Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: REMAKE: Fright Night (3D)  (Gelesen 6330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.969
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Fright Night (3D)
« Antwort #150 am: 13. Februar 2012, 08:53:13 »
Auf dem Cover sehen sowohl Farrell als auch Mr. Peter Vincent danach aus, als hätten sie grade nen Arsch voll Arbeit hinter sich :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.835
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:REMAKE: Fright Night (3D)
« Antwort #151 am: 13. Februar 2012, 19:24:42 »
Auf dem Cover sehen sowohl Farrell als auch Mr. Peter Vincent danach aus, als hätten sie grade nen Arsch voll Arbeit hinter sich :D

Du weißt ja... Vampires suck!  :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.969
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Fright Night (3D)
« Antwort #152 am: 14. Februar 2012, 08:19:10 »
Wie konnt ich es je vergessen :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.001
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Fright Night (3D)
« Antwort #153 am: 08. September 2018, 22:46:06 »
Man man man.....was für eine Katatstrophe. Völlig blutleere Gesichtsvermieter, lediglich Farrel rettet da so ein klein wenig die Gesamtsituation. Der Ganze Film hat auch null Charme, null Atmosphäre, null Spannung. Auch wenn er sich nicht wirklich an die Handlung des Originals anlehnt, so liegt der ganze Rahmen doch schon noch 10 Minuten auf der Hand.
Und ansonsten poltert die Story aber ganz schön, mein lieber Scholli. Figuren ohne Hintergrund galore.

 :3.5:

für ein kleines wenig Blut, und eine handvoll nette Ideen. Und ja, nett ist hier wirklich die kleine Schwester von Scheiße.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 29 Abfragen.