Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Katzen-Thread  (Gelesen 41187 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #50 am: 12. Februar 2008, 15:58:04 »
Das geht einem so nahe als wäre es ein Mensch. Genau deshalb hab ich keine Haustiere, daß ich mir sowas einfach erspare.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.673
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #51 am: 12. Februar 2008, 19:28:55 »
@Greg & Akos:

Mein Beileid!  :( Ihr wisst ja auch wie ich Katzen liebe. Wenn mein beiden, die ja bei meinen Eltern geblieben sind, irgendwann sterben, werde ich auch total fertig sein...  :(
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.218
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #52 am: 12. Februar 2008, 19:55:33 »
Oh je, der arme Tiger... :(

Mein Beileid, Greg und Akos.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.291
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #53 am: 12. Februar 2008, 19:56:04 »
Mein Beileid... :cry:

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #54 am: 12. Februar 2008, 20:00:34 »
Ich danke euch, auch in Gregs Namen.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.673
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #55 am: 12. Februar 2008, 20:30:10 »
Gehts denn Alfie gut? Der wird sein Brüderchen sicher vermissen...  :neutral:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #56 am: 12. Februar 2008, 22:22:00 »
Ja, Alfie gehts gut, wenn er auch verständlicherweise ein wenig verwirrt ist und schon des öfteren seinen Bruder sucht.
Weil er ja vom gleichen Wurf wie Rocky kommt, besteht bei ihm leider auch die Gefahr, dass er genau wie Rocky an dem Herzleiden erkranken kann. Morgen kommen die Laborergebnisse von Rocky, dann stellt sich heraus, wie akut die Gefahr der Erkrankung ist.

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #57 am: 12. Februar 2008, 23:07:23 »
Das tut mir aufrichtig leid.
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.206
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #58 am: 13. Februar 2008, 08:40:57 »
Das geht einem so nahe als wäre es ein Mensch.

Genau....

Herzliches Beileid... aber da muß man durch.

Meine Freundin hat vor wenigen Wochen ja ihren Hund verloren... und das war auch sehr hart... Der  hatte mehr menschliches, als so mancher Mensch. Das ist echt schwer.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.218
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #59 am: 14. Februar 2008, 22:58:36 »
Um mal wieder auf andere Gedanken zu kommen:






Offline Stubs-Bändiger

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #60 am: 14. Februar 2008, 23:03:16 »
Selten aber passiert -

Bändiger = wortkarg

---Beileid - grobe Ahnung, was geht

 :(
es ist mir egal, wie Dein Vater heißt - Solange ich angle, rennt hier keiner über`s Wasser!

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #61 am: 14. Februar 2008, 23:05:59 »
Danke euch.

Offline Stubs-Bändiger

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #62 am: 14. Februar 2008, 23:06:56 »
 ;)
es ist mir egal, wie Dein Vater heißt - Solange ich angle, rennt hier keiner über`s Wasser!

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.070
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #63 am: 18. Februar 2008, 22:53:12 »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.291
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #64 am: 03. Juni 2008, 16:31:04 »
Heute ist es wohl soweit - mein 16 Jahre alter Kater liegt im Sterben... :cry:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #65 am: 03. Juni 2008, 16:32:26 »
Heute ist es wohl soweit - mein 16 Jahre alter Kater liegt im Sterben... :cry:

Oh Mist :cry:
Das tut mir sehr leid, Andi

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.455
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #66 am: 03. Juni 2008, 16:33:27 »
Shit!  :(
Das tut mir sehr leid, Andy

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.070
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #67 am: 03. Juni 2008, 16:36:18 »
Kann kennst du ihn ja schon fast dein ganzes Leben, das ist natürlich hart.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #68 am: 03. Juni 2008, 17:22:21 »
Das ist wirklich übelst hart, ich kann da gut mit dir mitfühlen!

Habe selber 2 Stuben-Tiger.

War damals schon hart, als die Kitty von meinen Eltern gestorben ist :(

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.218
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #69 am: 03. Juni 2008, 18:14:46 »
Oh Gott, nicht der Mikesch...

Ich weiß nicht, was ich schreiben soll...aber ich bin mir sicher, du weißt, was ich denke, Andi... :cry:

Online Masterboy

Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #70 am: 03. Juni 2008, 18:21:01 »
 :cry:  Mein Beileid Andi. Ich weiß genau wie das ist.

======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.291
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #71 am: 03. Juni 2008, 18:29:32 »
Kann kennst du ihn ja schon fast dein ganzes Leben, das ist natürlich hart.
Das kann man so sagen, ja. Zwei Drittel meines Lebens. Ich habe an die Zeiten vorher eh nur wenige Erinnerungen, daher kommt es mir noch länger vor...

Es hat sich nun schon ein paar Wochen abgezeichnet. Er hat immer mehr Gewicht verloren, und beim Tierarzt erfuhren wir dann dass er einen Leberschaden hat. Da war schon abzusehen dass er es nicht mehr lange machen wird, aber wir waren der Meinung ihn nicht einzuschläfern oder sowas, da er keine Schmerzen oder ähnliches zu haben schien. Er hat nur einfach so gut wie nichts mehr gefressen und wurde natürlich immer dünner.

Mittlerweile hat er wirklich nur noch Haut und Knochen an sich, und jetzt liegt er völlig kraftlos da und regt sich nicht mehr. Er atmet zwar noch, verfolgt mich mit seinem Blick, aber das ist noch die einzige erkennbare Regung. Er hat schon einen völlig glasigen Blick. Irgendwann in den nächsten Stunden wird es wohl soweit sein...

Es ist schwer :cry:

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #72 am: 03. Juni 2008, 19:12:26 »
Mein Beleid, Andi. Ich weiss auch genau, wie das ist, habe bereits 4 Katzen beerdigen müssen. Eine von ihnen bakam ich, als ich vier Jahre war, sie wurde ganze 21 Jahre alt. Man kann sich aber denk ich immer damit trösten, dass sie es bei einem doch recht gut hatten und geliebt und verwöhnt wurden.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.218
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #73 am: 03. Juni 2008, 19:32:45 »
Ich bin in Gedanken bei euch, mein Freund...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.291
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Wer ist ein Katzenfreund???
« Antwort #74 am: 03. Juni 2008, 19:35:39 »
Es ist vorbei. Vorhin hat er angefangen stark zu krampfen. Das konnte ich nicht mehr mitansehen, da hab ich ihn zum Tierarzt gebracht. Die 6km waren die schwerste Fahrt meines Lebens. :(

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 24 Abfragen.