Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Verschwörungstheorien ?!  (Gelesen 5279 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.677
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #50 am: 18. Januar 2005, 08:24:51 »
Die Area 51 existiert definitiv !!
Es werden dort auch Versuche durchgeführt und ob sie dort ein UFO haben ist auch nicht komplett unmöglich. Ich glaube an Leben auf anderen Planeten, die Amis sind so hochnäsig gegenüber der restlichen Welt und vom Weltall aus muß die Area 51 auch gewisse Aspekte erfüllen, daß die Wüste ein perfekter Landeplatz ist.

Ich will es nicht behaupten, hört sich auch alles sehr abenteuerlich an aber den Amis traue ich alles zu. Denen ist der Rest der Welt eh scheissegal.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.738
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #51 am: 18. Januar 2005, 08:53:38 »
Hieß das Ding nicht zuerst Hangar 48 oder 47 - ne das war das Jahr...ach..keine Ahnung!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #52 am: 18. Januar 2005, 09:25:22 »
Du meinst den Hangar 18, dem auch Megadeth ein Lied gewidmet haben.

Der Hangar 18 ist angeblich der Lagerungsort für "UFO-Technologie" auf der Area 51.

Die Area 51 besteht ja aus verschiedensten Hangars, Landebahnen, in den
Felsen gehauene Bunker, etc...

Es herrscht dort reger Flugverkehr, allerdings sind die Flugzeuge ohne erkennbare Identifizierungsnummern.

Man kommt inzwischen nur noch auf 40 km ran.

So ungefähr sieht auch mein Original Panorama Photo aus (Teleobjektiv 40km Entfernung)







Russische Satelitten haben Aufnahmen wie diese gemacht







So soll übrigens "Aurora" aussehen, das neueste Geheimprojekt



Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.677
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #53 am: 18. Januar 2005, 09:39:37 »
Jep, die komplette Area, also auf deutsch das "Gebiet51" ist aufgeteilt in Hangars, Landebahnen und irgendwelche Docking Ports. Das interessante, wie Ketzer ja auch schon erwähnt hat, die Flugzeuge, die dort starten und landen sind nicht weiter klassifiziert  ;)

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #54 am: 18. Januar 2005, 14:37:26 »
Zitat von: "Necronomicon"
und ob sie dort ein UFO haben ist auch nicht komplett unmöglich. Ich glaube an Leben auf anderen Planeten,


hehe, Und genau Das ist der Punkt: Leben auf anderen Planeten !!! Daran glaube ich auch, ich halte es sogar für unlogisch Nicht daran zu glauben.

Aber hier in unserem hübschen Sonnensystem sind wir alleine. Kleine graue Manschgerl mit großen schwarzen Augen, die Menschen entführen und in fliegenden Untertassen rumgammeln, in Roswell abgestürtzt sind und nun auf Area 51 gefangen gehalten werden......... das ist doch nur was für die Medien und die Unterhaltungsindustrie, siehe Akte X.  ;)
 :arrow: Vielleicht wurden diese Geschichten vom CIA aber auch absichtlich in die Welt gesetzt, um vor der Wahrheit abzulenken ????  :idea:

Offline Heavenly_Demonic

  • Beiträge: 811
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #55 am: 18. Januar 2005, 15:25:28 »
Leben auf anderen Planeten, daran zweifel ich nicht ein bißchen, denn warum sollten wir Menschen das Privileg haben, die einzigen Lebenwesen zu sein?? Dazu is das Universum viiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeel zu groß.
Und die müssen uns ja nicht ähneln, die können in ner ganz anderen Atmosphäre leben und trotzdem glücklich ihr Leben führen...
Also ich freu mich schon, wenn die uns mal besuchen kommen und ich werd hoffen, dass es nicht wie bei Mars Attacks endet... ^^

Offline Eric Draven

  • Beiträge: 512
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #56 am: 18. Januar 2005, 15:35:26 »
Ich hab das Buch Geheimbasis "Area51" gelesen. Ist noch recht spannend. Das ganze Buch ist eigendlich nur eine Sammlung von Daten und Interviews.

