Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: The Twilight Zone  (Gelesen 78 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lulatsch

  • Newbie
  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
The Twilight Zone
« am: 20. September 2018, 18:29:56 »

Seien sie bereit für das Unbekannte, für neue rätselhafte Erfahrungen. Durch die sie hinterfragen werden was sie zu wissen glauben, denn hinter der vertrauten Realität lauert das geheimnisvolle. Sie überschreiten eine Grenze, die in eine andere Dimension.


Jordan Peele als Drector.
Die erste Season besteht aus  10 .  Episoden.

Imdb

Nächstes Jahr auf CBS All Access.
« Letzte Änderung: 21. September 2018, 05:10:43 von Lulatsch »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 32.284
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:The Twilight Zone
« Antwort #1 am: 20. September 2018, 19:02:05 »
Toll, sehe mir ja derzeit das Original an, bin zur Zeit in Staffel 3, eine wunderschön naive Sci-Fi Serie aus einer anderen Zeit! Outer Limits fand ich in den 90ern genauso klasse. Von daher freue ich mich darauf.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.948
    • Profil anzeigen
Antw:The Twilight Zone
« Antwort #2 am: 20. September 2018, 19:20:10 »
So ein Format kann man sicherlich alle paar Dekaden wieder bringen. So lange es kein stumpfes 1:1 Remaken alter Folgen ist, hab ich da kein Problem mit. Wobei ich mich mit so Anthologien aktuell schwer tue. Bei Pflichtprogramm wie Black Mirror bin ich auch noch nicht weit.
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2018, 15:16:45 von Max_Cherry »

Offline Lulatsch

  • Newbie
  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Antw:The Twilight Zone
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2018, 14:59:36 »
Zitat von: Ash
Toll, sehe mir ja derzeit das Original an, bin zur Zeit in Staffel 3, eine wunderschön naive Sci-Fi Serie aus einer anderen Zeit!

Dann würde ich auch das hier empfehlen.



Basiert auf Scripts von Rod Serling selbst, die er vor seinen Tod schrieb. Und durch Zufall überraschend, wiedergefunden wurden.

Bin auch gepannt ob Serling selbst, in der neuen Serie irgendwie auftaucht. Bei der mittelmässigen Produktion von 2002, hat man das ja ausgelassen.


« Letzte Änderung: 03. Oktober 2018, 15:05:50 von Lulatsch »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 32.284
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:The Twilight Zone
« Antwort #4 am: 03. Oktober 2018, 16:36:19 »
Cooler Tipp, danke. Die Coolness von Rod Serling oder eben halt hat die Coolness der 1950er, dass er in jeder zweiten Episode ne Kippe im Mund hat, fand ich überragend. Die Horror Line Scheibe hole ich mir ins Haus. BTW ganz interessante Reihe, diese Horror Line von Schröder Media.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 29 Abfragen.