Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis (1987)  (Gelesen 4324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #25 am: 14. Februar 2012, 15:15:55 »
Och, ich find's gar nicht unpassend... im Grunde ist es ja sogar ein romantischer Liebesfilm... auf seine Art.

Klar, das alte dt. Videocover war dick 80er:



Und das Originalplakat war auch cool:



Aber es hätte schlimmer kommen können. Hier haben sie wenigstens keine Vampir-Models auf die Cover geklatscht, die mit dem Film nix zu tun haben (wie z.B. bei Subspecies).

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.133
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #26 am: 14. Februar 2012, 15:32:57 »
Die beiden sind cool :D aber ich find das hier noch am geilsten - schön düster halt


Die Fortsetzung könnte dann auch "Pray for Delight" heißen und im Aldi spielen!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #27 am: 14. Februar 2012, 15:36:44 »
Is auch nicht schlecht, zumal da gleich 3 aus Aliens drauf sind. Aber Caleb und Mae gehören für mich irgendwie aufs Cover mit drauf.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.133
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #28 am: 14. Februar 2012, 15:38:55 »
!? Das waren doch nur Randfiguren! :lol: ne hast ja Recht, die gehören mit drauf, und wenn ich mir grad so ansehe, was es alles für Cover und Poster gab, sind da erstaunlich viele mit Kusszene ect. dabei. Wenn nicht grad die Twihlight-Welle wäre, würd ich mich sicher auch garnicht so übers aktuelle Cover - jetz pass uff, Fremdspeaking of the day! - echauffieren :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.796
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #29 am: 14. Februar 2012, 17:02:02 »
Gott sieht das neue Cover beschissen aus. Die bekommens doch immer wieder viel schlechter als die alten hin. Ich versteh das einfach nicht...

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #30 am: 15. Februar 2012, 11:01:50 »
Das Cover ist ja mal wieder typisch an die TWILIGHT Kids gerichtet ;)

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #31 am: 15. Februar 2012, 15:11:36 »
Es gibt so viele schlechte Covers von Neuauflagen, da versteh ich echt nicht so ganz, wieso ihr das hier SO Kacke findet. Es passt imo wirklich ganz gut zum Film. Das Einzige, was ich bemängeln würde, wäre dass Caleb "vampirischer" dargestellt wird als Mae. Das ist ja eigentlich genau andersrum.

Das mit der Twilight-Ausrichtung mag schon sein, sieht man z.B. hier ganz gut:



Dennoch wirkt es zumindest hier nicht so deplatziert wie bei anderen Vampir-Neuaflagen. Und ganz ehrlich: Wenn das dazu führt, dass sich die Kids so mal einen wirklich verdammt guten Vampirfilm ansehen, kann's mir nur recht sein  ;)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.133
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #32 am: 15. Februar 2012, 15:28:43 »
Der letzte Satz is ein Argument! :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.796
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #33 am: 15. Februar 2012, 16:22:58 »
Das wird aber nicht der Fall sein. Die gucken ihn sich wegen dem beschissenen Cover (es IST beschissen!  :D :lol:) an weil sie denken es is so eine Twilight Grütze und machen ihn nach 15 Minuten aus weil es eben keine Twilight Grütze is. Von den heutigen Jugendlichen wüsste sicher nur ein Bruchteil etwas mit so einem "Klassiker" wie Near Dark anzufangen...leider... :|

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #34 am: 15. Februar 2012, 16:48:01 »
Wenn ihr es Kacke findet, okay. Aber gesteht mir dann auch bitte zu, dass ich es ein klein wenig anders sehe  ;)

btw. finde ich DAS hier ziemlich beschissen:



Nichtsdestotrotz hoffe ich immer noch auf eine BD...  :|

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #35 am: 15. Februar 2012, 17:03:55 »
btw. finde ich DAS hier ziemlich beschissen:



 :shock: gar nicht, das ist GEIL !!!  :D

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.796
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #36 am: 15. Februar 2012, 19:19:19 »
Sieht geil aus, passt aber nicht zum Film, da viel zu "reisserisch". Mir aber dennoch lieber als das Twilight Cover. :D

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #37 am: 15. Februar 2012, 20:22:58 »
Sieht geil aus, passt aber nicht zum Film, da viel zu "reisserisch". Mir aber dennoch lieber als das Twilight Cover. :D

Paxton sieht da etwas arg zerrupft aus. Sieht fast wie 'ne Zombie-Comedy aus.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.796
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #38 am: 15. Februar 2012, 22:53:22 »
Sieht geil aus, passt aber nicht zum Film, da viel zu "reisserisch". Mir aber dennoch lieber als das Twilight Cover. :D

Paxton sieht da etwas arg zerrupft aus. Sieht fast wie 'ne Zombie-Comedy aus.
Ja stimmt schon. Sieht zu zombiehaft aus.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #39 am: 16. Februar 2012, 08:45:43 »
Ich kann mir nicht helfen, aber ich muß auch irgendwie an den Terminator denken wenn ich mir das Cover so anseh...  ;)

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #40 am: 04. Januar 2013, 15:19:17 »
Vorhin mal wieder geschaut.