Offline Heavenly_Demonic

  • Beiträge: 811
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #57 am: 19. Januar 2005, 09:19:37 »
Nun, ich hab mal eine andere Frage, da wir gerade wieder von UFOs usw reden... Was meint ihr hat es mir den Kornkreisen auf sich, die immer wieder entstehen. Habe da mal ein Buch gelesen, in dem ein Wissenschaftlertem versucht hat, die zu entziffern und die hatten sogar nen richtigen Code... Leider war der irgendwie trotzdem falsch...

Aber bei manchen wurde auch bewiesen, dass die nicht echt sind, aber bei einigen koennen sich die Wissenschaftler nicht erklaeren, wie das alles zustandegekommen ist...

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #58 am: 19. Januar 2005, 15:34:10 »
also, ehrlich gesagt, für die Kornkreise hab ich keine Erklärung parat, aber das mit UFOs in Verbindung zu bringen find eich doch LoLig...  ;)

dafür gibt es entweder:

a) eine ganz natürliche Erklärung, die nur noch niemand gefunden hat. (Von mir aus natürliche Magnetfelder, was auch immer...)

oder

b) es ist einfach alles gefakter und gefälschter Scheiß.  ;)  

oder

c) Es ist ganz genauso wie mit den Dinosauriern: Die Dinos sind nur eine Verschwörung der Medien und der Unterhaltungsindustrie, denn wenn es sie tatsächlich gegeben hätte würden sie doch wohl in derBibel erwähnt werden, oder ????  ;)  Hat mir mal einer ganz ernsthaft gesagt!
 :arrow: Die Kornkreise passen dann sicher auch in das Schema, schließlich kann man da auch Geld deraus machen...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #59 am: 19. Januar 2005, 15:44:20 »
@ ap

Also so alt wie Methusalem laut der Bibel wurde (und so manch andrer auch), gab es doch Dinosaurier - ich weiß garnich wat Du willst :D :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #60 am: 20. Januar 2005, 00:23:54 »
Wenn ich ein Ausserirdischer wäre und mit meinem Schiff Lichtjahre hinter mich gebracht hätte (und das ist eine verdammt lange Strecke...) hätte ich wahrscheinlich auch nichts besseres zu tun als nachts:

a): Irgendwelchen Bauern lustige Muster in die Felder zu lasern...

b): Kühe zu verstümmeln...

c): Irgendwelche Hillbillies für bizarre Sex-Experimente zu missbrauchen (inklusive der obligatorischen Analsonde)...


Und dann wieder mir nichts dir nichts zu verschwinden. Ist ja offenbar unter pubertären Aliens ein Volkssport geworden, Erdlinge zu verarschen.

Wenn man mal die angeblichen UFO-Sichtungen, die Begegnungen der 3. Art und den ganzen groben Alien-Unfug (siehe a-c) statistisch hochrechnet, dann herrscht in unserem Orbit offenbar ein Traffic, da ist der Frankfurter Flughafen ein laues Lüftchen gegen...



 :lol:

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.677
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #61 am: 21. Januar 2005, 09:19:23 »
@ ap: Höhö, warum, wenn auf fremden Planeten Leben herrscht, warum soll dann nicht mal einer mit seinem Raumschiff zu uns kommen ?  :D  ;)

Daß sie technologisch weiter sind als wir ist sehr wahrscheinlich  :-P

Natürlich laufen die hier nicht rum im Stile wie "Sie Leben" oder sie entführen hier auch keine kleinen Moulder-Schwestern 8)
Ich kann mir aber gut vorstellen, sofern Leben auf anderen Planeten existiert, daß die "Bewohner" dort auch Lichtgeschwindigkeiten anders zurücklegen können.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #62 am: 21. Januar 2005, 21:55:38 »
Zitat von: "Necronomicon"
Höhö, warum, wenn auf fremden Planeten Leben herrscht, warum soll dann nicht mal einer mit seinem Raumschiff zu uns kommen ?  :D  ;)


Das Universum ist groß. Sogar verdammt groß. Im Grunde genommen sogar unermesslich groß. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich mal ein Bummelkreuzer gerade zu uns verirrt ist im gleichen Maße unermesslich gering. Und hey, wenn die uns besuchen würden, warum dann nicht mal tagsüber und in der Öffentlichkeit? Aber nein, lieber nachts ständig auf irgendwelchen Ackern landen und Farmer erschrecken... ;)

Zitat von: "Necronomicon"
Daß sie technologisch weiter sind als wir ist sehr wahrscheinlich  :-P

Wer sagt das?


