Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt  (Gelesen 5986 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.593
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #25 am: 25. Dezember 2003, 20:43:46 »
Zitat von: "Aquifel"

IMO nein, verstehe nicht, dass viele immer vom Volk der Juden reden, IMO ist das eine Religion wie jede andere.


Das ist so nicht ganz richtig. Selbst Paul Spiegel sieht die Juden als ein Volk an. Es heiß ja vor 1948, die Juden seinen Ein Volk ohne Staat.
Wichtig ist, dass man die Juden nicht als Rasse sieht, sondern wie gesagt als Religion und Volk.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.268
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #26 am: 25. Dezember 2003, 21:20:21 »
@Seth:  :oops: , ja das weiss ich, dass die seit den 50ern verboten sind, meinte genrell in der welt, habe das aber vergessen zu schreiben. Ham das erst vor kurzem in ner Geschichte Arbeit gehabt, muss ich ja wissen, ich glaube mein Lehrer hätte mir den Schädel dafür runtergerissen (zu recht...) :oops:

@Auifel: OK, das kann ich unterschreiben, dein Statement über pöbelnde Leute....btw sehe ich Juden als Religion, aber: sie WOLLEN doch immer als Volk gesehen werden, was ich an und für sich auch kacke finde (will das jetzt aber wieder nicht verallgemeinern, da es ja mal wieder nicht generell zutrifft)...

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #27 am: 25. Dezember 2003, 22:37:09 »
Mir persönlich macht die PDS auch viel mehr Angst als die NPD, weil sie eine "richtige" Partei ist, die im politischen Leben integriert wird. Dadurch kann sich das linke Gedankengut problemlos verbreiten.

Diese Partei hat derart wirtschaftfeindliche Thesen, das mir beim Zuhören Angst und Bange wird. Und das diese Partei führende (Landes-)politiker stellt, ist Fakt. Das sich der "Ossiprotestwähleranteil" im Lande langsam senkt, sehe ich daher mit Freuden.

M.E. ist unsere Politik und die Justiz seit einiger Zeit (Sig) auf dem linken Auge blind. Es wird alles geächtet, was rechter ist als die CDU. Ich kann mich noch gut an die unmöglichen Sanktionen gegen die neugewählte Regierung Österreichs erinnern. Man konnte das dortige Wahlergebnis der FPÖ mögen oder nicht, aber es war demokratisch. Und es gab internationale Maßnahmen linker europäischer Regierungen gegen den Staat ohne der dortigen Regierung den Hauch einer Chance einzuräumen.

Dabei ist diese Furcht unbegründet. Die rechten Wortführer werden entweder geächtet oder disqualifizieren sich selbst. Von daher benötigen wir Wachsamkeit aber keinen blinden Aktionismus.

Was die Ausländerkriminalität betrifft, halte ich es für richtig, nach einer Verurteilung wegen eines Gewaltdelikts ohne Wenn und Aber sofort abzuschieben. Das hätte dann genug Abschreckungspotential. Und eine doppelte Staatsangehörigkeit braucht auch niemand. Man kann nicht zwei Herren gleichzeitig dienen.

Offline Aquifel

  • Beiträge: 3.491
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #28 am: 25. Dezember 2003, 22:49:05 »
@ Andre : Dass Juden Menshcen sind habe ich vorausgesetzt ;)

Rasse war vielleicht das falsche Wort, meinte schon Volk. Aber ich weigere mich dass anzuerkennen, ausser einigen kumpels vertsehen dass wennige.

