Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: ...BMI  (Gelesen 13552 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.366
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
...BMI
« Antwort #75 am: 18. August 2002, 19:52:10 »
Ganz meine Rede, Toleranz ist wichtig. Wenn sie mir vorschreiben würde, was ich gucken darf und was nicht, das würd ich mir gar nicht erst gefallen lassen...
Ich sag umgekehrt ja auch nix gegen das was sie gerne sieht.

Anonymous

  • Gast
...BMI
« Antwort #76 am: 19. August 2002, 08:29:39 »
Immer schön durchsetzen :twisted:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.366
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
...BMI
« Antwort #77 am: 20. August 2002, 20:40:09 »
Mach ich ja :D

Anonymous

  • Gast
...BMI
« Antwort #78 am: 21. August 2002, 08:42:50 »
Gut so! ;)

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
...BMI
« Antwort #79 am: 21. August 2002, 20:10:48 »
Es ist nur ätzend, dass man dieses Hobby immer wieder erklären bzw. verteidigen muss... :evil:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.366
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
...BMI
« Antwort #80 am: 21. August 2002, 21:03:58 »
Stimmt. Es gibt scheinbar keinen, der es einfach als normal hinnimmt und ohne große Diskussion akzeptiert. Man muss sich IMMER rechtfertigen...

Offline Criena

  • Beiträge: 1.019
    • Profil anzeigen
...BMI
« Antwort #81 am: 21. August 2002, 22:00:05 »
Zitat von: "Bloodsurfer"
Stimmt. Es gibt scheinbar keinen, der es einfach als normal hinnimmt und ohne große Diskussion akzeptiert. Man muss sich IMMER rechtfertigen...


Ich fühle mich jetzt etwas außen vor gelassen. Ich toleriere alles, solange es nicht menschenunwürdig ist oder mich in meinen Rechten gravierend stört.

Criena

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.257
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
...BMI
« Antwort #82 am: 24. August 2002, 14:56:45 »
Ich hab zwar mit meiner Freundin den einen oder anderen Horrorstreifen geshen, jedoch mag sie den harten splatterkram nicht (hat einfach keinen Spaß dran)....Nightmare fand sie gar nicht so schlimm -...sie geht bei Horrorfilmen nicht nach Blutgehalt (sie ist gelernte Maskenbildnerin), sondern nach der atmosphäre....sie hast kalte, ungemütliche Filme (gerade die die ich liebe) z.B. fand sie Haunted Hill schrecklich (nicht wegen Blut sondern wegen der Figuren, die sich gegenseitig ausspielen....wie im richtigen Leben)....

nun ja ich zwinge sie nicht sich mit mir irgendwelche Horrorfilme anzusehen....ist jedem selber überlassen - man liebt sich trotzdem...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.366
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
...BMI
« Antwort #83 am: 25. August 2002, 21:06:42 »
Zitat von: "Criena"
Zitat von: "Bloodsurfer"
Stimmt. Es gibt scheinbar keinen, der es einfach als normal hinnimmt und ohne große Diskussion akzeptiert. Man muss sich IMMER rechtfertigen...


Ich fühle mich jetzt etwas außen vor gelassen. Ich toleriere alles, solange es nicht menschenunwürdig ist oder mich in meinen Rechten gravierend stört.

Criena

Leider sehen das nicht alle so...

Anonymous

  • Gast
...BMI
« Antwort #84 am: 26. August 2002, 08:42:25 »
Leider,leider... :cry:  :cry:  :cry:

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.220
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
...BMI
« Antwort #85 am: 26. August 2002, 14:31:15 »
Mein BMI ist 22,09...

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.549
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
...BMI
« Antwort #86 am: 25. September 2002, 00:13:50 »
@ Elena Marcos:
Das mit den "ungemütlichen" Filmen kenne ich...meine Kleine schaut ja auch ganz gerne Martial-Arts-Filme, wobei mir Jet Li einfällt, dessen "Romeo Must Die" sie gut fand. "Kiss Of The Dragon" hingegen mochte sie garnicht, der war ja auch wesentlich "ernster" in seiner Art.

Offline Satanica

  • Beiträge: 237
    • Profil anzeigen
...BMI
« Antwort #87 am: 27. September 2002, 18:08:56 »
Oh, ihr habt ja süße Freundinnen...solche die fast einen Meter aus dem Stand springen, wenn sie Tanz der Teufel gucken, andere die euch für künftige MAssenmörder halten nur weil ihr gerne Blut auf der Leinwand habt...es stimmt also wohl wirklich in vieler Hinsicht, dass die Damenwelt keine so hohe Ekeltoleranz hat, was Filme angeht...warum nur ist das bei mir nicht so?! Ich musste neulich mal eine Holywood - Komödie angucken, bei der eine gewisse Mrs. Julia Roberts die Hauptrolle spielte...da musste ich vielleicht kotzen, sag ich euch!!!
Ich ging am nächsten Tag zur Videothek und beschwerte mich, dass so was ohne rechtliche Konsequenzen angeboten werden darf, aber irgendwie schien der Besitzer mich nicht so ganz zu verstehen...

