Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Wolfenstein: Youngblood  (Gelesen 13114 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Wolfenstein: Youngblood
« am: 10. Juni 2019, 21:24:17 »


Blazkowiczs Töchter, Paris in den 80ern, Nazis ohne Ende... Sounds like fun!

Zitat von: hollywoodreporter.com
B.J. Blazkowicz's twin daughters go Nazi hunting in 1980s Paris in the new alt-history shooter.

Wolfenstein, one of the oldest franchises in gaming, has broken new ground.

During its pre-E3 press conference Sunday evening in Los Angeles, Bethesda pulled back the curtain on the latest installment in the first-person shooter franchise Wolfenstein: Youngblood. A follow-up to 2017's Wolfenstein II: The New Colossus, Youngblood puts players in control of one of two main playable characters, Jess and Sophia, the daughters of main series protagonist B.J. Blazkowicz.

The game — a direct sequel set in the 1980s, 20 years after the events of New Colossus — features cooperative play between the two sisters as they square off against Nazis and travel to Paris to locate their missing father.

Bethesda promised that Youngblood will be the "biggest" Wolfenstein title in the franchise, with "even more Nazis to kill" than previous entries.

The Wolfenstein series originally debuted in 1981's Castle Wolfenstein which saw players facing off against Nazi soldiers. Nearly 40 years later, and the franchise has upped the visuals, gameplay and bloodshed significantly. The 2017 title, which takes place in an alternate timeline in which Nazi Germany has taken over America, sparked a wave of backlash from some for its latest marketing campaign slogan, "Make America Nazi-Free Again" — a play on President Donald Trump's "Make America Great Again" campaign slogan from his 2016 presidential run.

Wolfenstein: Youngblood launches on Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch and PC on July 26

Trailer:


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #1 am: 10. Juni 2019, 23:10:06 »
Ist das der Super-Weichlappen-Easy-Modus oder warum laufen die im Speed ballernd durch ohne je Deckung suchen zu müssen? Cool isses vermutlich und auch die Idee, wobei das nicht nicht 80s aussieht aber klar, ist interpretativ.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.804
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #2 am: 11. Juni 2019, 08:09:55 »
Warum hat der Blazky gleich zwei Töchter??? Wenigstens nen Sohn wäre drin gewesen.
 Wo kommen wir denn da hin, wenn in Actionfilmen und Videospielen nur noch ( kreischende) Weiber am Start sind??? 😂Des kann ja heiter werden.😋😝

Der Trailer sieht auch recht unspektakulär aus. 😐
« Letzte Änderung: 11. Juni 2019, 08:13:29 von Evil »
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Masterboy

Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #3 am: 11. Juni 2019, 08:39:14 »
ouh Evil, gleich kommt wieder die Diversity Polizei um die Ecke!  :lol:

Aber zum Trailer: Was für eine geile 80s Elektro Mucke ab ca. 0:45 - also mir hat der Trailer nen Ständer verpasst.  :wow:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Masterboy

Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #4 am: 11. Juni 2019, 08:43:11 »
Ist das der Super-Weichlappen-Easy-Modus oder warum laufen die im Speed ballernd durch ohne je Deckung suchen zu müssen? Cool isses vermutlich und auch die Idee, wobei das nicht nicht 80s aussieht aber klar, ist interpretativ.

man kann Wolfenstein auch rushen wenn man richtig macht. Ich bin ja auch immer eher vorsichtig unterwegs und nähere mich langsam. Aber ich hab auch mal ausprobiert und bin wie ein wilder Affe ins Getümmel gerannt - das KANN funktionieren.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 78.146
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #5 am: 11. Juni 2019, 12:34:59 »
Doch das sieht nach Laune aus :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.875
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #6 am: 12. Juni 2019, 08:47:49 »
Amüsant schaut es ja aus.  :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #7 am: 25. Juli 2019, 22:16:55 »
Launch-Trailer:


Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.369
    • Show only replies by Freddy
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #8 am: 27. Juli 2019, 19:15:57 »
Das ist bisher total an mir vorbeigegangen? Haben die auf jegliche Werbung etc. verzichtet?
Die Trailer die ich bisher gesehen habe machen auf jeden Fall wieder Lust drauf. Die Vorgänger waren ja auch super. :)
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.875
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #9 am: 27. Juli 2019, 20:41:30 »
Das habe ich heute morgen mal spontan geklickt, obwohl ich die letzten zwei, drei Teile nicht gespielt habe.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.804
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #10 am: 27. Juli 2019, 23:40:27 »
Havoc, hoffentlich die richtige Version!👍
Viel Spaß beim zocken. Gib mal bitte bescheid ob es sich lohnt.
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.904
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #11 am: 28. Juli 2019, 16:17:27 »
Immer wieder erstaunlich wie du dich in neue Hobbys verbeisst. :thumb:

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #12 am: 28. Juli 2019, 16:31:33 »
Shit, Wolfenstein 2 und Cyberpilot wollte ich vorher noch zocken, zumindest Teil 2, Cyberpilot spielt ja meines Wissen zur selben Zeit von Youngblood, kann ich also auch danach daddeln.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 78.146
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #13 am: 30. Juli 2019, 08:29:38 »
Media Markt und Saturn verkaufen nur die deutsche Version, weigern sich die Hakenkreuz Version zu verkaufen - obwohl sie offiziell freigegeben ist :lol: meine Fresse ey
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #14 am: 30. Juli 2019, 09:02:05 »
Passt halt nicht in das  neue Buntkonzept. Das Spiel gibt es aber relativ günstig als Pegi aus Österreich.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 78.146
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #15 am: 30. Juli 2019, 09:05:04 »
Kleinere Läden sollten es haben, und vom Expert habe ich nicht gehört, dass sie es nicht verkaufen ;) trotzdem hochgradig lächerlich, es glorifiziert ja nicht die Nazis, eher im Gegenteil
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 36.042
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #16 am: 30. Juli 2019, 09:05:43 »
Warum gibt es überhaupt eine geschnittene Version, wenn die ungeschnittene doch freigegeben wurde?

