Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Bilder meines Heimkinos  (Gelesen 1699 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.428
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Bilder meines Heimkinos
« am: 16. Februar 2004, 23:20:35 »
So, heute habe ich endlich mal die Digicam von meinem Freund ausleihen können. Hab mal schnell angefangen, da ein paar Bilderchen zu machen und mit Text zu garnieren.

http://home.arcor.de/bloodsurfer/heimkino

Allerdings ist die Site noch nicht ganz fertig. Es war schon zu dunkel um die Bilder von den Geräten und dem Zimmer zu machen, daher hab ich bisher nur die Screenshots machen können. Die Digicam macht nämlich leider nur bei hellem Tageslicht annehmbare Bilder...

Morgen werd ich noch die Bilder von den Geräten und neue von meinen DVDs nachreichen.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.794
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Bilder meines Heimkinos
« Antwort #1 am: 16. Februar 2004, 23:22:21 »
Könnte mir mal bitte einer einen Eimer kalten Wassers geben? Mir ist soeben die Hose geplatzt...Mist, meine schöne Joop-Unterwäsche...

Offline Masterboy

Bilder meines Heimkinos
« Antwort #2 am: 17. Februar 2004, 08:31:48 »
*grummelundaufdiebestelltenleinwandteilewart*   :evil:  ;)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Anonymous

  • Gast
Bilder meines Heimkinos
« Antwort #3 am: 17. Februar 2004, 11:33:29 »
Sag mal liegt das an den Bildern,oder hängt sie wirklich so schief???
Es kann ja sein das du sie deinen Sitzgewohnheiten angepasst hast,und dass du sie extra ein wenig schief gehängt hast...

Aufjedenfall ist sie wirklich sehr schick! 8)

Anonymous

  • Gast
Bilder meines Heimkinos
« Antwort #4 am: 17. Februar 2004, 11:47:33 »
Jep, schaut echt etwas schief auf den Bilder aus.

Aber ist schon ein schmuckes Ding! ;)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.838
    • Profil anzeigen
Bilder meines Heimkinos
« Antwort #5 am: 17. Februar 2004, 11:52:13 »
Jo, irgendwas ist da schief  :)

Hast du auf dem winzigen TV der da steht vorher deine ganzen Filme gesehen ??  8O  :D

Da kommst du natürlich von einem Extrem ins andere  ;)

Offline Masterboy

Bilder meines Heimkinos
« Antwort #6 am: 17. Februar 2004, 12:01:32 »
sehr schön Bloody, sowas Änhliches werde ich auch noch auf meine Homepgae basteln. Ich hatte schonmal eine detaillierte Beschreibung online aber die ist mitllerweile total überholt und jedes Teil wurde durch ein besseres ersetzt ;-)

Achja Heimkino ist ein schönes Hobby...
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.428
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Bilder meines Heimkinos
« Antwort #7 am: 17. Februar 2004, 12:28:18 »
Zitat von: "Martin Myers"
Sag mal liegt das an den Bildern,oder hängt sie wirklich so schief???
Es kann ja sein das du sie deinen Sitzgewohnheiten angepasst hast,und dass du sie extra ein wenig schief gehängt hast...

Die Leinwand und das Bild darauf sind absolut gerade, per Wasserwage ausgerichtet.
Das Problem dabei ist: Das Haus ist ziemlich alt und so gut wie alle Wände sowie die Decke sind schief!! Daher sieht die Leinwand schief aus, obwohl sie eigentlich gerade hängt.
Ganz davon abgesehen habe ich die Kamera wohl auch nicht so ganz gerade gehalten... Aber das sieht auf den Fotos extremer aus als es eigentlich ist.

So, ich habe jetzt endlich mal die Bilder hochgeladen und die Seite vervollständigt. Nun könnt ihr euch alles anschauen. 8)

Zitat von: "Necronomicon"
Hast du auf dem winzigen TV der da steht vorher deine ganzen Filme gesehen ??  8O  :D
Da kommst du natürlich von einem Extrem ins andere  ;)

Ja, bis vor ein paar Monaten habe ich auf dem noch alles geschaut. Aber die Zeiten sind ja nun Gott sei Dank vorbei... ;)

Zitat von: "Masterboy"
Achja Heimkino ist ein schönes Hobby...

Das ist mal ein wahres Wort.

Anonymous

  • Gast
Bilder meines Heimkinos
« Antwort #8 am: 17. Februar 2004, 12:45:21 »
@bloody: Das Problem mit den Schiefen Wänden kenne ich hier auch sehr gut!Jetzt ist es mir auch klar warum es so schief aussieht... ;)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.773
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Bilder meines Heimkinos
« Antwort #9 am: 17. Februar 2004, 12:46:39 »
Nicht schlecht 8O

Ich bin beeindruckt.

Gruß HAvoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.917
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Bilder meines Heimkinos
« Antwort #10 am: 17. Februar 2004, 14:01:07 »
Yo, astreine Sache!!! Respekt.

Bei mir wird es wohl noch eine längere Zeit dauern, bis ich mir ein HK aufgebaut habe.

In der Wohnung ist es Platzmäßig scheiße und umziehen will ich net gleich wieder (obwohl das natürlich schon ein Grund wäre ;))

Naja, mal sehen.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Bilder meines Heimkinos
« Antwort #11 am: 17. Februar 2004, 15:04:33 »
man kann auch in einer kleinen Bude mit gewissen Dingen schon anfangen sein Heimkino aufzubauen, das erspart einem später auch alles auf einmal kaufen zu müssen.

z.B. Verstärker oder ein gutes Satellitensystem für den Anfang.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.917
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Bilder meines Heimkinos
« Antwort #12 am: 25. Februar 2004, 10:22:43 »
Naja, das Problem wäre bei mir, dass ich eine 5.1 Anlage nicht nutzen könnte. Bei ein bisserl lauterer Musik (oder auch Filmen) hört man das beim Nachbarn unten ziemlich stark.

Momentan lasse ich alles über die Denon-Anlage meiner Freundin laufen. Das bumst auch wie Sau. Geht halt nur wenn die net da sind.

Zudem habe ich ja noch meinen 82er Philips an den mein Player, Video und Sat-Receiver angeschlossen sind.

Vorerst muss dat reichen. Zuerst will ich ma n anständigen PC zu Hause;)

Mfg JXT
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.428
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Bilder meines Heimkinos
« Antwort #13 am: 25. Juni 2004, 16:39:59 »
Habe meine Bilder jetzt mal wieder aktualisiert, da ich den Projektor jetzt auf eine andere Halterung versetzt habe und auch endlich wieder ein paar Poster mehr hier hängen hab.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 29 Abfragen.