Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: One Dark Night (1982)  (Gelesen 428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
One Dark Night (1982)
« am: 04. April 2018, 13:58:07 »


aka Dark Night
aka Dark Night - Sie greifen nach den Lebenden
aka Mausoleum der lebenden Toten
aka Entity Force

http://www.imdb.com/title/tt0086050/?ref_=fn_al_tt_1

Regie: Tom McLoughlin (Freitag der 13. Teil VI, Manchmal kommen sie wieder)
mit: Meg Tilly, Adam West

Ein Mädchen (Meg Tilly) möchte unbedingt in eine Clique aufgenommen werden - als Mutprobe soll sie dafür die Nacht in einem riesigen Mausoleum verbringen.
Ein paar Girls der Clique lassen nichts unversucht, ihr in dieser Nacht Angst einzujagen ...
Doch in diesem Institut wurde kürzlich der Telepath und Serienmörder Karl Rhamarevich bestattet ... und dieser übernimmt das Mausoleum mit telekinetischen Kräften...


Ein sehr atmosphärischer Grusler aus den frühen 80er Jahren. Kein Zombiefilm, kein Splatter ... aber durch diese Location alleine schon ein seltenes Kleinod.

Trailer:
https://www.dailymotion.com/video/xclbx4

(spoilert leider den gesamten Film inkl. dem Ende)
« Letzte Änderung: 04. April 2018, 13:59:13 von Crash_Kid_One »

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.072
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:One Dark Night (1982)
« Antwort #1 am: 04. April 2018, 14:08:17 »
In guter Qualität würde ich ihn mir gerne geben, kommt mir bekannt vor aber heißt ja nix.

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.469
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:One Dark Night (1982)
« Antwort #2 am: 04. April 2018, 14:20:17 »
Erinnert durch die Location etwas an die Phantasm Filme
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:One Dark Night (1982)
« Antwort #3 am: 04. April 2018, 14:30:55 »
Erinnert durch die Location etwas an die Phantasm Filme

Ist richtig, der Vergleich wurde auch in einigen Reviews gezogen. Allerdings ist das hier natürlich lange nicht so ein Klassiker wie "Phantasm".
Aber so Filme in einem Mausoleum gibt es selten- und als Location für nen Grusler ist sowas eigentlich prädestiniert.
« Letzte Änderung: 04. April 2018, 14:35:00 von Crash_Kid_One »

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.469
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:One Dark Night (1982)
« Antwort #4 am: 04. April 2018, 14:36:12 »
Ich dachte deswegen auch erst, dass es ein Alternativtitel zu diesem Film Mausoleum von 83 ist ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:One Dark Night (1982)
« Antwort #5 am: 04. April 2018, 14:38:42 »
Ich dachte deswegen auch erst, dass es ein Alternativtitel zu diesem Film Mausoleum von 83 ist ;)

Du meinst diesen hier, der u. a. auch als "Grabmal des Grauens" bekannt ist: http://www.imdb.com/title/tt0085918/
Das war aber eher so ein Besessenen-Filmchen. Auch ganz nett, soweit ich ihn in Erinnerung hab.

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.469
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:One Dark Night (1982)
« Antwort #6 am: 04. April 2018, 14:43:40 »
Jap, den hab ich vor zwanzig Jahren mal bei nem Kumpel auf Tape gesehen und fand den ganz nett. Wüsste nichtmal obs ne Scheibe gab oder gibt
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:One Dark Night (1982)
« Antwort #7 am: 04. April 2018, 14:45:31 »
Jap, den hab ich vor zwanzig Jahren mal bei nem Kumpel auf Tape gesehen und fand den ganz nett. Wüsste nichtmal obs ne Scheibe gab oder gibt

Auch wenns off Topic ist (ist ja MEIN Thread :D ) ... den von dir gemeinten gibt es gratis bei Netzkino ;) ... ist allerdings leicht cut in 2 Szenen glaub ich.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.206
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:One Dark Night (1982)
« Antwort #8 am: 07. April 2018, 14:03:21 »
Den hab ich auch noch hier auf dem Stapel...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:One Dark Night (1982)
« Antwort #9 am: 09. April 2018, 07:17:53 »
Den hab ich auch noch hier auf dem Stapel...

Kennst du ihn von früher ?

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.206
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:One Dark Night (1982)
« Antwort #10 am: 09. April 2018, 13:06:07 »
Den hab ich auch noch hier auf dem Stapel...

Kennst du ihn von früher ?

Nö...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 25 Abfragen.