Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Assassins Creed: Odyssey  (Gelesen 716 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.976
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Assassins Creed: Odyssey
« Antwort #25 am: 04. Januar 2019, 11:29:20 »
Renne, segle, plündere und schlachte mich jetzt schon gut 60h durch die griechischen Gewässer und Inseln und bekomme irgendwie nicht genug davon.

Dabei bin ich von der Story her gerade erst mit Kapitel 4 fertig (von 8+) und die Geschichte kommt erst in Fahrt.
Aber es gibt soviel Zeug zu tun..... Kleinere Aufgaben für Zivilisten nehme ich gar nicht mehr an, mein Questlog ist noch mit 20+ größeren Nebenquests gefüllt, es gibt noch einige die ich gar nicht angenommen habe und ich bin schon auf Stufe 46....
Viele Gebiete und Inseln habe ich auch noch gar nicht besucht....  :shock:

Allein mit den Nebenquests kann man sich locker auf Level 50 hieven.

Für mich die Überraschung 2018. :biggrin:
(bei GOW und RDR2 war ja klar, dass sie gut werden.)

Laut Statistik habe ich schon...

49% Hauptfortschritt
607 km zurückgelegt
2640 Gegner getötet
davon 383 Attentate
21 Kultisten getötet
8 Arena Meister getötet
108 Söldner besiegt
130 Schiffe versenkt
1 mythische Kreatur besiegt...

Und jedes mal wenn ich einschalte weiß ich gar nicht wo ich zuerst weitermachen soll.  :lol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.077
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Assassins Creed: Odyssey
« Antwort #26 am: 04. Januar 2019, 11:48:56 »
Macht es so viel Spass wie damals Black Flag? Seither kam nicht ein AC-Teil auch nur in die Nähe... (Rogue ausgeschlossen weil nicht Next Gen.)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.976
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Assassins Creed: Odyssey
« Antwort #27 am: 04. Januar 2019, 12:14:28 »
Mir persönlich ja, da ich die griechische Mythologie eh mag.

Es spielt sich wie eine Weiterentwicklung von Origins mit mehr Humor, und mehr Seeschlachten, mitten im athenisch/spartiatischen Krieg.
In jeder Provinz kann man da auch mitmischen und versuchen jeweils die Herrschaft für eine der beiden Parteien zu erringen in großen Feldschlachten.

Söldner-like hält mal für die einen, mal für die anderen.  ;)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.077
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Assassins Creed: Odyssey
« Antwort #28 am: 04. Januar 2019, 18:06:31 »
Mir gefielen die Seeschlachten bei Black Flag immens und meine Freude an griechischer Mythologie ist ebenso riesig. Ich werde somit nicht drum rum kommen... :lol: bin aber am Überlegen, ob ich Odyssee überspringe! :/

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.110
    • Profil anzeigen
Antw:Assassins Creed: Odyssey
« Antwort #29 am: 04. Januar 2019, 21:41:10 »
Mir gefielen die Seeschlachten bei Black Flag immens und meine Freude an griechischer Mythologie ist ebenso riesig. Ich werde somit nicht drum rum kommen... :lol: bin aber am Überlegen, ob ich Odyssee überspringe! :/

Du meinst Origins mit dem Überspringen? Dann verpasst du aber auch ein geiles Ägypten mit cooler Geschichte die bei der Stange hält.
Ich bin nämlich gerade dabei und es geht dem Ende zu. Dann noch die DLC.

Odyssey ist schon gekauft und installiert. Das wird dann in ca. 2-3 Wochen gestartet. Voraussichtlich.
Der Fred macht auf jedenfall noch mehr Lust drauf. Weiterentwicklung von Origins mit zum Großteile beibehaltenen Ansätzen sounds very good! :)
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.077
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Assassins Creed: Odyssey
« Antwort #30 am: 05. Januar 2019, 11:25:20 »
Klar, ich meinte Origins überspringen. :lol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.976
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Assassins Creed: Odyssey
« Antwort #31 am: 09. Januar 2019, 09:04:51 »
Mir gefiel ja auch Origins sehr gut.
Gerade die Ägyptischen Gräber hatten es mir angeten.
Allerdings muss man auch sagen, dass Bayek jetzt nicht die sympathischste aller AC Hauptfiguren war.
Kein so nerviger Stoffel wie Conner, aber auch kein Sympathieträger wie Ezio. So im Mittelfeld halt.

