Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Star Force Soldier (Soldier, 1998)  (Gelesen 85 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.505
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Star Force Soldier (Soldier, 1998)
« am: 03. Oktober 2018, 01:08:10 »


Zitat von: OFDb
In nicht allzuferner Zukunft: Elite-Soldat Todd und seine Kameraden werden ausgemustert und durch eine neue, kampfstärkere Generation genmanipulierter Killermaschienen ersetzt. Auf einem Müllplaneten wird der vermeidlich tote Todd ausgesetzt. Entgegen jeder Erwartung
trifft er auf eine Kolonie friedliebender Menschen, die ihn freundlich aber mißtrauisch aufnimmt.
Doch die finstern Militärs von einst ruhen nicht und eine Kampfeinheit landet im Rahmen einer angeblichen Routinepatroullie auf dem Müllplaneten. Mit rücksichtsloser Gewalt beginnen diese, die friedliebenden Siedler niederzumetzeln. Nur ein Mann ist in der Lage dem blutigen Treiben Einhalt zu gebieten...

Ein grundsolides Teil mit ordentlichen Effekten, einer simplen aber netten Handlung, ein paar herzigen Ruppigkeiten und einem coolen Kurt. Das ist schon die halbe Miete. Aber Paul W.S. Andersons SciFi-Actioner mit Kurt Russell hatte es in Deutschland nicht einfach. Im Kino ab 16 massiv gekürzt, auf Video ab 18 als "Exklusiv-Fassung" veröffentlicht, aber immer noch fast eine Minute gekürzt, und auf DVD das selbe Elend... Der Film ist hierzulande bisher offiziell nie ungekürzt erschienen.

Aber... ABER...: Koch Media hat ihn nun neu prüfen lassen und für die ungekürzte Fassung eine 18 erhalten!
Heute ist der Tag der deutschen Einheit, aber so what... Soldier wird in absehbarer Zeit uncut auf Blu-ray erscheinen! Es ist ein Fest!
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2018, 11:33:05 von nemesis »

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.695
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Soldier (1998)
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2018, 10:56:42 »
Ich kenn nur die 18er VHS, fand den nett,  wäre doch mal was für'n HFT? Der is doch eher kurz und knackig soweit ich noch weiß?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.926
    • Profil anzeigen
Antw:Soldier (1998)
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2018, 11:26:49 »
Ich fand den eher schwach damals, würde ihm aber sicherlich nach all den Jahren nochmal ne Chance geben.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.250
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Soldier (1998)
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2018, 10:52:08 »
Dir fehlten bestimmt die Dialoge. :D Das fand ich damals mit 18 recht anstrengend und der Film wuchs bei mir mit der Zeit wobei ich den nie schlecht fand.

Ich kenn nur die 18er VHS, fand den nett,  wäre doch mal was für'n HFT? Der is doch eher kurz und knackig soweit ich noch weiß?

Und recht dialogarm, so dass zwischenmenschliches Gelaber nicht stört. Habe den damals im Kino gesehen, einfach ein geiler Sci-Fi: roh, klischeehaft und pur ohne großen Heckmeck und komplizierter Story mit zwanzig Wendungen, nö, 90s Sci-Fi wie er sein muss.
BTW ist und bleibt für mich der ursprüngliche deutsche Titel „Star Force Soldier“ weiterhin meine Bezeichnung für den Film.
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2018, 10:53:59 von Ash »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.505
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Star Force Soldier (Soldier, 1998)
« Antwort #4 am: 04. Oktober 2018, 11:33:27 »
Wo er recht hat...

Online Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.679
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Soldier (1998)
« Antwort #5 am: 04. Oktober 2018, 12:10:07 »
Und recht dialogarm, so dass zwischenmenschliches Gelaber nicht stört. Habe den damals im Kino gesehen, einfach ein geiler Sci-Fi: roh, klischeehaft und pur ohne großen Heckmeck und komplizierter Story mit zwanzig Wendungen, nö, 90s Sci-Fi wie er sein muss.
BTW ist und bleibt für mich der ursprüngliche deutsche Titel „Star Force Soldier“ weiterhin meine Bezeichnung für den Film.

OK danke, wird dann mal eingetütet. :)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 29 Abfragen.