Zitat von: "Necronomicon"
Ich kann mir aber gut vorstellen, sofern Leben auf anderen Planeten existiert, daß die "Bewohner" dort auch Lichtgeschwindigkeiten anders zurücklegen können.

Das denken sich vielleicht auch irgendwelche Lebensformen in einem anderen, unendlich weit entfernten Sonnensystem...von uns ;)

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.677
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #63 am: 24. Januar 2005, 09:02:16 »
Zitat von: "nemesis"
Wer sagt das?


Na, die Logik  ;)

Wir haben es noch nicht geschafft andere Planeten mit bemannten Raumschiffen zu erforschen. Im Gegenzug haben wir im Jahr etwa 10.000 Ufo-Sichtungen oder sonstige Hinweise auf Ausserirdische weltweit. Das macht in 5 Jahren ca. 50.000 Hinweise. Wenn jetzt nur EINER davon stimmt, ist der Beweis einer technischen Überlegenheit gebracht, oder ?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #64 am: 24. Januar 2005, 09:03:15 »
Also da muss ich Necro eindeutig Recht geben - das is doch plausibel
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #65 am: 24. Januar 2005, 16:36:20 »
Zitat von: "Necronomicon"
Zitat von: "nemesis"
Wer sagt das?


Na, die Logik  ;)


hm.................  :roll:  ;)
Olli, in einem hast du schon Recht: Wenn es intelligentes Außerirdisches Leben da draußen gibt, dann ist er VERMUTLICH technisch tatsächlich weiter entwickelt als wir, und zwar deswegen:
Weil die einfach viel mehr Zeit hatten !!!!!!!!!  :!:
Menschliche Zivilisation läßt sich wohl so 10.000 bis 15.000 Jahre zurück verfolgen, Zivilisation meine ich, nicht dre Homo Sapiens als solcher. Das ist sogar in rein erdgeschichtlicher Zeit ein Mückendreck, wenn man bedenkt wie alt das Universum ist ist das gar nicht der Rede wert.
Und wie lange kann man den ernsthaften technischen Vortschritt der Menschen zurück verfolgen?? Sagen wir mal, 200 Jahre.
 :arrow: Die Chance bzw. die Möglichkeit, das so ne Außerirdische Rasse sehr viel Älter ist als wir, das es sie schlicht schon sehr viel länger gibt und sie somit erheblich mehr Zeit hatten, Technologie zu entwickeln, ist da gar nicht so gering, oder ??  ;)

Von daher würde ich bei Aliens (theoretisch/spekulativ!) einfach schonmal davon ausgehen, das die uns technologisch überlegen wären.  :arrow:  Das ist ne Frage der Warscheinlichkeit, meiner Meinung.

Aber andererseits, Überleg doch mal:

 :arrow:  Du unterschätzt die Dimensionen des Universums, rein Räumlich als auch Zeitlich !!!

Denn ganz egal Wie viel älter und technologisch weiter entwickelt diese Aliens auch wären, die Räumliche Distanz zwischen den Planeten ist noch viel viel größer. Lichtgeschwindigkeit ist für uns SF und technologisch nicht im Ansatz machbar... und selbst wenn bräuchten wir bis zu unserem nächsten Nachbarstern noch Jahre. Noch höhere Geschwindigkeiten sind mit unserem Heutigen Wissen gar nicht vorstellbar! Und... so viele Planeten, auf denen nicht nur Leben, nein, sondern sogar INTELLIGENTES LEBEN, entsteht, kann es nun auch wieder nicht geben, es ist sicher nicht so als das da um jeden Stern den du am Himmel siehst kleine grüne Männchen rumspringen.  :arrow:  Also, nur weil uns evtl. Außerirdische technologisch vermutlich überlegen währen heißt das noch lange nicht, das sie auch Dermaßen weit währen, um uns besuchen kommen zu können. Denn vielleicht müßten die nich tnur von Stern zu Stern springen, sondern sogar von Galaxie zu Galaxie, und das sind doch ganz ernome Hopser !!  ;)

zum anderen die rein Zeitliche Dimension: Hast du ne Vorstellung davon, wie Alt das Universum ist ?? Und wie lange es uns poplige Homno Sapiens da schon gibt? Die Möglichkeit, das Aliens nicht nur hier sind sondern JETZT hier sind, ist verschwindend gering. Wenn es außerirdische Zivilisationen gibt wäre es Zufall, wenn es überhaupt Zeitgenossen von uns wären, viel Größer ist da die Warscheindlichkeit, das außerirdische Zivilisationen längst wieder ausgestorben bzw. noch gar nicht entstanden sind.

