Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Meine teuflischen Nachbarn  (Gelesen 2597 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lionel

  • Gast
Meine teuflischen Nachbarn
« am: 02. Februar 2004, 09:35:27 »



Hier haben wir es mit einer absolut göttlichen Satire auf das Leben amerikanischer Vorstadtbewohner und deren Spießertum zu tun.

Ray Peterson, klasse gespielt von Tom Hanks, und seine leicht neurotischen Kumpel aus der Nachbarschaft, vermuten in den neuen Nachbarn, die noch niemand zu Gesicht bekommen hat, Satanisten, Massenmörder, Psychopathen und weiteres Schlimmes.
Der Film wirkt sehr glaubwürdig, einzige Location ist die Straße des Suburbs. Ein verfressener Volltrottel, der endlich mal ein paar Tage Urlaub von seine Frau hat, ein Ex- Elitesoldat, der mit einer dumpfbackigen Blondine verheiratet ist, ein jugendlicher Partyhengst, dessen Eltern nicht zu Hause sind und der eigentlich das Haus streichen sollte und eben der stinknormale Ray Peterson, der anfangs mit allen Verdächtigungen und Vorahnungen nichts zu tun haben möchte, bieten das Figurengerüst dieses Werks.
Die Figuren sind einfach super, ergänzen sich perfekt. Anfangs will der gutmütige Ray Peterson den unheimlichen Geräuschen aus dem Keller der neuen Nachbarn keine Beachtung schenken, doch letztendlich soll er die treibende Kraft in dieser "Hexenjagd" werden. Vom Biedermann zum Held, der womöglich das Verschwinden des Nachbarn Walter aufklärt und zum Helden wird. Ja, so stellen die Jungs sich das vor. Wie Art in einer Szene bemerkt: "Vorsicht vor Vorstadtbewohnern. Man sollte uns nicht unterschätzen. Wir geben uns nicht mehr zufrieden nur die Häuser zu streichen und den Rasen zu mähen. Wir werden sie erwischen, wir werden sie alle erwischen...", das bringt die Botschaft des Films ziemlich auf den Punkt.

Wie gesagt sind die Schauspieler hier Trumpf, das ganze Geschehen spielt sich lediglich an einem Drehort ab - was gut so ist.
Besonders gut hat mir das Ende gefallen, was die Bemühungen der Nachbarn um Ray Peterson wider Erwarten doch rechtfertigt. Dass der Schluss einigen nicht gefallen hat, kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Es stellt den entscheidenden Twist dar und hebt den Film noch mal ein Stück an.

Fazit: Ansehen, ihr werdet euch köstlich amüsieren.
« Letzte Änderung: 01. Juli 2010, 21:36:26 von Flightcrank »

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #1 am: 02. Februar 2004, 09:38:42 »
GEILO!!!  :D  Eine meiner alsoluten Lieblingskömödigen! Würde sogar so weit gehen und behaupten TOM HANKS in seiner besten Rolle! Hach ja, die guten alten 80er Jahre Komödien...da können die neuen einfach nicht mithalten!  ;)   :D


Gruß
Flightcrank  8)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Anonymous

  • Gast
Re: Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #2 am: 02. Februar 2004, 12:12:52 »
Zitat von: "Flightcrank"
Würde sogar so weit gehen und behaupten TOM HANKS in seiner besten Rolle!


Na wir wollen mal nicht übertreiben! ;)
Besser war er in:

-Apollo 13
-The Green Mile
-Forrest Gump
-Philadelphia

Zum Film:

Ich finde den Film sehr gutes Mittelmaß!
Ab und zu kann ich mir den Film auch ansehen,aber ob für mich ein DVD-Kauf lohnt..... :?:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #3 am: 02. Februar 2004, 12:18:18 »
Zitat von: "Martin Myers"
aber ob für mich ein DVD-Kauf lohnt..... :?:


Für mich ist die DVD GEKAUFT!  :D
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.584
    • Profil anzeigen
Re: Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #4 am: 02. Februar 2004, 12:34:48 »
Zitat von: "Flightcrank"
Zitat von: "Martin Myers"
aber ob für mich ein DVD-Kauf lohnt..... :?:


Für mich ist die DVD GEKAUFT!  :D


dito, falles sie jemals kommen wird, oder gibts neue Infos :?:

Anonymous

  • Gast
Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #5 am: 02. Februar 2004, 14:37:48 »
DVD wäre auch bei mir so gut wie gekauft (wenn Geld da wäre ...).

