Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Fallout 76  (Gelesen 787 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #50 am: 25. September 2018, 16:27:59 »
Es heißt bis jetzt immer nur man kann entweder im Team oder alleine losziehen.
Ob man dann alleine auch ausschließlich nur gegen Monsters kämpft, dazu hab ich auch noch nichts gefunden.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #51 am: 26. September 2018, 12:48:03 »
Da werden wir wohl auch noch etwas warten können, bis verlässliche Informationen dazu veröffentlicht werden.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.664
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fallout 76
« Antwort #52 am: 26. September 2018, 13:21:19 »
Bis zur VÖ sind es keine zwei Monate mehr... ;) zudem werden wahrscheinlich wir alle zu diesem Zeitpunkt noch mit RDR2 beschäftigt sein.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #53 am: 26. September 2018, 13:31:19 »
Im Oktober soll ja die Beta starten also wäre vorbestellen jetzt nicht verkehrt. Seid ihr dabei oder wartet ihr noch ?

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #54 am: 26. September 2018, 14:12:37 »
Nö, wie die Beta ausschaut kann ich mir auch in ein paar Let's Plays zwei Tage danach anschauen.
Deswegen werde ich jetzt keine Vorbestellung tätigen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.664
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fallout 76
« Antwort #55 am: 26. September 2018, 14:46:51 »
Ich werde auch nicht Pre-Ordern.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #56 am: 26. September 2018, 15:23:09 »
Ok, dann lass ich es auch  ;)
Das wird zeitlich eh alles eng aber wir stimmen uns einfach ab hier wenn es los geht

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #57 am: 09. Oktober 2018, 13:15:08 »
Es gibt viele Neuigkeiten, alles hier nachzulesen und ich kopier einfach mal die wichtigsten raus
Quelle: https://www.gamepro.de/artikel/fallout-76-76-details-die-wir-nach-drei-stunden-multiplayer-oedland-wissen,3335608.html


- Essen kann verschimmeln, weshalb wir Nahrung und Gerichte nicht für immer aufheben können.
-> Find ich schon in anderen Spielen sehr nervig und nun auch in Fallout  :|

- Waffen gehen nach intensivem Gebrauch kaputt. Sie werden nicht komplett zerstört, sondern können repariert werden. Oder gescrappt.
-> Meine Meinung ist da ähnlich wie zum Essen...

- Instrumente wie das Banjo können gespielt werden. Ihr könnt sogar eine Band gründen und gemeinsam spielen. Die Instrumente synchronisieren sich automatisch, sodass alle zusammen musizieren können.
->  :D

- Es gibt ungefähr 4000 Waffenmods.
-> Kaum vorstellbar aber warum nicht  :lol:

- Die Hauptstory soll rund 40 Stunden veranschlagen - etwa so lange, wie die von Fallout 4.
-> Alleine in Fallout 4 hab ich glaube ich um die 80h verbracht also passt

- Die Map ist circa viermal so groß und überall auf der Karte befinden sich Holotapes, Notizen, Computer-Terminals und mehr, die neue kleine und große Quests beinhalten.
-> Ist mal eine Ansage. Das scheint vom Umfang her der Kracher zu sein

- Neben normalen Quests, gibt es auch Events. Ähnlich wie in und Co. sind sie optionale Ereignisse für eine Gruppe von Spielern. Sie können allein bestritten werden, sind aber gemeinsam einfacher.
-> Also nicht zwigend alles im Multi

- Es ist jederzeit möglich, sich zu einem unserer Teamkammeraden zu beamen. Befindet sich jemand in unserem Squad beispielsweise in Schwierigkeiten auf dem anderen Ende der Map, nachdem wir uns weit voneinander entfernt haben, können wir via Map seinen oder ihren Standort anpeilen und zu Hilfe eilen, ohne über die komplette Map zu sprinten. Das kostet uns keine wertvollen Kronkorken.
-> Ein gutes Team sollte man also haben, ich hoffe das bekommen wir hier zusammen  ;)

- Loot an seinem ursprünglichen Ort wie in Kisten und Co kann von jedem Spieler aufgesammelt werden. Liegt etwas auf dem Boden herum, weil es zum Beispiel von jemandem fallen gelassen wurde, kann es nur einmal aufgesammelt werden.
Erfüllt eine Gruppe gemeinsam eine Aufgabe oder erlegt gemeinsam einen Feind, bekommt jeder Loot.

