Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Creepshow [Shudder]  (Gelesen 66 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.536
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Creepshow [Shudder]
« am: 03. Oktober 2018, 10:49:44 »


Creepshow, die Horror-Anthologie von 1982, die George A. Romeros und Stephen Kings Hommage an die alten EC Comics war, geht in Serie. Nächstes Jahr soll die Serie das Licht der Welt erblicken, und das auf Shudder (den Kanal kann man z.B. bei :prime: abonnieren).
Die Auftaktfolge wird von Greg Nicotero inszeniert werden, der auch als ausführender Produzent und kreativer Berater fungieren wird. Seine Effektschmiede KNB wird für die Creature-FX und andere Nettigkeiten sorgen.

Creepshow liege ihm sehr am Herzen, und man wolle die Tradition in dem Geiste fortführen, in dem sie geschaffen wurde. Jede Episode wird eine andere Geschichte erzählen und von einem anderen Regisseur gedreht werden.

https://bloody-disgusting.com/tv/3525047/shudders-new-creepshow-series-gets-classic-comic-poster/


Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Creepshow [Shudder]
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2018, 10:52:39 »
Klingt super, ich freu mich drauf!  :thumb:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.692
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Creepshow [Shudder]
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2018, 11:54:23 »
Nicotero hat einige gute TWD-Folgen produziert und KNB macht seine Sache noch immer gut. Wenn sie also tatsächlich mit Handmade-FX arbeiten, könnts ganz witzig werden. Auf eine BD-VÖ von Creepshow warte ich ja schon länger...

Offline Lulatsch

  • Newbie
  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Antw:Creepshow [Shudder]
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2018, 19:46:46 »
Die ersten zwei Filme sind einfach toll, hoffentlich wird die Atmosphäre auch hier gut eingefangen.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 28 Abfragen.