Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: I, Tonya [Review]  (Gelesen 639 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.888
  • Tod durch SnuSnu
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:I, Tonya [Review]
« am: 15. April 2019, 00:29:06 »
I, Tonya :prime:  :9: Mega Verfilmung einer wahren Begebenheit mit Coolness, Humor, Blödheit, einem eigenem Stil, spitzen Musik & ner Menge amerikanischer Unterschichtenarschtritte sowie die Enttarnung amerikanischer, nein, menschlicher/gesellschaftlicher Oberflächigkeit. Das merke ich in meinen damaligen und jetzigen Job (egal ob freie Wirtschaft oder ÖD) auch sehr oft, dass Führungskräfte oft nicht Leistung bewerten und beurteilen sondern auch Image/Optik/Nasenfaktor der Person. Egal, der Film ist super, hatte bekommen was ich erhofft hatte.


(click to show/hide)
Das war echt geil!  :uglylol: Aber das sind halt auch genau solche Dummbeutel, vor dem man sich fernhalten sollte, nicht nur im Film!

(click to show/hide)


Und als Nächstes kommt I, Tonya, Teil2? Hätte nichts gegen. :p

« Letzte Änderung: 15. April 2019, 02:51:49 von Ash »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 29 Abfragen.