- Ressourcen gehen beim Tod verloren, Ausrüstung behalten wir.
Alle verlorenen Dinge liegen (ähnlich wie bei No Mans Sky) praktisch in einer kleinen Papiertüte an dem Ort, an dem wir gestorben sind - bereit, wieder aufgesammelt zu werden.

- Wir können nur besiegte Gegner Looten, die von unserem eigenen Team getötet wurden.
-> Das ist wohl etwas speziell...

- Haben wir kein Interesse an einer Auseinandersetzung, es schießt aber trotzdem jemand auf uns, ist sein Level komplett egal: Solange wir uns nicht aktiv wehren, macht er/sie nur sehr wenig schaden.

- Es ist gut möglich, mit High-Level-Spielern auf einem Server zu laden. Da Fallout 76 aber kein kompetitives Spiel wie zum Beispiel Call of Duty ist, heißt das nicht, dass wir mit einem niedrigen Level keine Chance gegen ihn haben. Fallout 76 ist hier nicht wie ein klassisches MMO. Ein Lvl 60 Spieler hat keinen Insta-Kill bei schwächeren Spielern und richtet nur wenig Schaden an, wenn sich nicht beide auf PvP einlassen

- Auf einem Server sind bis zu 24 Spieler aller Level.

- Wie in Fallout 4 können wir nach Belieben zwischen Third und First-Person wechseln.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 32.230
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #58 am: 09. Oktober 2018, 13:20:58 »
Alles ok bis auf das Vergammeln und der Waffenverschleiß, finde ich lächerlich in einem Echtzeitspiel. Das finde ich schon bei Taschenlampen-Batterien blödsinnnig.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #59 am: 09. Oktober 2018, 13:26:41 »
Hört sich doch alles ganz normal an.

New Vegas hatte im Hardcore Modus doch die gleichen Einschränkungen was Essen und vor allem Munitionsgewicht angeht.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #60 am: 09. Oktober 2018, 13:33:37 »
Ist in NV das Essen auch irgendwann verdorben ?  :confused:
Kann ich mich absolut nicht mehr dran erinnern


Hier noch die Map


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #61 am: 09. Oktober 2018, 13:36:20 »
Verdorben, weiß ich nicht mehr genau.
Essen musste man aber und viel wichtiger war eigentlich das Trinken.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Antw:Fallout 76
« Antwort #62 am: 09. Oktober 2018, 13:38:40 »
das klingt fast alles sehr positiv. Gerade die PvP Geschichte.

Ob das dann auch so ist wenn ein anderer Spieler z.B. mit einer Fatman auf einen schiesst!? ;-) Geht man dann wie Jesus durchs Feuer bzw. den Atompilz?  :lol:
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2018, 13:38:53 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #63 am: 09. Oktober 2018, 13:41:19 »
Ja, das ist mir auch noch bekannt mit Essen und Trinken. Mir ging es speziell um das Verderben, das gefällt mir einfach in vielen anderen RPGs schon nicht. Da sammelt man sich einen ab und kann die Hälfte dann wieder entsorgen weil es unbrauchbar wird.

Ich bin echt sehr gespannt, da sind einige gute Dinge enthalten, viele interessante Neuerungen aber nach wie vor halt der MMORPG Part, bei dem ganz sicher einige Verrückte rumlaufen werden. Und bei 4.000 Waffenmods können die sich auch richtig austoben

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.664
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fallout 76
« Antwort #64 am: 09. Oktober 2018, 13:41:49 »
Was das Gewicht angeht, was man mitschleppen kann: Wenn man realistischer werden möchte, macht der Schritt, den Rockstar bei RDR2 macht, definitiv mehr Sinn als die Lösung hier. Klar fand ich es auch immer sehr praktisch, wenn man so viel wie möglich bei sich haben konnte. Wenns aber um Realismus geht, muss es klar eingeschränkt werden.