@ Ed : Ich weiss, dass sie das wollen, aber was das Judentum heute zusammenhält ist nur teilweise der Ursprung aus der Region wo sie herkommen, weshalb man ja auch von Semiten spricht. Heutzutage ist aber der Antiel jener "wirklichen" Semiten geringer. Und dass sie sich als Volk sehen wollen finde ich daher schwachsinn, sie sind eine Glaubensgemeinschaft, die sich als das auserwählte Volk sieht, als das Volk Israels. Sollen sie ja gerne tun, vertsehe nur nicht, warum jeder dass so hinnimt, bzw. sich das in den Köpfen eingebrannt hat. Ausserdem hat dieses "Volk" denken für mich einen Touch, der mir klarmacht, die halten sich für was besonderes (nicht besser, nur halt anders) und dass sie am liebsten für sich wären.
I mean, that's what life is : a series of down endings.

http://www.last.fm/user/DerMuedeJoe/
Meine Sammlung

Piercings by Jana

Offline Conflict

  • Beiträge: 1.202
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #29 am: 29. Dezember 2003, 01:06:18 »
alles gequirlte scheisse

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #30 am: 29. Dezember 2003, 11:52:58 »
Zitat von: "Conflict"
alles gequirlte scheisse


Igitt. Immer diese Fäkalien...


Was gefällt Dir nicht? Die Band, die Musik? *nichtversteh*

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 15.025
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #31 am: 29. Dezember 2003, 16:37:13 »
Leute, Leute, da muss ich mich doch ein wenig wundern.....
"PDS ist schlimmer als NPD"....,"Juden : Volk oder Religion"......
Das ist doch eigentlich eine Diskussion, die nach 4 bis 5 Beiträgen abgeschlossen werden muss, oder ???
Fakt ist :
- sämtliche extremen ( links wie rechts ) Ansichten sprechen gegen die unserige Verfassung und sind daher induskutabel
- solange Israel und Palästina nicht in Frieden miteinader leben, geht mir das komplett am Hintern vorbei ob das ein Volk oder eine Religion ist
- Scheisse kommt in allen Farben und Arschlöcher gibt es überall
- Man darf niemals alles/alle über einen Kamm scheren, dass geht zwangsläufig nach hinten los

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Conflict

  • Beiträge: 1.202
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #32 am: 29. Dezember 2003, 17:29:40 »
Zitat von: "Mr_Sandman"
Zitat von: "Conflict"
alles gequirlte scheisse


Igitt. Immer diese Fäkalien...


Was gefällt Dir nicht? Die Band, die Musik? *nichtversteh*


Landser ist der Soundtrack zum Völkermord
hirnlose Vollidioten dies noch immer nicht gerafft haben das Hitler tot ist
und die PDS mit der NPD zu vergleichen zeugt von minderwertigem Verstand
ich fass es nicht Leute was geht mit euch ab, Nazis sind Dreck, Nazis sind Mörder oder mindestens Arschlöcher die diese Morde in kauf nehmen und sie gut heissen
Leute die Nazis akzeptieren, akzeptieren auch deren Verbrechen, egal ob Mord, Brandstiftung oder "nur"
Körperverletzung, und sind für mich deshalb auch nicht minder unschuldig


unsere Verfassung ist fürn Arsch

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #33 am: 29. Dezember 2003, 18:07:31 »
Zitat von: "Conflict"
Landser ist der Soundtrack zum Völkermord
hirnlose Vollidioten dies noch immer nicht gerafft haben das Hitler tot ist


Einverstanden. Aber gerade deshalb werden sie es nicht weit bringen.

Zitat von: "Conflict"
und die PDS mit der NPD zu vergleichen zeugt von minderwertigem Verstand


Du hast mich leider nicht verstanden. Ob das eine Frage des Intellekts ist, vermag ich nicht zu beurteilen...  :roll: Im übrigen sind Beleidigungen hier tabu!

Zitat von: "Conflict"
ich fass es nicht Leute was geht mit euch ab, Nazis sind Dreck, Nazis sind Mörder oder mindestens A... die diese Morde in Kauf nehmen und sie gut heissen.


Auch einverstanden (mal abgehen davon, das hier sinnvolle Abkürzungen ebenso aussagekräftig gewesen wären).

