Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Larry Cohen verstorben  (Gelesen 423 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.956
  • Come on in ... hahahahahahahahahah
    • Show only replies by Elena Marcos
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Larry Cohen verstorben
« am: 26. März 2019, 17:11:38 »
Wenn die Leute gehen, gehen sie nie alleine.

Auch Larry Cohen ist mit 77 Jahren verstorben.

http://www.spiegel.de/kultur/kino/larry-cohen-gestorben-b-film-regisseur-von-die-wiege-des-boesen-a-1259471.html

Die meisten kennen wohl seine Horrorstreifen - wie die Wiegen-Trilogie oder eben "Q", The Stuff, Ambulance oder Salem II - aber auch Blaxploitation (Der Pate von Harlem / Heiße Hölle Harem / Original Gangstas)

Für mich ist dann wohl am Abend ein Tribut fällig.

Ruhe in Frieden, Larry.
« Letzte Änderung: 26. März 2019, 17:12:15 von Elena Marcos »

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.797
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Larry Cohen verstorben
« Antwort #1 am: 26. März 2019, 17:59:37 »
RIP
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 22.030
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Larry Cohen verstorben
« Antwort #2 am: 06. April 2019, 07:53:12 »
R.I.F.

Salem 2 würde ich gerne mal wieder sehen.
Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!



 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 30 Abfragen.