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.257
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
...BMI
« Antwort #88 am: 28. September 2002, 11:46:11 »
kenn ich...ich hab auch nicht mit Hugh Grant (der spielte schon mit Julia Kotzbert zusammen.....)....z.B. hab ich bei Bridget Jones nicht gelacht...und dann mußte ich mir im Kino...irgendwas mit Blondinen ansehen.....da wußte ich warum ich Horrorfilme mag...noch nichtmal der dümmste Zombieschocker ist sooooo qualvoll dämlich wie manche amerikanischen Komödien....

zur Verteidigung...englische Komödien taugen auch oft nicht....die schauspieler sind einfach scheiße ...und es passiert nix ! Dann lieber Bruce Willes als jippie Kah Yeeehh....schweinebacke...zum 10000000 x ! Da passiert was!

Ich liebe Horrorfilme - punkt! Mehr Blut, mehr Gewalt im Film und mehr Toleranz auf der Welt!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.366
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
...BMI
« Antwort #89 am: 28. September 2002, 13:21:03 »
Zitat von: "Elena Marcos"
...und dann mußte ich mir im Kino...irgendwas mit Blondinen ansehen.....da wußte ich warum ich Horrorfilme mag...noch nichtmal der dümmste Zombieschocker ist sooooo qualvoll dämlich wie manche amerikanischen Komödien....

Meinst du damit "Natürlich blond"? So schlecht war der doch nicht mal...

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.257
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
...BMI
« Antwort #90 am: 30. September 2002, 08:54:44 »
Natürlich..."natürlich blond"...ja genau...ich fand den wiederlich...und erst dieser UPS Mann...würg.....(ich mußte mal 2 Jahre für den Verein jobben.....uaaah)....

ach ja...gelacht habe ich da überhaupt nicht...

oh mann...bei Braindead hab ich im Kino gebrüllt...DAS fand ich lustig (ja ja und die anderm im kino fanden's krank....)

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.699
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
...BMI
« Antwort #91 am: 30. September 2002, 11:57:53 »
Hi

Ihr schweift vom vorderen Thema ab.  ;)

Wo bleiben die Fotos? Oder hab ich die verpasst als ich in Hong Kong war über den Sommer?

Hoffe doch nicht! Hab leider von mir keines aufm PC!  :cry:

Anonymous

  • Gast
...BMI
« Antwort #92 am: 30. September 2002, 12:02:14 »
War leider schon vorbei :!:  ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.366
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
...BMI
« Antwort #93 am: 30. September 2002, 18:17:42 »
Da bist du aber ne ganze Weile zu spät dran :D

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.699
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
...BMI
« Antwort #94 am: 30. September 2002, 20:30:04 »
Tja, bin eben ein Berner!!

Für Nicht-Schweizer: Uns wird extreme Langsamkeit nachgesagt!  :roll:

Häufig stimmts nicht, aber es gibt eben auch ausnahmen... :oops:

Anonymous

  • Gast
...BMI
« Antwort #95 am: 01. Oktober 2002, 14:21:15 »
Villeicht gibts ja noch mal was änliches... ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.366
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: ...BMI
« Antwort #96 am: 05. Februar 2008, 17:30:25 »
Also, meiner ist 20,25, wenn ich micht nicht vor lauter Müdigkeit verrechnet habe...
Hehe, mittlerweile bin ich bei 20,5 angelangt, hab also tatsächlich minimal zugenommen :D

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.549
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: ...BMI
« Antwort #97 am: 05. Februar 2008, 17:47:16 »
23,6, also eine recht hohe Lebenserwartung...aber durch die Qualmerei relativiert sich das dann wohl wieder irgendwie...

Das war vor fast 6 Jahren. Jetzt sind es 27,1, leichtes Übergewicht.

Online Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.937
    • Profil anzeigen
Re: ...BMI
« Antwort #98 am: 05. Februar 2008, 18:27:27 »
20,05.. geht gerade nochmal in Ordnung..  :neutral:
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: ...BMI
« Antwort #99 am: 05. Februar 2008, 18:35:52 »
Im Moment 26. Gebt mir noch 4 Wochen dann hab' ich noch 3 Kilo runter und bin bei perfekten 25 ;)  :biggrin:


Wobei die BMI Rechnung natürlich eh total für'n Arsch is... ;)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 29 Abfragen.