Zitat von: "Conflict"
Leute die Nazis akzeptieren, akzeptieren auch deren Verbrechen, egal ob Mord, Brandstiftung oder "nur" Körperverletzung, und sind für mich deshalb auch nicht minder unschuldig


Und genau hier liegt das Verständnisproblem. Nazis sind eine potentielle Gefahr, wenn wir nicht wachsam sind. Nur haben diese Leute so keine Chance. Das hat die jüngere Vergangenheit bewiesen. Die PDS ist da mit ihren Thesen in der Realität wesentlich gefährlicher für unser Land, da sie diese umsetzen können.

Im übrigen hasse ich diese typisch linke These: "Wer nicht gegen "Nazis" demonstriert und sie nur ansatzweise neutral thematisiert ist selber ein Rechtsradikaler". Diese Art "political correctness" funktioniert nicht. Wir sind alle (!) intelligent genug, um zu differenzieren. Und genau das habe ich geschrieben.

Zitat von: "Conflict"
unsere Verfassung ist fürn A...


No comment, da sich jeder Kommentar dazu erübrigt.

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #34 am: 29. Dezember 2003, 18:45:03 »
Stimmt eigentlich schon, Nazis sind um einiges gefährlicher als Linke. Linksradikale mögen eine Gefahr für das Land darstellen, aber Nazis stellen eine Gefahr für die Menschheit im Allgemeinen dar. Was ist denn wichtiger, gut leben oder überhaupt leben? Rechtsextremismus basiert auf Hass, Linksextremismus auf falschem Sozialverständis, man sieht also was gefährlicher ist.


Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #35 am: 29. Dezember 2003, 18:51:21 »
Da hast natürlich Recht. Besser schlecht leben als gar nicht.

Wenn Rechtsradikale an die Macht kämen, wäre das selbstverständlich der schlimmste Fall. Da sind wir einer Meinung.

Wenn....! Da wir alle wachsam sind, wird dies nicht passieren. Aber Linksradikale sind an der Macht. (Glücklicherweise ist die Tendenz dabei z. Zt. abnehmend.). Von daher ist die PDS (stellvertretend) heute eine größere Gefahr für unser Land als irgendeine rechtsradikale Partei, die entweder sowieso nicht gewählt wird oder sich durch ihre "Dumpfbackigkeit" selber eliminiert.

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #36 am: 29. Dezember 2003, 19:00:31 »
Auch die Medien tun ihr Bestes damit die PDS nicht an die Macht kommt. Die Partei wird immer runtergemacht und als Spaß-Partei bezeichnet. Die zwei Direktmandate die noch hat (sind doch zwei, oder?) werden sie bald auch noch los. Dann wählt nämlich die nächste Generation, die keine Ahnung hat was Sozialismus ist ;).


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.383
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #37 am: 29. Dezember 2003, 19:41:45 »
ähem ich wollte nur anmerken

Wir haben keine Verfassung!!!

Wir haben ein Grundgesetz, welches uns die alliierten Besatzungsmächte
"aufgedrängt" haben, deshalb auch "Grundgesetz für die BRD" und nicht "Grundgesetz der BRD"

Hätten wir eine Verfassung wie nach einer vollzogenen Vereinigung laut Grundgesetz vorgesehen, dann hätte es Volksentscheide über den Euro und eine EU-VErfassung geben müssen

Aber egal


Bzgl. Juden:


ich sehe sie als Religion an. Volk kann im Prinzip nicht sein, da die Juden dem Volk Israel angehören, aber nicht alle Israelis Juden sind.

Die Bibel spricht ja auch vom Volk der Israeliten.

Von der "Rasse"-Zugehörigkeit wären sie Semiten (was Araber und Israeliten einschließt)

Und dann gebe es ja noch die Zionisten.

Wollte dies nur mal anstossen.

Soll zu keiner Diskussion führen.