Das ist bei Odyssey jetzt wieder anders.
Zu Kassandra kann ich jetzt nichts direkt sagen, da ich mich für Alexios entschieden habe, aber da die Geschichten ja ähnlich verlaufen und man diesmal auch die Optionen hat sein Handeln (gut <-> neutral <-> böse, bzw. freundlich, schroff, gemein, hilfsbereit, etc...) zu bestimmen kann man den Charakter diesmal auf formen.

Mein Alexios ist hilfsbedürftigen Menschen gegenüber sehr zuvorkommend und verzichtet auch mal auf seinen Söldnerlohn, aber bei miesen Typen lässt er gerne mal den BadAss raushängen. :D


Inzwischen habe ich es sogar auf Level 49 geschafft und habe in der Söldnerliste Platz 1 eingenommen, nachdem ich "Die Legende" besiegt habe.
Von der Story her habe ich Episode 5 abgeschlossen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.976
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Assassins Creed: Odyssey
« Antwort #32 am: Gestern um 09:51:47 »
Inzwischen habe ich es sogar auf Level 49 geschafft und habe in der Söldnerliste Platz 1 eingenommen, nachdem ich "Die Legende" besiegt habe.
Von der Story her habe ich Episode 5 abgeschlossen.

Nachdem ich das erste Level CAP von Level 50 durchbrochen hatte, gab es neue Söldnerränge. Bin jetzt auf S1 und aktuell Level 52.
Allerdings immer noch nicht durch die Hauptstory durch.
Gibt einfach zuviel nebenbei zu tun.  :D
Auf Lesbos bin ich in die Nebenquestreihe zu einer der mythologischen Kreaturen geraten.
Da ich auf Kreta da schon eine Lastentier-ähnliche Kreatur
(click to show/hide)
und eine weitere optionale, "einsichtig" Kreatur
(click to show/hide)
gefällt habe, dachte ich mir: "Hach die haue ich jetzt auch mal schnell um. Bin ja schon über Stufe 50,was soll da passieren?"  :lol:

Hahaha, was hat das Viech
(click to show/hide)
mit mir da den Boden der Arena aufgewischt.  :uglylol:
Keinerlei Land gesehen, im besten Versuch habe ich ein Viertel der gegnerischen Energie abgezogen. Selbst auf einfachem Schwierigkeitsgrad sah es nicht besser aus.
Das ist jetzt die erste richtige Herausforderung.  :biggrin:
Hat schon etwas "Souls-Charakter", bzw. ValkyrenQueen bei GOW. Sauschnell, dauerhafte Fernattacken, fiese Area of Effect Attacken, Teleport, Nahkampfgriffe, Schutzschilde und auch noch beschwören Zusatzgegner.

Allerdings habe ich auch schon ein paar Fehler in meinem Vorgehen identifiziert. Zusätzlich werde ich das Geld ausgeben um meine Fähigkeitenskillung neu zu vergeben. Die aktuelle ist gar nicht so falsch, nur nicht konsequent genug.
Starker Feuerschaden ist schon mal gut, aber die fehlende Heilungsfähigkeit macht sich hier schwer bemerkbar.
Wuchtige Keule gegen die beschwören Gegner ist auch super, aber gegen sie brauche ich noch eine schnelle Zweitwaffe mit Abstand, wahrscheinlich den Speer.
Bogen funktioniert auch ganz gut, sofern ich treffe und mich nicht von der AOE Attacke erwischen lasse.

Aber zuerst spiele ich mal weiter, hole mir noch ~zwei Level, verbessere noch die Rüstung und Waffen.

Dan sehen wir uns wieder du blöde Kuh!  :lol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 29 Abfragen.