Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Unser Vater Markus Specht (4-teilig Webserie)  (Gelesen 139 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.180
    • Profil anzeigen
Unser Vater Markus Specht (4-teilig Webserie)
« am: 21. Oktober 2018, 11:53:48 »



Über Kino+ bin ich auf die Arbeit vom Youtuber DeChangeman (Joseph Boltz) aufmerksam geworden. In seinem Interview dort ging es überwiegend um sein aktuelles Projekt "Deborah", ein Mystery-Serien Pilot, in dem auch Uke und Florentin von Rocket Beans TV involviert sind.

Am Rande wurde auch über sein letztes Projekt "Unser Vater Markus Specht" berichtet. Da ich die Episode von "Deborah" ganz nett fand, wollte ich diese mit 4 Folgen zu je 10-15 Minuten abgeschlosse Serie auch direkt antesten. Eine Stunde später habe ich die Serie durch und mir bereits ein Interview dazu angeschaut. Abgefahrenes Zeug! Natürlich merkt man der Produktion an, dass sie mit sehr geringem Budget entstanden ist. Aber dafür hatte der Macher auch alle Freiheiten und das sorgt für ein ziemlich verstörendes, mutiges Ergebnis.

Die Webserie hat einen sehr schwarzen Humor, geht an so manche Geschmacksgrenze, zeigt abgründiges und ekelfaftes. Ich musste von der Stimmung  sofort an "Mann beißt Hund" oder Lars von Trier denken. Dazu kommt eine Prise Twin Peaks Mystery.
Natürlich spielt diese kleine Eigenproduktion in einer anderen Liga, aber die Ansätze sind wirklich vielversprechend. In einem Moment musste ich hart lachen, dann war ich etwas abgestoßen und am Ende jeder Folge musste ich unbedingt wissen, wie es weitergeht. Der Titel ist auch kein Zufall. Die Abneigung zu "Unser Lehrer Dr. Specht" hat Boltz auf die Idee gebracht.

Zum Inhalt muss man nicht viel wissen: Ein Vater holt seine einjährige Tochter von der getrennten Mutter ab, fährt mit ihr in einen 15 Km entfernten Ort und bezieht zu Urlaubszwecken eine Wohnung. Diese hat er über AirBnb gemietet und muss sich diese mit der Vermieterin teilen. Und das ist nur der Anfang von seltsamen Geschehnissen und Situationen.

Zum Ende sag ich mal noch nichts, aber dafür gibt's minimal Abzug von mir, wobei es schon ganz gut passt.

Ein paar Monate nach der Serie hat der Regisseur das ganze nochmal zu einem Film von 47 Minuten Länge zusammengeschnitten. Hier soll es ein paar Erklärungen geben und zusätzliches Material, teils andere Musik und Umschnitte. Den schau ich auch noch, aber alleine schon wegen der Outro-Szenen mit dem Doc, empfehle ich unbedingt vorher die 4 kurzen Episoden der Serie zu schauen.

Die Empfehlung geht vor allem an Flo, Andi und wegen des Assi-Humor und TP-Feelings auch an Marco.


Hier Folge 1, gebt der Sache mal eine Chance. Auch wenn es Schwächen gibt, fand ich diese sehr kurze Serie absolut sehenswert. Ich meine hey, das ist weniger als eine Stunde Lebenszeit.

« Letzte Änderung: 22. Oktober 2018, 00:27:08 von Max_Cherry »

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.940
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Unser Vater Markus Specht (4-teilig Webserie)
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2018, 20:05:12 »
Sounds Good and will be Seen :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.180
    • Profil anzeigen
Antw:Unser Vater Markus Specht (4-teilig Webserie)
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2018, 20:37:42 »
I freu me very much. Bin sehr tensed auf your Meinung.


Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.434
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Unser Vater Markus Specht (4-teilig Webserie)
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2018, 20:58:56 »
Ha, interessant. Dieses "Deborah" wurde mir die Tage von YouTube vorgeschlagen, jetzt weiß ich auch warum :D
Werde ich mal rein schauen.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.180
    • Profil anzeigen
Antw:Unser Vater Markus Specht (4-teilig Webserie)
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2018, 21:07:35 »
Ha, interessant. Dieses "Deborah" wurde mir die Tage von YouTube vorgeschlagen, jetzt weiß ich auch warum :D
Werde ich mal rein schauen.
Fang Mal mit dem Piloten von Deborah an, mehr gibt es dazu nicht. Es ist auch noch nicht sicher, ob es weitergeht.
"Specht" ist zwar lange nicht so visuell, aber der tiefschwarze Humor hat bei mir einen Nerv getroffen. Gerade der wird allerdings spalten, denk ich.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.075
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Unser Vater Markus Specht (4-teilig Webserie)
« Antwort #5 am: 21. Oktober 2018, 23:45:30 »
Die Empfehlung geht vor allem an Flo, Andi und wegen des Assi-Humor und TP-Feelings auch an Marco.

Hab ich schon vor einer Weile geschaut. Wirklich 1A. Könnte ich mal wiederholen :D
Seine anderen Sachen sind auch wirklich zu empfehlen. Auch die lustigen.

Bist du durch Kino+ auf ihn aufmerksam geworden? So ein sympathischer und angenehmer Typ.
Edit: ups, wer lesen kann... :D

PS: Uke und Florentin.
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2018, 23:47:27 von blaubaum »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.180
    • Profil anzeigen
Antw:Unser Vater Markus Specht (4-teilig Webserie)
« Antwort #6 am: 21. Oktober 2018, 23:49:16 »
Ich fand ihn unterm Strich ganz sympathisch, ja. Aber ich brauchte ein bisschen zum Warmwerden, anfangs fand ich ihn ein bisschen arrogant.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.075
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Unser Vater Markus Specht (4-teilig Webserie)
« Antwort #7 am: 21. Oktober 2018, 23:57:42 »
Hier mal Folge 1 von Die Autoren. Grandioser Wortwitz.


Wird von Folge zu Folge besser.
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2018, 00:02:31 von blaubaum »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.180
    • Profil anzeigen
Antw:Unser Vater Markus Specht (4-teilig Webserie)
« Antwort #8 am: 22. Oktober 2018, 00:26:13 »
Hier mal Folge 1 von Die Autoren. Grandioser Wortwitz.


Wird von Folge zu Folge besser.
Muss es wohl auch. Das hier fand ich ziemlich schwach. Hab ich sogar irgendwann schon gesehen.

Stimmt, natürlich muss es Florentin heißen, das war die Autokorrektur.
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2018, 00:28:19 von Max_Cherry »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 29 Abfragen.