Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis  (Gelesen 3677 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #25 am: 24. September 2002, 19:22:59 »
Also ich fand Dreamcatcher sehr gut. Für mich eines seiner Besten. Allen voran ist natürlich Es.
die kommt noch... irgendwann...

Anonymous

  • Gast
also rose red war echt ein griff ins klo
« Antwort #26 am: 12. Oktober 2002, 09:49:39 »
also leute ich muss schon sagen:
Was ist bloß mit unserem guten alten stephen los ???
 :?:
Ich hab mir den streifen rein gezogen und ich bin bitter enttäuscht....
Da mach ich mir bei Biene Maja mehr in die Hosen, also wie gesagt Rose Red
war echt ein Griff ins Klo.
Naja ihr könnt mir ja schreiben wenn ihr der Gleichen meinung wie ich bin...
Bye eure
Bloody Mary

Anonymous

  • Gast
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #27 am: 12. Oktober 2002, 09:55:00 »
...habe ihn leider immer noch nicht gesehen... :(

P.S:Willkommen :D  ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.436
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #28 am: 13. Oktober 2002, 22:45:35 »
Auch von mir ein willkommen hier! :)

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.859
    • Profil anzeigen
Re: also rose red war echt ein griff ins klo
« Antwort #29 am: 14. Oktober 2002, 08:37:31 »
Zitat von: "bloody mary"
also leute ich muss schon sagen:
Was ist bloß mit unserem guten alten stephen los ???
 :?:
Ich hab mir den streifen rein gezogen und ich bin bitter enttäuscht....
Da mach ich mir bei Biene Maja mehr in die Hosen, also wie gesagt Rose Red
war echt ein Griff ins Klo.
Naja ihr könnt mir ja schreiben wenn ihr der Gleichen meinung wie ich bin...
Bye eure
Bloody Mary


Naja, es muß ja nicht immer nur blutspritzend zur Sache gehen, manchmal ist auch so ein Film gut.   :) S. King hat auch schon schlechtere gemacht.

Anonymous

  • Gast
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #30 am: 14. Oktober 2002, 08:42:17 »
Zum Beispiel? ;)

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.859
    • Profil anzeigen
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #31 am: 14. Oktober 2002, 09:12:47 »
Christine, Nachtschicht, Golden Years  :-P

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.834
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #32 am: 14. Oktober 2002, 11:26:52 »
"Stephen King hat auch schon schlechtere gemacht"...gemacht hat ER die nicht, ich lese das überall hin und wieder. Er schrieb nur die Vorlagen. GEMACHT hat er nur "Rhea M", und das war mit Sicherheit kein Meisterwerk, aber gut.

Was mich jedoch letztens echt angenehm überrascht hat, war das Buch "Der Buick". Das hat mir im Vergleich zu einigen seiner neueren Werke wirklich mal wieder gefallen, war richtig straight, keine überladene Luxuslimosine, vielmehr ein netter Kleinwagen ohne viele Extras, der dennoch gut ans Ziel kommt.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.436
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #33 am: 14. Oktober 2002, 22:25:38 »
Zitat von: "nemesis"
gemacht hat ER die nicht, ich lese das überall hin und wieder. Er schrieb nur die Vorlagen. GEMACHT hat er nur "Rhea M"

Und was war mit dem Remake von Shining? Das hat er doch z.B. auch noch "gemacht". Oder irre ich mich?

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.859
    • Profil anzeigen
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #34 am: 15. Oktober 2002, 08:41:56 »
@ nemesis

Schreiben wir es um in "Filme, bei denen S. King die Buchvorlage gegeben hat..."  8)

Anonymous

  • Gast
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #35 am: 15. Oktober 2002, 09:14:13 »
Zitat von: "Bloodsurfer"
Zitat von: "nemesis"
gemacht hat ER die nicht, ich lese das überall hin und wieder. Er schrieb nur die Vorlagen. GEMACHT hat er nur "Rhea M"

Und was war mit dem Remake von Shining? Das hat er doch z.B. auch noch "gemacht". Oder irre ich mich?


Yep.Hat er "Verbrochen" ;)

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.834
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #36 am: 15. Oktober 2002, 23:51:41 »
Will ja kein Klugscheisser sein, aber das Remake von "Shining" hat er auch nicht gemacht...lediglich das Drehbuch dazu hat er geschrieben. Regie führte hier Mick Garris, der auch schon "Sleepwalkers" gedreht hat. Sorry.

Anonymous

  • Gast
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #37 am: 16. Oktober 2002, 08:31:27 »
Uuuppsss :oops:  ;)

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #38 am: 16. Oktober 2002, 12:40:20 »
Mmh, war auch der Meinung, dass erdas verbrochen hatte......

Übrigens, das Original von Kubrick ist ein Meilenstein, ebenso wie Full Metal Jacket!!!

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #39 am: 16. Oktober 2002, 16:32:54 »
Zitat von: "EvilEd84"
Übrigens, das Original von Kubrick ist ein Meilenstein, ebenso wie Full Metal Jacket!!!


Kubrick war genial!!!!! Hab zwar mit Shining nie viel anfangen können, aber dank Jack Nicolson hab ich ihn doch ein paar Mal gesehen. Full Metall Jacket ist natürlich genial, was mir aber auch noch SUUUUUUUUUPER gefällt ist Eyes Wide Shut!!!!! Total geniales Meisterwerk!!!!

Anonymous

  • Gast
Stephen King wird senil - Rose Red - Haus der Verdammnis
« Antwort #40 am: 17. Oktober 2002, 08:52:45 »
Zitat von: "EvilEd84"


Übrigens, das Original von Kubrick ist ein Meilenstein, ebenso wie Full Metal Jacket!!!


STIMMT 8)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 28 Abfragen.