Wer es besser weiß, darf es für sich behalten  ;)  :lol:
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Conflict

  • Beiträge: 1.202
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #38 am: 29. Dezember 2003, 21:05:00 »
Zitat von: "Mr_Sandman"
Zitat von: "Conflict"
Landser ist der Soundtrack zum Völkermord
hirnlose Vollidioten dies noch immer nicht gerafft haben das Hitler tot ist


Einverstanden. Aber gerade deshalb werden sie es nicht weit bringen.


und genau das is falsch, Landser haben sich in kürzester Zeit durch direkte Texte zur Kultband der rechten Szene gemustert

was war denn damals z.B. mit "Skrewdriver" in England, Ian Stuart hat Skrewdriver zu größten Faschoband gemacht und hat die weltweit größte Nazi-Untergrundorganisation ( Blood & Honour / Combat 18 ) aufgebaut

das sind keine immerzu besoffenen Boneheads, das sind Attentäter und Leute die vor dem bewaffneten Kampf nicht zurückschrecken

also ich bitte dich... "sie werden es nicht weit bringen"???

Offline Aquifel

  • Beiträge: 3.491
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #39 am: 29. Dezember 2003, 21:22:10 »
Zitat von: "Nation-on-Fire"
- solange Israel und Palästina nicht in Frieden miteinader leben, geht mir das komplett am Hintern vorbei ob das ein Volk oder eine Religion ist


Nunja, bei Muslimen und Christen kann man offen sagen, dass man von denen bzw. natürlich in erster Linie deren Religion/Kirche nix hält bzw. die verachtet. Sag das mal vom judentum. Bin kein Rassist, nur halt gegen Religionen. Aber man kann ja nicht offen sprechen in Deutschland und jüdische Völker nicht offen kritisieren (siehe Möllemann), ohne als Rassist oder seltsam/bedenklich zu gelten.
I mean, that's what life is : a series of down endings.

http://www.last.fm/user/DerMuedeJoe/
Meine Sammlung

Piercings by Jana

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #40 am: 29. Dezember 2003, 21:22:26 »
Zitat von: "Conflict"

und genau das is falsch, Landser haben sich in kürzester Zeit durch direkte Texte zur Kultband der rechten Szene gemustert

was war denn damals z.B. mit "Skrewdriver" in England, Ian Stuart hat Skrewdriver zu größten Faschoband gemacht und hat die weltweit größte Nazi-Untergrundorganisation ( Blood & Honour / Combat 18 ) aufgebaut

das sind keine immerzu besoffenen Boneheads, das sind Attentäter und Leute die vor dem bewaffneten Kampf nicht zurückschrecken

also ich bitte dich... "sie werden es nicht weit bringen"???


Als Band werden sie es auch nicht weit bringen !! Sobald das wirklich Attentäter werden, Leute die vor dem bewaffneten Kampf nicht zurückschrecken, wie du sagst, werden sie wohl nicht mehr sehr viel Zeit haben, um sich als Band zu betätigen. Beides passt glaube ich nicht so zusammen, Mittags Bombenlegen und Abends Konzert spielen, das klingt doch etwas "exotisch". Und auch als reines "Propagandawerkzeug" und "Kultband" der rechten Szene werden sie es nur innerhalb der rechten Szene weit bringen. Außerhalb der rechten Szene haben sie vielleicht höchsten noch bei Linken einen gewissen Bekanntheitsgrad, eben weil "Feindbild" usw... aber ich für meinen Fall hab von einer Band namens "Landser" noch nie etwas gehört, wenn es nich tin den Nachrichten gekommen wäre. Ich weiß zwar was sich hinter dem Begriff "Landser" verbirgt, aber ich wußte nicht das sich auch eine Band so nennt. Und auch von einer Band namens "Skrewdriver" hab ich noch nie gehört, und ich bin sicher auch 90% jedes Otto-Normal-Verbrauchers da draußen kennt diese Band nicht.
Nazi-Bands werden es niemals weit bringen, es sei denn Faschismus wird wieder massenkompatibel und gesellschaftsfähig, was Gott verhüten möge.

Offline Conflict

  • Beiträge: 1.202
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #41 am: 29. Dezember 2003, 21:41:11 »
is schon klar das das keine neuen Spice Girls werden, aber ist der Angriff aus dem Hinterhalt nicht viel wirkungsvoller???!!!!

