Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Vampire Hunter D  (Gelesen 1520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Vampire Hunter D
« am: 30. August 2003, 14:31:58 »
Vampire Hunter D
läuft demnächst bei mir im Kino. Japan 2000, Englische Orginalfassung.

Was issn das?? Sagt mir nur namentlich was, das ist doch ein Manga, oder?? Kommt nicht oft vor das es einManga ins Kino schafft.... ;)
Hat den mal jemand gesehen?

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.234
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Vampire Hunter D
« Antwort #1 am: 31. August 2003, 09:59:10 »
Verdammt, bei dir läuft der in der Nähe? Ich hab ihn zwar schon auf DVD, aber würde trotzdem gerne tauschen!! 8)

Ja, richtig erkannt, es ist ein Anime, und zwar ein verdammt guter. So richtig gut animiert, da hat mich eigentlich nur noch "Blood: The Last Vampire" mehr umhauen können.

Wenn du mit Animes etwas anfangen kannst (und auch ein wenig englisch verstehst ;) ) solltest du dir den auf jeden Fall ansehen. Es geht um ein Mischwesen, halb Mensch und halb Vampir, "Dunpeal" genannt. Blade lässt grüßen ;) Er bekommt von jemandem den Auftrag, dessen verschwundene / entführte Tochter wieder zurück zu bringen.

Relativ actionreich, auch den einen oder andern Spritzer Blut gibt's zu sehen, wie schon gesagt super animiert. Also auf jeden Fall eine Empfehlung!!

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Vampire Hunter D
« Antwort #2 am: 31. August 2003, 15:28:44 »
Zitat von: "Bloodsurfer"
Verdammt, bei dir läuft der in der Nähe?


hehe  8) , ja, sind ca. 45 Minuten zu Fuß, mit dem Bus gehts schneller....  :lol:


Zitat

Wenn du mit Animes etwas anfangen kannst


hab ehrlich gesagt noch so gut wie keinen gesehen. Fist Of The North Star kenne ich, ist aber ewig her. Und auf VOX liefen mal so ein paar Teile, die hab ich aber auch nicht zuende gesehen. Mal sehen....

Zitat
(und auch ein wenig englisch verstehst ;) )


Doch, ich versteh schon ein wenig Englisch. Mit der Betonung auf "ein wenig" !! Eigentlich ein sehr wenig....  :?


btw. ich tipp hier mal nen kleinen Artikel aus dem Kinoprogram rein, ist ganz interesant:

Kawajiris Anime, nach einem in Japan beliebten Vampirstoff von Hideyuki Kikuchi entstanden, ist eine wirlde Kombination verschiedener Genres und Kunstrichtungen: Der Italo-Western trifft hier auf die Präraffaeliten, und Mad Max lernt den Jugendstil kennen. Kawajiri interessiert sich dabei für die Gesten, die all diesen Genres zugrunde liegen, Gesten einer schönen, letztendlich aber hoffnungsvollen Traurigkeit, die er im Anime zelebrieren kann: als kalligraphische Zeichen großer Emotionen. Besonders schön sind die ruhigen, lyrischen Momente, die beinahe sinnlich spürbar werden.
"Alles was man sich von einem Anime verspricht, findet sich hier in düsterer Komposition aus heroischen Fights, fantasievollen Charaktären und der Romantik des Todes." (Fantasy Filmfest)

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Vampire Hunter D
« Antwort #3 am: 31. August 2003, 15:32:30 »
btw.: Passt zwar nicht zum Toppic, möchte ich aber mal gesagt haben:  ;)
Das gleiche Kino, das Vampire Hunter D zeigt, und in dem ich schon "Die 120 Tage von Sodom" gesehen hab, hat für nächsten Monat "Irreversible" angekündigt !!!!!!!!!!!!!  :!:  8O  :D  :D  :D  DEN werde ich mir auf JEDEN FALL ansehen!!!!  8)
Cooles Kino, wenn sichjemand mal die Homepage ansehen möchte:
http://www.filmgalerie.de

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.234
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Vampire Hunter D
« Antwort #4 am: 01. September 2003, 11:15:51 »
Warum hab ich sowas nicht in der Nähe? :cry:

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Vampire Hunter D
« Antwort #5 am: 24. November 2003, 22:39:34 »
sodala, und gerade eben hab ichmir Vampire Hunter D angeschaut, aus der Videothek, mit dt. Ton.  ;)  Hat mir überraschend sehr gut gefallen !!! Coole Story, cool gezeichnet, schön düster umgesetzt...  :-P  Hat durchaus Lust auf mehr emacht.  ;)

predi

  • Gast
Vampire Hunter D
« Antwort #6 am: 26. November 2003, 22:55:26 »
mal kurz verbessern wenn ich darf.
Also das ist kein Manga sondern ein Anime :-)
Mangas sind die Comics und der Film läuft schon länger in manchen deutschen kinos

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Vampire Hunter D
« Antwort #7 am: 27. November 2003, 08:08:12 »
Zitat von: "predi"
mal kurz verbessern wenn ich darf.
Also das ist kein Manga sondern ein Anime :-)
Mangas sind die Comics und der Film läuft schon länger in manchen deutschen kinos


um das ganze abzurunden,hier noch der passende Beitrag zur Unterscheidung zwischen Manga und Anime:

http://www.horror-forum.de/forum/viewtopic.php?t=2783

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 28 Abfragen.