Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Tennis Thread  (Gelesen 255 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.363
    • Show only replies by Freddy
    • Profil anzeigen
Der Tennis Thread
« am: 14. Juli 2019, 20:34:21 »
Der Tennis Thread pünktlich zum heutigen Wimbledon Sieg vom Weltranglisten Ersten Novak Djokovic.
Er hat sich heute im längsten Wimbledon Finale in 5 Sätzen gegen Roger Federer durchgesetzt.



Zum ersten mal wurde im Einzel der Tie-Break im fünften Satz beim Spielstand von 12:12 erreicht.
Wie auch schon die beiden vorangegangen Tie-Breaks konnte Djokovic auch diesen mit 7:3 für sich entscheiden.
Es war ein super spannendes, nervenzerfetzendes Finale. Alles war dabei was das Tennisherz begehrt.
Zwei tolle Typen. So macht das Spaß. Erstaunlich, welches Tennis Federer im Alter von 37 noch immer spielt. :shock: :)

Simona Halep hat gestern auch auf dem Rasen gegen Serena Williams gesiegt.



Ich selber habe bis zum 18. Lebensjahr aktiv Tennis gespielt und war auf dem Kleinfeld mit der Mannschaft Niederbayerischer Meister.
Dafür haben wir dann auch eine Sportler-Ehrenmedaille erhalten. Das war eine schöne Zeit als Kind.
Aktuell spiele ich nur noch ab und zu mit einem Arbeitskollegen oder mit dem besten Kumpel, der auch früher schon immer mit mir gespielt hat.

Wie sieht´s bei Euch aus? Der ein oder andere Tennisbegeisterte dabei? :)
« Letzte Änderung: 14. Juli 2019, 20:35:54 von Freddy »
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.160
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Tennis Thread
« Antwort #1 am: 14. Juli 2019, 20:39:57 »
Als Kind einer Arbeiterklasse hatte uns Tennis so viel interessiert wie Golf oder Pferde-Cricket.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.683
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Tennis Thread
« Antwort #2 am: 14. Juli 2019, 21:16:51 »
Habe natürlich auch das ganze Spiel geschaut. War Spitzen-Tennis, leider mit dem falschen Gewinner! :bawling: :bawling:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.345
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Tennis Thread
« Antwort #3 am: 14. Juli 2019, 21:51:02 »
Tennis war als Kind und Jugendlicher interessant für mich. Als es noch Namen gespielt haben wie Boris Becker, Steffi Graf, Ivan Lendl, Michael Chang oder auch Andre Agassi, Stefan Edberg oder Jimi Corners. Karl Uwe Steeb oder Michael Stich...Ich könnte jetzt noch mindestens zwei  Dutzend Namen mehr aufzählen. Damals war das wirklich Magie für mich, obwohl ich nie gespielt habe und Fußball seit jeher mein Sport #1 ist. Heute interessiert es mich leider überhaupt nicht mehr und hat den Zauber lange verloren…
« Letzte Änderung: 14. Juli 2019, 21:51:36 von Flightcrank »

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.989
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Der Tennis Thread
« Antwort #4 am: 14. Juli 2019, 22:08:23 »
Mir geht es wie Markus.
Als Kind fand ich Tennis noch ganz interessant, hab mir hin und wieder Matches im Fernsehen angeschaut. Ich mochte immer die etwas spezielleren Spieler, wie Thomas Muster oder Henri Leconte.

Aus dem Thema bin ich aber schon seit Jahrzehnten komplett raus. Letzter Berührungspunkt war der Film "Borg/ McEnroe", der mir gut gefallen hat.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.454
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Tennis Thread
« Antwort #5 am: 14. Juli 2019, 22:22:09 »
Ich hab fast 10 Jahre im Verein gespielt und dann irgendwann einfach so aufgehört. Wirklich verfolgt habe ich den Sport damals nie so wirklich. Nur Aktiv gespielt.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.683
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Tennis Thread
« Antwort #6 am: 14. Juli 2019, 23:29:48 »
Für mich als Schweizer halt sein 15 Jahren schon fast Religion! :lol: auch wenns nicht mehr ganz so rund läuft wie früher.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.160
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Tennis Thread
« Antwort #7 am: 15. Juli 2019, 00:47:08 »
Tennis an sich mochte ich nur in der Form.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.897
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der Tennis Thread
« Antwort #8 am: 15. Juli 2019, 08:51:40 »
Klar waren auch bei mir die alten Größen als Kind sehr present, und in meinem Umfeld haben viele aktiv Tennis gespielt, vor allem im Dorf meiner Oma war das neben Leichtatlethik DER Sport bei den Kids - dank Becker, Graf und Co.... mich selbst hat das nie so interessiert, meine Frau schaut ab und an Spiele, da sie lange selbst gespielt hat.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.363
    • Show only replies by Freddy
    • Profil anzeigen
Antw:Der Tennis Thread
« Antwort #9 am: 15. Juli 2019, 19:00:41 »
Bei mir ist Tennis auch in den Hintergrund gerückt. Aber aktuell finde ich wieder mehr und mehr Gefallen daran die Top-Matches zu verfolgen und auch selbst ab und zu auf dem Court zu stehen. :)

Habe natürlich auch das ganze Spiel geschaut. War Spitzen-Tennis, leider mit dem falschen Gewinner! :bawling: :bawling:

Als Schweizer verständlich. :lol: Spätestens nach den zwei vergebenen Matchbällen Federers muss es dich ja nervlich zerrissen haben...

Ich selbst, als mehr oder weniger neutraler Zuschauer (obwohl ich auch eher Richtung Federer geneigt bin..) habe das Finale einfach nur genossen.
Ich ärgere mich, dass ich nicht eher eingeschaltet habe.. Zum Glück haben die Beiden im letzten Satz das Maximum an Spielzeit rausgeholt. :D
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 29 Abfragen.