Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Sportgeräte-Thread  (Gelesen 7154 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 39.078
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Sportgeräte-Thread
« Antwort #75 am: 05. November 2019, 12:11:53 »
Ein paar kleine Bildchen vom Turnier


Alle mit dem ersten Pfeil getroffen. :biggrin:




Such die Ziege




Such das Krokodil




Bison. Ja der Schuss war verdammt weit. :shock:











Die anderen Bilder muss ich erstmal durchforsten.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 39.078
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Sportgeräte-Thread
« Antwort #76 am: 03. Dezember 2019, 17:45:46 »

Neue Wurfarmschrauben um die Optik stimmiger zu machen. :D



Bastelkram
Ein Zoll längere Schäfte.
Leichtere Pfeilspitzen (85 grain)


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 11.059
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Der Sportgeräte-Thread
« Antwort #77 am: 03. Dezember 2019, 19:43:24 »
Eine echte Beauty dein Bogen.  :thumb:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 39.078
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Sportgeräte-Thread
« Antwort #78 am: 10. Februar 2020, 10:20:16 »
Am Samstag habe ich auf einem Bogenparcour das erste mal 400 Punkte erzielt und war damit Zweiter in unserer Gruppe. :)
Und der Parcour hatte nur 28 Ziele (Normal = 30 , manchmal 32)


Meine Statistik:
400 Punkte (71%)
DPS/BHS    14,3/10,9
Treffer 27 von 28   (Leider eine Nullrunde :( )
Treffer, davon Kill, davon Körper
1. Pfeil: 18 (4,15)
2. Pfeil: 8 (3,5)
3. Pfeil: 1 (0,1)





Gestern nachmittag war ich dann noch bei unserem Vereinsgelände und habe alles Notwendige zusammen mit ein paar Kollegen sturmfest gemacht.


Und noch etwas Organisatorisches zu unserem Verein.
Im letzten Jahr haben die beiden Gründungsmitglieder und gleichzeitig 1. und 2. Vorstand mitgeteilt, dass sie von ihren Posten zurück treten werden.
Der Schriftführer und der Schatzmeister (mein Onkel) bleiben erhalten
Laut Vereinsrecht müssen bis März neue Vorstände gewählt werden, oder der Verein wird aufgelöst.

Lange Rede kurzer Sinn, da sich praktisch niemand gemeldet hat, haben sich ein Kollege, und ich uns zur Wahl aufstellen lassen.
Und wenn sich da nichts mehr tut, bin ich womöglich ab April der 2. Vorstand.  :new_shocked:
« Letzte Änderung: 10. Februar 2020, 10:21:30 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Antw:Der Sportgeräte-Thread
« Antwort #79 am: 10. Februar 2020, 10:22:54 »
das Thema kenne ich nur zu gut.

Bei uns sind im März wieder Wahlen und kaum jemand will Posten übernehmen. Bin mal gespannt wie das endet.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 39.078
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Sportgeräte-Thread
« Antwort #80 am: 10. Februar 2020, 10:27:58 »
das Thema kenne ich nur zu gut.

Bei uns sind im März wieder Wahlen und kaum jemand will Posten übernehmen. Bin mal gespannt wie das endet.

Bei uns sieht das auch ganz schlecht aus.
Eigentlich mag ich solche Aufaben ja nicht, aber auf der anderen Seite bringe ich es auch nicht übers Herz unser tolles Gelände und alles was da dazu gehört so einfach kampflos aufzugeben.
Als der Dirk gesagt hat er würde den 1. machen, habe ich mich dann für den 2. entschieden.
Mein Nachbar würde sich anschließen und als 3. dabei sein, damit wir uns die anfallende Arbeit noch besser aufteilen könne.

Ich denke das kann gut funktionieren, da wir in dieser Konstellation auch befreundet sind und zusammen  auch Parcoure/Turniere besuchen.

PS: der 1. am Dienstag war auch unser potentieller 1. Vorstand.
Wir haben die Plätze also schon ausgeschossen. ;)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 39.078
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Sportgeräte-Thread
« Antwort #81 am: 12. Februar 2020, 10:37:22 »
Letztes Jahr, Anfang Dezember:


Da meine Frau und der Kleine unterwegs waren musste ich mit dem großen zu Hause bleiben, oder ihn mit auf den Parcour schleppen.
Habe schon befürchtet, dass es die ganze Zeit Gemecker gibt, aber zum Glück war am Parcour ein dort ansässiges Vereinsmitglied vor Ort und hat angeboten ihm einen Kindebogen zu leihen.
Und ja, mit dem billigen Fiberglas Stecken war er erstaunlich gut.
Natürlich darf er kürzere Distanzen schießen als die Erwachsenen. Hat fast 200 Punkte rausgeholt.
Und bei einem weiten Schuss fast die 30 Meter erreicht.





Auf jeden Fall will er jetzt nur noch mit, und ich muss ihm einen Bogen besorgen.  :D

Natürlich könnte ich ihm auch so ein Fiberglas Ding holen und ein paar Pfeile, aber eigentlich wollte ich schon was "Gescheites".
Es gibt ein paar richitg gute Kinderbögen wie z.B. den Bearpaw Little Hero, aber über 100€ für einen kleinen 10-14 Pfund Bogen, den er je nach Fortschritt in vielleicht zwei jahren schon wieder wechselt.... (Pfeile, Handschuh, etc noch gar nicht mit im Preis drin)

Habe jetzt eine mittlere Alternative bestellt.
Einen Rolan Snake in 48 Zoll Länge mit bis zu 15 Pfund bei vollem Auszug.
Der ist aus Polycarbonat, daher besser als Fiberglas und weitausrobuster als Holzlaminat.
Was sinnvoll ist, da ich weiß wie gedankenverloren er den Bogen auch mal auf den Boden fallen lässt.
Liegt bei ~40€ und hat eigentlich nur gute Kritiken als perfekter Preis/Leistung Einsteigerbogen, sowohl die Kinder als auch die größere Erwachsenen Version







Oben drauf habe ich dann noch einen Armschutz und Köcher gepackt, sowie einen Satz (12) gute Carbonpfeile.
Was gar nicht so einfach ist, da es in der niedrigen Zuggewichtsklasse kaum Carbonschäfte gibt die weich genug sind.
Allerdings hat er auch mit zu harten 1000er Spinewerten ganz ordentlich geschossen.
Habe jetzt 1500er bestellt, die müssten halbwegs passen. 1800 oder 2000er wären wohl passender, aber da habe ich Angst, dass es die filigranen Dinger beim erstbesten Steintreffer zerbröselt.
Die 1500er sind schon fiese kleine Stricknadeln. :D




Alles in allem ~90€
Müsste heute ankommen.
Bin mal gespannt wie er damit zurecht kommt.

Wenn er dabei bleibt und schnell Fortschritte macht gibt es irgendwann zwischen 8-10 Jahren was "Richtiges". :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 39.078
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Sportgeräte-Thread
« Antwort #82 am: 24. Februar 2020, 09:09:48 »


3 von 4, 10 Meter
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 28 Abfragen.