Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Seltene und teure Videospiele  (Gelesen 445 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.105
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Seltene und teure Videospiele
« Antwort #25 am: 20. September 2018, 12:12:05 »
Absolut! Gordo.... Hassobjekt als Realgegner gegen Kumpels! Wobei ich den mit dem Tae-kwon-do Typen ... Howarang immer knacken konnte am Ende :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.997
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Seltene und teure Videospiele
« Antwort #26 am: 20. September 2018, 14:00:55 »
Killer Instinct spielt sich recht hölzern und man kommt kaum vorwärts wenn man das System vom Verketten diverser Combos zu einer nahezu endlosen Combo nicht gemeistert hat. Genauso muss man gegnerische Combos durchschauen lernen und in passenden Momenten einen "Combo-Breaker" spielen.
Killer Instinct benötigt viel Einarbeitungszeit und Übung bevor man es halbwegs flüssig spielen kann.
Gegen einen erfahrenen Gegner hat man mit nur Knöpfchendrücken praktisch überhaupt keine Chance und wird in einem Combo Hagel zermalmt.

Das stimmt definitiv! Ich hatte so 3-4 Figuren, mit denen war ich im Freundeskreis unbesiegbar. Mit allen anderen Figuren war ich aber nie wirklich gut.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.878
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Seltene und teure Videospiele
« Antwort #27 am: 24. September 2018, 12:31:21 »
Das stimmt definitiv! Ich hatte so 3-4 Figuren, mit denen war ich im Freundeskreis unbesiegbar. Mit allen anderen Figuren war ich aber nie wirklich gut.

Weil es auch viel Arbeit und Lernaufwand gekostet hat bei einem Charakter mindetsens zwei  längere Kombos auswendig zu lernen und entsprechend einsetzen zu können.

Ich war auch nur mit zwei Charakteren wirklich flüssig unterwegs.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.997
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Seltene und teure Videospiele
« Antwort #28 am: 24. September 2018, 13:33:47 »
Das stimmt definitiv! Ich hatte so 3-4 Figuren, mit denen war ich im Freundeskreis unbesiegbar. Mit allen anderen Figuren war ich aber nie wirklich gut.

Weil es auch viel Arbeit und Lernaufwand gekostet hat bei einem Charakter mindetsens zwei  längere Kombos auswendig zu lernen und entsprechend einsetzen zu können.

Ich war auch nur mit zwei Charakteren wirklich flüssig unterwegs.

Bei mir waren es Jago und Orchid. Teilweise auch noch Kim Wu und Fulgore...

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.878
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Seltene und teure Videospiele
« Antwort #29 am: 25. September 2018, 07:54:56 »
Am Besten lag mir T.J. Combo (der Boxer).
Chief Thunder und Cinder gingen auch noch ganz passabel.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 29 Abfragen.