Kein Film, den man mit Kumpels schaut. Ein Film, bei dem man alles abdunkelt und sich fallen lässt. Sich tragen lässt von Tangerine Dreams großartigem Score, der teils schieren Schönheit der Bilder, in die Atmosphäre eintaucht dieses modernen (ja) Westerns. Der Film schlägt mich immer wieder in seinen Bann (so wie es Mae mit Caleb tut). Seine düstere Romantik. Ich könnte eintauchen in Jenny Wrights Augen. Mit ihrem verwuseltem Haar und den abgerissenen Klamotten wirkt sie dennoch auf spröde Weise betörend. Vielleicht auch gerade deswegen. Und als sie im Finale mit Calebs Schwester aus dem Auto springt und zu ihm rennt, krieg ich heute noch eine Gänsehaut. Es gibt Filme, die drücken bei einem die richtigen Knöpfe. Dieser hier tut dies bei mir. Ein wundervolles Gesamtkunstwerk.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.388
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #41 am: 04. Januar 2013, 16:14:30 »
holst Du Dir jetzt die Studiokanal Mr. vortex bzw. fleischsalat? ;)
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #42 am: 04. Januar 2013, 16:26:17 »
Mehr als eine Meinung dazu wäre ja schon nett, aber das wäre eine Option. Zwar gibt es ja im Ausland BDs, aber bei dem hier gehört der dt. Ton zwingend dazu.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.388
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #43 am: 06. Januar 2013, 12:12:21 »
ich hab gestern mal in die M.I.B. kurz reingeschaut.

Mir ist weder Ruckeln noch komischer Ton aufgefallen und zumindest auf Röhre ist mir jetzt auch nix beim Bild aufgefallen.

Hast Du zufällig nen Zeitindex, wo das extrem war?
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #44 am: 06. Januar 2013, 12:15:36 »
ich hab gestern mal in die M.I.B. kurz reingeschaut.

Mir ist weder Ruckeln noch komischer Ton aufgefallen und zumindest auf Röhre ist mir jetzt auch nix beim Bild aufgefallen.

Hast Du zufällig nen Zeitindex, wo das extrem war?

Ruckeln hielt sich in Grenzen, kaum wahrnehmbar. Aber bei der Musik ist der oftmalige Wechsel der Tonhöhe mehr als deutlich. Merkt man meistens, wenn Dialog kam und dann in der gleichen Szene nur noch Musik läuft. Als hätte man dann immer die Tonspur umgeschaltet. Und das passiert überall im Film. Ich kenn den OST in- und auswendig, daher stört es mich massiv.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.388
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #45 am: 06. Januar 2013, 12:18:47 »
ah ok!
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #46 am: 08. Januar 2013, 20:56:04 »
Okay, das Bild der StudioCanal ist schon mal sichtlich besser. Der Ton im Grunde auch, wirkt etwas klarer. Das "Problem" mit dem Wechsel der Tonhöhe ist hier allerdings identisch. Ergo wurde wohl schon bei der ursprünglichen deutschen Vertonung geschlampt. Ist mir auf VHS nie aufgefallen... Im digitalen Zeitalter achtet mal wohl eher auf so was...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.381
    • Profil anzeigen
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #47 am: 25. August 2014, 22:04:21 »
Near Dark
Ja, er funktioniert immernoch sehr gut. Eine originelle, moderne Variante des Vampierfilms. Die Figuren sind klasse, BIld und Ton top und ein paar kleine Härten gibt es auch obendrauf. Kathrine konnte sich ein paar gut gemachte Explosionen nicht verkneifen, was auch cool ist. Mir gefällt das ganze Konzept, fast alles spielt in der schützenden Dunkelheit und immer wenn es hell wird, kommen dramatische, aufgeregte Passagen. Eine schöne Symbolik! Der Soundtrack von Tangerine Dream ist weltklasse und harmoniert toll mit den Bildern. Aber ich muss ehrlich gestehen, dass ich die Tonveränderungen nicht bemerkt habe. Ich hatte den Film auch ewig nicht gesehen, vielleicht hab ich es deswegen nicht gehört.
Einziger, kleiner Kritikpunkt ist die Bluttransfusion... ähm ja, und da ist bislang kein Vampir drauf gekommen? Ich finds zu einfach.
Ansonsten ein guter Film, der das Thema in zeitgemäßer 80s-Verpackung erzählt.
:7.5: - :8:

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #48 am: 25. August 2014, 22:17:08 »
 :thumb:

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.796
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
« Antwort #49 am: 26. August 2014, 12:46:45 »
Ein 80er Klassiker! :thumb:
« Letzte Änderung: 26. August 2014, 12:46:55 von Flightcrank »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 29 Abfragen.