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.875
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #17 am: 30. Juli 2019, 09:39:12 »
Warum gibt es überhaupt eine geschnittene Version, wenn die ungeschnittene doch freigegeben wurde?

Jaein.
Die Usk Version ist ohne Nazi Symbole ab 18 Freigegeben.
Durch den neuen Passus, der Nazi Symbolik in entsprechenden Kontext nun erlaubt, ist es für dieses Spiel nun nur nicht mehr untersagt, die andere Version offiziell zu verkaufen. Das ist den Händlern freigestellt.

Und da dieses Spiel der erste Fall dieser Art ist, sind einige Händler verständlicherweise erst mal zurückhaltend.
Das wird sich erst in ein paar Jahren geben, wenn ein paar mehr Titel mit dieser Problematik erschienen sind.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #18 am: 30. Juli 2019, 09:41:08 »
Sie hatten vorsichtshalber auch eine deutsche "angepasste" Version prüfen lassen, und die großen Läden haben ja dummerweise eher deutsche Versionen statt internationaler im Regal...

https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=14803

Trotzdem blöd, dass man da nicht noch kurzfristig auf die Freigabe reagiert hat (bzw reagieren konnte)...


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #20 am: 30. Juli 2019, 10:35:13 »
Ebgames hat sie wohl auch nicht aber das böse amazon hat sie. Da möchte ich nochmal Jemanden maulen hören, dass amazon die Händler verdrängt.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.804
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #21 am: 30. Juli 2019, 11:09:08 »
Oh Mann.... :snooty:
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.369
    • Show only replies by Freddy
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #22 am: 30. Juli 2019, 20:02:43 »
Mir macht das absolut nichts aus. Die letzten Wolfenstein spiele waren auch "zensiert" super. Der Gewaltgrad und alle spielerischen Aspekte blieben ja erhalten.
Verstehe auch nicht was eigentlich soooo wichtig für manche daran ist, dass das Hakenkreuz im Spiel erscheint. Die Zensur hatte schon so seine Gründe.
Das Symbol hat für mich eine grundauf schreckliche Bedeutung die imo auch nicht verharmlost werden sollte.
Finde eher bewundernswert, dass man sich als Konzern heutzutage noch gegen so etwas stellt und sogar Einbußen bezüglich Umsatz hinnimmt.
Da geht es auch um ältere Semester, die sich das ansehen müssen, wie heutzutage mit der Thematik umgegangen wird. Wäre interessant was Großeltern/Eltern dazu sagen.
Aber die USK Prüft ja weiterhin, ob die neue Regelung erfüllt wird oder nicht. Kunst und so.
Es wird ja nur in bestimmten Fällen freigegeben. Wird dann wohl auch bei Spielen passen, wenn die USK sauber arbeitet. Ich bleibe skeptisch.
Finde es durch die trotzdem stattfindende, etwas lockerere Prüfung aber ok. Beim Film Inglorious Basterds fand ich das ja beispielsweise auch recht strange aber gut. :D

Lange Rede kurzer Sinn: Ich kaufe einfach die Version, die mich günstiger kommt. Mir ist´s wurscht. :D
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 78.146
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #23 am: 30. Juli 2019, 20:22:22 »
Hö? Du verstehst nicht was so wichtig dran sein soll, die Zensur hate ihre Gründe, es ist Dir egal und bei den Basterds  war es dann gut!? Was verharmlost denn ein Hakenkreuz in einem Spiel in dem man Nazis killt? Und wieso das da rein muss? Naja weil es die Entwickler so wollten, die Thematik so is und die für den deutschen Markt bisher zensierten UM KEINE Umsatzeinbußen zu haben
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Wolfenstein: Youngblood
« Antwort #24 am: 30. Juli 2019, 20:31:53 »
Ja das Thema hatten wir schon, du brauchst es nicht, Andere schon und ich kann mich da nur wiederholen, dass die genutzte Symbolik seeeehr viel zur Atmosphäre beiträgt und dementsprechend auch wichtig ist, für die Meisten zumindest. Inwieweit ich die Symbole verharmlose wenn ich sie doch im Spiel bekämpfe entzieht sich meiner Logik. Bei IS Flaggen in Kriegspielen würde sich auch Niemand groß aufregen. Da verharmlose ich vermutlich die Waffengewalt und das Töten deutlich mehr, da ich das nicht bekämpfe sondern dies meine Mittel zum Ziel sind, in 90 Prozent aller Games. Dass man in jeder Sache einen Grund findet sich darüber zu beschweren ist leider auch sehr typisch deutsch geworden. Ich sag nur dicke Geldstrafe wenn man mittlerweile das dritte Geschlecht in der Stellenanzeige vergisst, egal anderes Thema aber daran muss ich denken.
« Letzte Änderung: 30. Juli 2019, 20:32:11 von Ash »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.081 Sekunden mit 29 Abfragen.