Fazit:
Die Möglichkeit, das irgendwelche Aliens tatsächlich in der Lage so dermaßen große Räumliche Distanzen zu überwinden, ist meiner Meinung max. 50:50.
Die Möglichkeit, das die uns dann auch nur FINDEN, ist schon geringer.
Und die Warscheinlichkeit, das die dann 50 Jahre lang oder länger nichts besseres zu tun haben als uns Menschlein zu ärgern, ist nichtig!  ;)
 :arrow: Und selbst wenn Aliens technologisch so weit sind, und aufzuseuchen, selbst wenn sie uns finden, ... ist es in Maßen unserer Dimension viel warscheinlicher, das sie Vor Uns auf der Erde hier aufkreutzen, zu den Dinos praktisch oder noch früher, oder Nach uns wenn uns die Apocalypse wieder hinfort geweht hat. Die Chance, das die zeitlich genau das Timing abpassen, als die lächerlichen 10.000 Jahre in denen es unsere Zivilisationm gibt, damit sie uns über den Weg laufen können......... solche Zufälle sind SF !!!!

Also, ich glaube an Leben auf anderen Planeten, aber wer mir sagen will das da Aliens und UFOs schon hier sind... naja.  ;)




Zitat

Wir haben es noch nicht geschafft andere Planeten mit bemannten Raumschiffen zu erforschen. Im Gegenzug haben wir im Jahr etwa 10.000 Ufo-Sichtungen oder sonstige Hinweise auf Ausserirdische weltweit. Das macht in 5 Jahren ca. 50.000 Hinweise. Wenn jetzt nur EINER davon stimmt, ist der Beweis einer technischen Überlegenheit gebracht, oder ?


Also, UFO-Sichtungen automatisch auf Außerirdische zurück zu führen geht ja wohl auch ein bißchen zu weit, oder ??  ;)
Mal ganz abgesehen davon das man 95% davon sowieso natürlich erklären oder als Fake abtun kann, die letzten noch offenen 5% führe ich ganz sicher auch nicht noch auf Alienms zurück.

So schön und romatisch diese Vorstellung auch seion mag.... naja ich will euch keine Illusionen zerstören.  ;)  ;)

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #66 am: 25. Januar 2005, 09:15:09 »
ohne jetzt Alles durchgelesen zu haben.

Bzgl. Fortbewegung im All:

es gibt verschiedenste Theorien weite Strecken im All zurückzulegen.

-Wurmlöcher

-sogar schwarze Löcher deren Gegenpol weiße Löcher sein sollen

-Raum-/Zeitkrümmung

natürlich existieren diese Theorien in menschlichen Gehirnen und ob diese dann universell überhaupt denkbar wären ist die zweite Frage.

Andererseits, wenn das Universum nur aus mathematischen Formeln und irgendwelchen Wahrscheinlichkeitsrechnungen besteht warum nicht?


Und warum zeigen sich evtl. Außerirdische nicht uns Menschen?
Vielleicht aus Desinteresse?

Aber im Prinzip ist es egal, deshalb muß ich auch täglich aufs Klo, Essen, Arbeiten und irgendwann Sterben.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #67 am: 31. August 2012, 16:48:40 »
übrigens gerade im Netz entdeckt

Neil Armstrong

rückwärts

"Gnorts, Mr. Alien"


!!!!
« Letzte Änderung: 31. August 2012, 16:55:25 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.267
    • Profil anzeigen
Antw:Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #68 am: 31. August 2012, 17:05:23 »
hehe, was ist Gnorts? :)
Ansonsten: urig!