Die Map sieht gut aus und was das PvP angeht, klingt das nicht so schlimm wie erwartet. Wie siehts denn aus wenn einer in unserem Team Rang 60 hat, die anderen z.B. so um die 20. Wie hoch sind dann die Gegner?

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #65 am: 09. Oktober 2018, 13:48:53 »
Anscheinend hat dann der Lv60 Spieler einen "Nachteil", der aber wohl gut ausbalanciert ist.
Da denke ich, daß Bethesda eine gute Lösung für hat

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.664
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fallout 76
« Antwort #66 am: 09. Oktober 2018, 14:03:58 »
OK gut. Kann ja gut sein, dass bei uns dann die Level nicht gleich hoch sein werden irgendwann. :)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #67 am: 09. Oktober 2018, 14:28:19 »
Das ist sehr gut möglich  :D :p

Das ging aber zB. in einem Borderlands schon sehr gut und dann wird das hier allemal passen

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #68 am: 09. Oktober 2018, 14:33:39 »
Hachja, die Borderlands Zeiten. :love:
Immer schön im Team ran den den dicken Mega Wurm in der Hoffnung, dass die cheffige Automatik Shotgun mit der Abprall Munition spawnt. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #69 am: 09. Oktober 2018, 15:02:32 »
Hehe, das war großartig  :D
Und was sind die orangen Waffen dann in hohem Bogen geflogen  :twisted:

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #70 am: 10. Oktober 2018, 08:41:10 »
Hier gibts fast 3 Std. Gameplay



Und hier noch ein Artikel zur Hauptquest incl. Video am Ende des Beitrags

http://www.videogameszone.de/Fallout-76-Spiel-61712/News/20-Minuten-Hauptquest-Gameplay-im-Video-1266745/


Sieht alles sehr gut aus und es ist und bleibt ein Fallout. Aber ich will da erkunden, suchen, sammeln usw. und für mich bleibt da einfach der Gschmack zum Onlinezwang. Die anderen im Team warten auf einen und man muß weiter gehen. Ich bin echt sehr gespannt wie das funktionieren soll
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2018, 08:43:31 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #71 am: 10. Oktober 2018, 08:42:17 »
Da werde ich später mal reinschauen. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #72 am: 10. Oktober 2018, 08:54:10 »
Hat was und man ist gedanklich sofort wieder drin :D

Noch eine Info aus dem zuvor verlinkten Beitrag: Es gibt im Spiel keinen einzigen NPC. Jeder "Mensch", dem man begegnet, ist ein anderer Spieler.
Ok... und das in einem Fallout ?

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.664
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fallout 76
« Antwort #73 am: 10. Oktober 2018, 09:17:01 »
Noch eine Info aus dem zuvor verlinkten Beitrag: Es gibt im Spiel keinen einzigen NPC. Jeder "Mensch", dem man begegnet, ist ein anderer Spieler.
Ok... und das in einem Fallout ?

Stand früher irgendwo schon mal. Finde ich extrem schade...

Kann man denn überhaupt alleine zocken? Oder isses drauf ausgelegt, dass man immer im Team sein muss? Mir geht es wie euch, dass ich mich immer wieder ablenken lasse und häufig völlig sinnlos umherrenne, weil ich irgendwas erledigen will, was eigentlich sinnfrei ist. :D Oder irgendwelches Zeug farmen z.B. was die anderen schon haben oder nicht benötigen.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Fallout 76
« Antwort #74 am: 10. Oktober 2018, 09:53:21 »
Also wenn wir zusammen im Team wären und wir beide so abgehen, dann sollte das ja passen. Nur wenn dann ein anderer dabei ist, der ständig weiter will, dann gibt es schnell Streit  :D

Seh dir mal das Video in dem zuletzt von mir verlinkten Beitrag an. Das beschreibt wirklich sehr gut, wie dann alles so abgeht und das zeigt, daß man ohne weiteres seinem eigenen Trieb nachgehen kann. Man kommt sich da eher weniger in die Quere  :)

Das hier:
http://www.videogameszone.de/Fallout-76-Spiel-61712/News/20-Minuten-Hauptquest-Gameplay-im-Video-1266745/

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 29 Abfragen.