Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Rocket B.E.A.N.S. TV (RBTV)  (Gelesen 106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.745
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Rocket B.E.A.N.S. TV (RBTV)
« am: 15. April 2018, 20:14:17 »


Ich wollte schon seit Jahren mal einen Thread dazu öffnen und habe es immer vor mir her geschoben... Aber da die Diskussion darüber gerade in der Whatsapp Gruppe wieder aufkam, wird es dann doch endlich Zeit.

Alles begann Ende der Neunziger, als NBC die Sendung Giga startete. Eine fünfstündige Livesendung, jeden Montag bis Freitag von 15 bis 20 Uhr. Es drehte sich um verschiedene Themen der Popkultur, von Spielen über Technik und Musik bis zum Internet und Filmen war alles dabei. Jedes Thema hatte ein eigenes Moderatorenteam an einem getrennten Tisch sitzen und es wechselte während der Sendung immer hin und her zwischen den Teams und Themen. Davon war ich damals schon ein großer Fan. Es war DIE erste Sendung, die in dieser Form und live Bezug auf das Internet nahm und die Zuschauer direkt in das Geschehen (mit Chat usw.) eingebunden hat.

Innerhalb kurzer Zeit gab es für den Spielebereich dann ein Spinoff. Giga Games lief Abends ab 22 Uhr und ging glaube ich zwei Stunden lang. Ein paar der Moderatoren vom alten Giga wechselten, einige neue kamen dazu. Dort bildete sich der Kern der Truppe der heutigen Rocket Beans. Nach einiger Zeit wurde die ganze Giga Geschichte dann eingestellt. Zumindest gab es das nicht mehr in der damaligen Form mit Livesendung.

MTV GameOne war geboren. Parallel zum Ende von Giga brachte Viacom, der Mutterkonzern hinter u.a. Viva und MTV, diese wöchentliche Sendung ins Programm, die (ich glaube Freitags?) auf MTV lief und von Viacom in Auftrag gegeben wurde, produziert von den Bohnen, damals noch unter dem Namen Riesenbuhei Entertainment GmbH. https://bohnen.wiki/index.php/RIESENBUHEI_Entertainment_GmbH
Nach und nach sind die meisten Moderatoren und Mitarbeiter der ehemaligen Giga-Truppe dort aufgelaufen. Die Sendung war durchaus beliebt und hatte jahrelang sechstellige Zuschauerzahlen auf MTV, zu einem Zeitpunkt, wo das normale Programm dieses Senders schon mal auf vierstellige Zahlen runter gegangen war.

Aus Riesenbuhei entstand irgendwann die Rocket B.E.A.N.S. Entertainment GmbH. https://bohnen.wiki/index.php/Rocket_Beans_Entertainment_GmbH
Gegründet von Budi, Etienne, Arno, Nils und Budi kümmerte sich die Firma nach wie vor hauptsächlich um GameOne, bereitete aber nebenbei im kleinen Rahmen den eigenen Sender RBTV auf YouTube vor, um ein zweites Standbein neben GameOne zu haben. Es ging dort los mit u.a. den Formaten Almost Daily, Kino+, "Erwachsene Männer hören Jan Tenner" und dem ersten Pen & Paper Format "T.E.A.R.S.".

Dieses zweite Standbein erwies sich als überaus gute Idee, denn im Jahr 2014 hat Viacom dann ganz spontan GameOne abgesägt, die Verträge nicht verlängert. Dabei besaßen sie noch die Frechheit, das als Kreativpause der Bohnen öffentlich darzustellen, was diese wiederum völlig überrumpelt hat. Von nun an kümmerten sie sich also komplett um den eigenen Sender, alternativlos sozusagen. Und der Erfolg gab ihnen Recht. Mittlerweile hat der Hauptkanal etwas über 400.000 Abonnenten (sie haben insgesamt drei Kanäle, über die sich das Programm verteilt), vermutlich wird dieses Jahr noch die halbe Million geknackt. Und die Sendung GameTwo, die sie einmal wöchentlich produzieren, erreicht ähnliche Zuschauerzahlen wie damals GameOne es geschafft hatte.

Website: http://rocketbeans.tv
Hauptkanal (Talkformate usw.): https://www.youtube.com/channel/UCQvTDmHza8erxZqDkjQ4bQQ
Zweitkanal (für Let's Plays und anderen Videogamecontent): https://www.youtube.com/channel/UCtSP1OA6jO4quIGLae7Fb4g
Eigener Kanal der wöchentlichen Sendung Game Two: https://www.youtube.com/channel/UCFBapHA35loZ3KZwT_z3BsQ

Und auch Musik wird gemacht! :D


Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.732
    • Profil anzeigen
Antw:Rocket B.E.A.N.S. TV (RBTV)
« Antwort #1 am: 15. April 2018, 20:49:25 »
Kino+ schaue ich auch sehr gerne und aktuell taste ich mich an meine erste Pen&Paper Session.

Früher habe ich auch relativ regelmäßig Game One gesehen. Der Bericht über "Homefront" gehört für mich immernoch zu den witzigsten Dingen, die ich bei Shows dieser Art gesehen hab.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.964
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Rocket B.E.A.N.S. TV (RBTV)
« Antwort #2 am: 16. April 2018, 07:07:59 »
das letzte Jahr Giga hab ich damals verfolgt und auch Game One gerne gesehen.
In die Beans hab ich nur flüchtig mal reingesehen, aber ich gönne den Jungs den Erfolg.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Janno

  • Beiträge: 7.046
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Rocket B.E.A.N.S. TV (RBTV)
« Antwort #3 am: 16. April 2018, 17:56:15 »
Hab mit meiner damaligen Freundin sehr gerne die Bohnen geschaut, aber nun schalte ich ich nur hin und wieder mal rein. Mag die Jungs aber seit der Anfangszeit von GIGA GAMES alle sehr gerne.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 24 Abfragen.