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #69 am: 31. August 2012, 17:42:45 »
denke mal eine außerirdische Begrüßung :D

die Edith sagt, der Gockel hilft

« Letzte Änderung: 31. August 2012, 17:44:42 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Verdugo

  • Beiträge: 1.241
  • hasst Collectibles
    • Profil anzeigen
Antw:Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #70 am: 26. September 2012, 18:39:34 »
Ich halte mich inzwischen gezielt fern von Verschwörungstheorien. Ich bin jemand, der die genauer untersucht und, wenn sie in sich schlüssig und nicht zu abgefahren sind, mehr oder weniger bewusst annimmt oder gar glaubt. Leute, irgendwann machts dann klick und ihr seid einer von den graubärtigen Renten-Gandalfs, die an der Straße stehen und "Das Ende naht" brüllen :D

Damals habe ich mich vorzugsweise mit 9/11, Drittes Reich-Verschwörungstheorien (natürlich Polit-Neutral, mehr aus Interesse wie abgefahren diese Theorien doch sind) und Geheimgesellschaften beschäftigt.
Vorallem 9/11 bot mir genug überzeugende Argumente um anzunehmen, dass das ein "Inside Job" war. Gekoppelt mit den Nahost-Kriegen in Afghanistan und am Golf war das ein sehr hitziges Thema. Ich bin immer "offen" für solche Themen und diskutiere sie sehr gerne, bin mir aber inzwischen der Gefahr bewusst, dass man dadurch (no offense) schnell zum Spinner werden kann :)

Kennt jemand diese Washington Milestones, oder wie die Teile heißen? Auf denen wird gefordert, dass bspw. die Erdbevölkerung auf 500 Millionen (oder Tausend?) reduziert werden muss. War auch ein Grund für Theorien. Ich such mal den Link beizeiten.


Platin-Trophies: 19
Erste PS3-Platin: Assassin's Creed 2 | Erste PS4-Platin: Bloodborne

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #71 am: 26. September 2012, 20:53:31 »
Meine aktuelle Verschwörungstheorie ist, dass sich die gesamte Menschheit zusammengetan hat, um kontinuierlich und unaufhaltsam zu verblöden...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #72 am: 27. September 2012, 08:56:57 »
Och ich hab sowas immer gern :D und beim 9/11 bin ich mir auch immer noch sicher, dass da intern zumindest mit gedreht wurde ;) dieses Washington-Milestone sagt mri mal nix!? HAu mal was raus zu :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.677
    • Profil anzeigen
Antw:Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #73 am: 27. September 2012, 08:59:43 »
Heiei, was haben wir früher doch noch angeregte Gespräche geführt hier ;)
Lustig den Thread mal wieder komplett zu lesen

Offline Verdugo

  • Beiträge: 1.241
  • hasst Collectibles
    • Profil anzeigen
Antw:Verschwörungstheorien ?!
« Antwort #74 am: 27. September 2012, 14:54:04 »
Och ich hab sowas immer gern :D und beim 9/11 bin ich mir auch immer noch sicher, dass da intern zumindest mit gedreht wurde ;) dieses Washington-Milestone sagt mri mal nix!? HAu mal was raus zu :D

Muss mich verbessern: Es sind die Georgia Guidestones. Sind nicht sonderlich bekannt und deren Namen erstmal rauszufinden... Puh :D

http://www.radioliberty.com/stones.htm

Handelt sich um eine Steinformation in Amerika, deshalb das "amerikanische Stonehenge" genannt. Sowohl Absicht als auch Erbauer sind unbekannt, auf ihnen sind einige Grundsätze für eine NWO (New World Order) eingemeißelt. Dahinter werden Absichten einer Geheimgesellschaft vermutet von Theoretikern.

Zitat
1. Maintain humanity under 500,000,000 in perpetual balance with nature.
2. Guide reproduction wisely - improving fitness and diversity.
3. Unite humanity with a living new language.
4. Rule passion - faith - tradition - and all things with tempered reason.
5. Protect people and nations with fair laws and just courts.
6. Let all nations rule internally resolving external disputes in a world court.
7. Avoid petty laws and useless officials.
8. Balance personal rights with social duties.
9. Prize truth - beauty - love - seeking harmony with the infinite.
10.Be not a cancer on the earth - Leave room for nature - Leave room for nature.



Platin-Trophies: 19
Erste PS3-Platin: Assassin's Creed 2 | Erste PS4-Platin: Bloodborne

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.076 Sekunden mit 23 Abfragen.