Sehr witziges Filmchen. Einer meiner Lieblings Grusel-Komödien. Und Thom Hanks spielt wirklich sehr gut.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #6 am: 02. Februar 2004, 16:49:36 »
Juhuuu, eine meiner Lieblingskomödien. Absolut geniale Vorstadt-Verarsche mit unglaublich skurrilen Charakteren. 8.5/10
die kommt noch... irgendwann...

Lionel

  • Gast
Re: Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #7 am: 03. Februar 2004, 20:07:35 »
Zitat von: "Flightcrank"
GEILO!!!  :D  Eine meiner alsoluten Lieblingskömödigen! Würde sogar so weit gehen und behaupten TOM HANKS in seiner besten Rolle! Hach ja, die guten alten 80er Jahre Komödien...da können die neuen einfach nicht mithalten!  ;)   :D


Gruß
Flightcrank  8)



Geb ich dir absolut recht, Kumpel. Für die 80-er Jahre Comedies (und Action Comedies) würde ich einen Großteil der (oft billigen) Horrorslasher stehenlassen :roll: .

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #8 am: 06. März 2011, 20:16:28 »
Hach, was für ein alter Thread. :) Der Film war mal wieder fällig! - rotiert. :biggrin:


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #9 am: 06. März 2011, 21:57:23 »
Hach, was für ein alter Thread. :) Der Film war mal wieder fällig! - rotiert. :biggrin:
Und - oh Wunder - hält die 10/10 mit spielerischer Leichtigkeit. :D


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #10 am: 07. März 2011, 17:46:19 »
Wird für mich auch EWIG eine :10: bleiben! :)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #11 am: 07. März 2011, 17:48:57 »
Dito!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #12 am: 18. Oktober 2012, 01:20:51 »
Heute bzw. gestern ;) für Gert - und mit Gert - an seinem Geburtstag gesehen. Nächstes Jahr ist dann wieder Big Trouble in Little China dran... :)

:dvd:
Meine teuflischen Nachbarn :10:
Ist wohl die Nummer 4 meiner Lieblingsfilme.
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #13 am: 04. Januar 2013, 12:12:44 »
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.584
    • Profil anzeigen
Antw:Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #14 am: 04. Januar 2013, 22:01:21 »
Meine teuflischen Nachbarn:9.5:
:thumb: :thumb: :thumb:

Lief an Neujahr neben einer Reihe anderer Filme. Ihn hatten wir uns für den Schluss aufgehoben; sozusagen als krönenden Abschluss. Einziger Wermutstropfen ist für mich das Ende, das irgendwie zu kurz ist und die Geschichte nicht befriedigend auflöst. Ich meine mich zu erinnern vor einniger Zeit gelesen zu haben, dass das Finale im Skript noch nicht berücksichtigt war und schlussendlich improvisert wurde. So wirkte es aufjedenfall auf mich.   

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #15 am: 29. Juli 2014, 09:30:50 »
Von dem gibt es mittlerweile auch eine BD:

http://www.amazon.de/Meine-teuflischen-Nachbarn-Blu-ray-Hanks/dp/B00ISNGAQ4/ref=sr_1_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1406618968&sr=1-1&keywords=meine+teuflischen

Brauch man? Den Film in der Sammlung auf jeden Fall, die BD sicherlich nicht zwinghend. Ich werde sie jedenfalls nicht kaufen...
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Meine teuflischen Nachbarn
« Antwort #16 am: 27. November 2014, 20:07:44 »
:flix:
Meine teuflichen Nachbarn :8:
RIESEN Bildungsluecke geschlossen. Klasse Kultfilm mit jeder Menge 80s feeling. Im Prinzip astreines coming of age Feeling mit Erwachsenen. Haette man sie gegen Kinder ausgetauscht haette es Goonies 2 sein koennen. Einzig die Moral von der Geschicht hat mir sauer aufgestossen. Fand die Erkenntnis von Tom Hanks kurz vor Schluss hervorragend (dass sie eigentlich die Creeps sind mit ihrem kleinkarierten Nachbarschaft Spionieren), was dann komplett an die Wand gefahren wird mit dem letzten Turn, der dann doch wieder alle Spiesser in ihrem misstrauischem Schnueffeln bestaetigen wird :/

:thumb:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 30 Abfragen.