Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Joseph Vilsmaier ist tot  (Gelesen 272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.579
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Joseph Vilsmaier ist tot
« am: 12. Februar 2020, 10:53:56 »


Der deutsche Regisseur starb im Alter von 81 Jahren gestorben. Hinterlassen hat er uns Werke wie Stalingrad, Schlafes Bruder, Commedian Harmonists, Herbstmilch oder auch etwaige Tatort-Folgen. Zuletzt fiel er sicherlich 2010 mit Nanga Parbat im größeren Stil auf, der sich um die Geschichte von Reinhold Messners Expedition, bei der sein Bruder damals ums Leben kam... Ruhe in Frieden!
« Letzte Änderung: 12. Februar 2020, 10:54:34 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.919
  • Come on in ... hahahahahahahahahah
    • Show only replies by Elena Marcos
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Joseph Vilsmaier ist tot
« Antwort #1 am: 12. Februar 2020, 11:19:17 »
Ruhe in Frieden

- der Mann hatte ein gutes Händchen für beeindruckende Bilder. Selbst einer langweiligen Geschichte konnte er einer packenden Inszenierung und einer beeindruckenden Optik verhelfen (Schlafes Bruder). Stalingrad war toll inszeniert, litt jedoch an den weichgespülten Vorgaben. Der Mann war ein Filmemacher mit Herzblut.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.566
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Joseph Vilsmaier ist tot
« Antwort #2 am: 12. Februar 2020, 11:53:25 »
Ich kenne nur Stalingrad und den mochte ich.
Ruhe in Frieden.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 30 Abfragen.