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #42 am: 29. Dezember 2003, 21:49:25 »
Zitat von: "Conflict"
is schon klar das das keine neuen Spice Girls werden, aber ist der Angriff aus dem Hinterhalt nicht viel wirkungsvoller???!!!!


wen soll diese Angriff den treffen, wenn niemand diese Band kennt und sie hört ?? Es geht hier doch immer noch um eine "Musik-Kapelle" und nicht um Blood&Honour, Combat18, oder eine evtl. terrorristische "Braune Armee Fraktion"... Klar sind Landser Teil der Rechten Szene und gehören zurecht verurteilt... aber man darf diese Gefahr auch nicht überbewerten, es ist immer noch nur eine Band, die es Nicht weit bringen wird !!  ;)

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #43 am: 30. Dezember 2003, 00:25:18 »
ap, Du sprichst mir aus der Seele. Genau das hätte ich auch geschrieben.

 :D  :D  :D

Offline Conflict

  • Beiträge: 1.202
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #44 am: 30. Dezember 2003, 00:43:18 »
Zitat von: "ap"
Zitat von: "Conflict"
is schon klar das das keine neuen Spice Girls werden, aber ist der Angriff aus dem Hinterhalt nicht viel wirkungsvoller???!!!!


wen soll diese Angriff den treffen, wenn niemand diese Band kennt und sie hört ?? Es geht hier doch immer noch um eine "Musik-Kapelle" und nicht um Blood&Honour, Combat18, oder eine evtl. terrorristische "Braune Armee Fraktion"... Klar sind Landser Teil der Rechten Szene und gehören zurecht verurteilt... aber man darf diese Gefahr auch nicht überbewerten, es ist immer noch nur eine Band, die es Nicht weit bringen wird !!  ;)


ich würde ehre behaupten die kennen viele, auch aussenstehende, mir sind wenige übern Weg gelaufen die die nicht kannten, wenn man mit offenen Augen durch die Welt läuft kann man nicht an denen vorbei, das gibt es nicht

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #45 am: 30. Dezember 2003, 00:55:32 »
Das hängt vom persönlichen Umfeld ab. Ich kenne die Band nicht, wie mir auch keine anderen Bands dieser Art bekannt sind.

Dafür kenne ich mehr Leute, die sich z.B. für die FTD interessieren und die SZ nicht mögen - und unsere Ansicht muss auch nicht jeder teilen.

Wirklich diese Minderheitenband ist nicht jedem bekannt - und das ist auch gut so. Bleiben wir lieber in der Realität.

Offline Conflict

  • Beiträge: 1.202
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #46 am: 30. Dezember 2003, 01:00:23 »
Zitat von: "Mr_Sandman"

Wirklich diese Minderheitenband ist nicht jedem bekannt - und das ist auch gut so. Bleiben wir lieber in der Realität.


dieser Satz strotzt nur so von 100%iger Realität! 8O

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #47 am: 30. Dezember 2003, 01:07:19 »
Danke, das sehe ich genauso.  :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.033
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #48 am: 30. Dezember 2003, 01:24:39 »
Und da jeder nun kund getan seine Meinung er hat und um zu vermeiden, dass die Dunkle Seite der Macht ergreifen wen mag, eine gute Nacht wünschen ich tue allen hier :D

How.
Yoda hat gesprochen.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.268
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Musiker der Neonazi-Band "Landser" verurteilt
« Antwort #49 am: 19. Juni 2004, 12:56:16 »
Zitat von: "Seth Gecko"
Die KPD wurde schon in den 50igern verboten ;)
Verbot von Parteien bringt gar nichts, die Mitglider würden nur noch radikaler werden, außerdem glaub ich nciht, dass die NPD verfassungsfeindlich ist.


Iiiiiiiiiiich, Depp, jetzt weiss ich wieder was ich gemeint habe:

die DKP!!!!

Nicht KPD, wusste doch dass es ne dt. kommunistische Partei gibt...tz

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.095 Sekunden mit 29 Abfragen.