Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Sympathy for Mr. Vengeance  (Gelesen 3002 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.757
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Sympathy for Mr. Vengeance
« Antwort #25 am: 23. April 2011, 10:52:39 »
:dvd:
Sympathy for Mr. Vengeance :8:
Sehr lange im Regal stehen gehabt und nun zum ersten mal gesehen. Wow, sehr interessanter und ziemlich starker Koreaner. Ich würde ihn aber knapp hinter Oldboy ansiedeln und sowieso hinter dem neues Meisterwerk I saw the Devil. In meine Korea Top10 hat er es aber spielend leicht geschafft. Das Ende ist echt übel.
(click to show/hide)

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Sympathy for Mr. Vengeance
« Antwort #26 am: 23. April 2011, 12:30:12 »
Sperriger Film mit geringem Unterhaltungswert, aber wirklich minimalistisch und subtil-gut und bitterböse inszeniert. Intensiv ist er alle mal, wenn es auch mittlerweile intensiveres gibt.

Ne 8/10 würd ich dem heut auch noch geben, vielleicht auch ne 8,5/10.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Verdugo

  • Beiträge: 1.241
  • hasst Collectibles
    • Profil anzeigen
Antw:Sympathy for Mr. Vengeance
« Antwort #27 am: 18. August 2012, 17:25:30 »
Sympathy for Mr Vengeance  :bd:

Langatmiges, asiatisches Kino. In der Regel nicht mein Geschmack und auch Oldboy musste mich erstmal überzeugen (was er aber auch geschafft hat). Den Streifen hier fand ich aber nicht wirklich gut. Klar, er hatte einige fiese Szenen, aber erwartet habe ich eine Racheorgie, die weder subtil noch erst sehr spät im Film zu finden ist. Filme, die sich Zeit lassen, sind nur zu oft nicht meins - mit meiner Meinung über den Film scheine ich recht alleine hier zu sein. :D Aber in Oldboy steckte imo wesentlich mehr. Und das heißt was, denn 1. bin ich bei solchen Filmen recht empathisch und bei der Story von Sympathy... könnte ich mich sogar noch mehr reinfinden.
Dennoch  Großzügige:
 :6.5:

Zusätzlich fand ich den Film recht diffus. Die Handlungen und Ereignisse wurden nicht wirklich klar. Die Botschaft des Films kann ich auch nicht direkt erkennen, außer: Durch Rache sind nu alle tot.


Platin-Trophies: 19
Erste PS3-Platin: Assassin's Creed 2 | Erste PS4-Platin: Bloodborne

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Sympathy for Mr. Vengeance
« Antwort #28 am: 19. August 2012, 17:09:21 »
Ganz meine Meinung! Ich fand den Film einfach nur öde... ;)

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.818
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Sympathy for Mr. Vengeance
« Antwort #29 am: 22. Mai 2013, 21:11:55 »
Wurde schon erwähnt, dass dieser Film ebenfalls ein Remake "spendiert" bekommt?

Zitat von: twitchfilm.com
Park's SYMPATHY FOR MR. VENGEANCE Remake Moving Ahead

It was really only a matter of time before the first chapter in Park Chan-wook's Vengeance Trilogy, Sympathy For Mr. Vengeance, was optioned. Again.

With the Oldboy remake by Spike Lee on the way this Fall and plans for Sympathy For Lady Vengeance somewhere out there in the production ether it is no small wonder that it took this long for someone to pick up where Warner Bros left off. A partnership between Silver Reel and Lotus Entertainment has picked up the remake. They will be working with CJ Entertainment and Transformers producer Lorenzo di Bonaventura.

There was a script written by Broken City screenwriter Brian Tucker back in 2010. No word yet on a director or casting. If the producers are moving ahead with Tucker's script we could have news about a director and cast sooner than later.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 29 Abfragen.