zuvor. Doch alles, war er darin findet, sind die zwei Enkelinnen des Killers! Jemand ist ihm zuvor gekommen und hat den alten Mann entführt. Zusammen mit den Mädchen macht sich Hong auf die Suche nach der dubiosen Organisation, die den Mörder verschleppt hat...

https://www.imdb.com/title/tt5644726/?ref_=nv_sr_1

Trailer:

Der Film bei Amazon Prime:
https://www.amazon.de/Phantom-Detective-dt-Lee-Je-hoon/dp/B01N79K1RU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1521443080&sr=8-1&keywords=phantom+detective
« Letzte Änderung: 19. März 2018, 08:06:18 von Crash_Kid_One »

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Phantom Detective
« Antwort #1 am: 19. März 2018, 08:09:25 »
Zufällig bei Amazon Prime drüber gestolpert.
Sehr unterhaltsamer koreanischer Film - ein Mix aus etwas Film Noir, Action, Humor, etwas Dramatik ...
Erfrischenderweise klar mit Witz, aber nicht dem typisch asiatisch-albernen Witz (garnicht). Auch die Drama-Anteile gehen wirklich ans Herz und sind mMn nicht over the top.

Mit über 2 Stunden Netto-Spielzeit ist der Film vielleicht einen Tick zu lang, aber ich fand ihn wirklich durchgehend unterhaltsam und charmant.
Auch die Darsteller sind alle gut gewählt.

Für Asia Fans sicher einen Blick wert.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.471
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Phantom Detective
« Antwort #2 am: 19. März 2018, 08:51:01 »
Danke für den Tipp, steht auf der Liste.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Phantom Detective
« Antwort #3 am: 19. März 2018, 08:51:48 »
Danke für den Tipp, steht auf der Liste.

Ist für dich sogar im O-Ton verfügbar ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.471
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Phantom Detective
« Antwort #4 am: 19. März 2018, 08:55:11 »
Schon gesehen, sonst wäre er nicht auf die Liste gekommen :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.471
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Phantom Detective
« Antwort #5 am: 11. August 2018, 17:31:28 »
Und nur fünf Monate später habe ich den Phantom Detective endlich gesehen. :D Glücklicherweise ist er immer noch auf Prime verfügbar.

Die erste Hälfte hat mich noch nicht ganz überzeugt, da fand ich vieles noch seltsam oder einfach schwach.

Der optische Stil z.B. kam mir besonders am Anfang vor, als habe man Comicverfilmungen oder comicähnliche Filme leicht nachzuahmen versucht, wie etwa Sin City, allerdings in Farbe. Das war etwas gewöhnungsbedürftig in Verbindung mit der Story. Der Einstieg in den Film fiel mir schwer.

Apropos Story, die Prämisse hat mich lange nicht überzeugt. Die Handlung bietet zwar ein paar Wendungen, aber keine davon kommt überraschend. Den Großteil kann man von Anfang an kommen sehen. Auch hier war der Einstieg in das Thema erst schwierig, die Suche nach dem Mörder der Mutter geht fließend über in einen Kampf zwischen der mysteriösen Organisation hinter dem "Detektiv" auf der einen Seite gegen die geheime Sekte auf der anderen Seite. Vieles wirkte zu stark übertrieben.

Die zweite Hälfte hat dann aber einiges wieder gut gemacht. Es wird spannender, der optische Stil wird zurückgefahren oder man hat sich einfach daran gewöhnt. Auch werden die Handlungen nachvollziehbarer und die Figuren etwas glaubwürdiger, nachdem sie mehr Tiefe erlangt haben. Man entwickelt dann endlich mehr Sympathien.

Nach den ersten 20-40 Minuten wollte ich fast den Film abbrechen, aber wegen der deutlich besseren zweiten Hälfte liegt mein Fazit dann doch bei einer guten 7, insgesamt hat er mir letzten Endes doch gut gefallen. Würde ihn empfehlen, wenn man über die Schwächen hinwegsehen kann.

Es stimmt auch alles, was Tobi zu den Drama- und Humor-Anteilen schrieb. Man kann den Film daher auch Leuten empfehlen, die asiatisches Overacting nicht mögen.
Mindestens als VOD-Onetimer kann man den ohne Bedenken goutieren.

Übrigens spielt hier auch Go A-ra aus Reply 1994 und Black in einer kleinen Nebenrolle mit. Hat mich gefreut. Man erkennt sie allerdings kaum wieder - hätte ich das nicht vorher gelesen, wäre es mir gar nicht aufgefallen.
« Letzte Änderung: 11. August 2018, 19:37:12 von Bloodsurfer »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.471
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Phantom Detective
« Antwort #6 am: 11. August 2018, 19:38:59 »
Übrigens spielt hier auch Go A-ra aus Reply 1994 und Black in einer kleinen Nebenrolle mit. Hat mich gefreut. Man erkennt sie allerdings kaum wieder - hätte ich das nicht vorher gelesen, wäre es mir gar nicht aufgefallen.

Ach, cool. Kim Seong-gyoon (spielt hier den Hauptbösewicht) war auch schon bei Reply 1994 dabei, hat dort das größte Landei gespielt. War mir beim Schauen des Films nicht sicher ob er das ist, jetzt hab ich nachgeschaut. :D

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 23 Abfragen.