Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Uomo mangia uomo?!?!?  (Gelesen 2858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.432
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Uomo mangia uomo?!?!?
« Antwort #25 am: 09. August 2002, 22:59:29 »
Beim Thema Porno stimme ich Mr. Sandman zu.
Wir sind halt männlich, und können (fast) nichts daran ändern.

Anonymous

  • Gast
Uomo mangia uomo?!?!?
« Antwort #26 am: 10. August 2002, 09:25:44 »
Stimme zu! ;)

Offline Osolemio

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 864
    • Profil anzeigen
Uomo mangia uomo?!?!?
« Antwort #27 am: 12. August 2002, 08:06:46 »
Hmmm...also so ganz kann ich hier nicht zustimmen. Wenn man sich die Mühe macht, einen Prono ansprechend zu gestalten, Sexszenen zu drehen, bei denen man das Gefühl hat, hier haben beide (oder alle drei, viel, was weiß ich wie viele) Spaß an der Sache, dann wird da doch nicht gleich ein Liebesfilm draus. Ein guter Porno bräuchte für mich null Handlung aber guten Sex. Und das sind nicht diese üblichen Rein-Raus-Nummern.... Und in einen Liebesfilm gehört bei mir kein Hardcore. Ich bin zwar grundsätzlich dagegen, wichtige Dinge auszublenden, aber so etwas würde mich doch zu sehr von der Handlung ablenken...

Osolemio

Anonymous

  • Gast
Uomo mangia uomo?!?!?
« Antwort #28 am: 12. August 2002, 08:29:25 »
Mich würde es nicht ablenken! :-P

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Uomo mangia uomo?!?!?
« Antwort #29 am: 12. August 2002, 18:15:37 »
Man muss einen Porno nicht immer als . . .vorlage benutzen. Denn ein Porno ist doch DER Partyfilm :twisted: . Da kann man so richtig loslachen über die dümmlichen Dialoge und Darstellern :twisted: .

Das war mein Beitrag zu diesem höchst unterhaltsamen Thema :lol: .
die kommt noch... irgendwann...

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Uomo mangia uomo?!?!?
« Antwort #30 am: 12. August 2002, 21:56:36 »
Also - auf einer Party würde ich einen Porno nicht ansehen. Sonst sitzt man(n) mit erhobenem Haupt, äh...ihr wisst schon da und naja...

Am besten, wenn schon - dann DVD mit Kapiteln. Aber nochmal, ganz ehrlich: Leute, die gewohnheitsmäßig diese Filme schauen, haben ein Problem. Insofern hat Satanica schon recht. Es sollte die Ausnahme sein. Eine Freundin ist durch nichts zu ersetzen.

@Satanica: Konnten wir Dir die männliche Seite darstellen?  ;)

Anonymous

  • Gast
Uomo mangia uomo?!?!?
« Antwort #31 am: 18. September 2002, 16:33:51 »
Zitat von: "Mr_Sandman"
Also - auf einer Party würde ich einen Porno nicht ansehen. Sonst sitzt man(n) mit erhobenem Haupt, äh...ihr wisst schon da und naja...

;)


Muahhhh.........wäre doch bestimmt ganz witzig :twisted: Hehe :twisted:

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.589
    • Profil anzeigen
Uomo mangia uomo?!?!?
« Antwort #32 am: 18. September 2002, 18:07:26 »
Muss mich auch mal diebezüglich melden:

CH fand ich net schlecht, war mein erster Kannibalenfilm und war mal interessant zu sehen. Der Film weicht auch von der 08/15 Story ab und hat eine ganz klare Aussage: die zivilisierten Menschen sind die wahren Monster. Des ist für die Art von Filmern schon ziemlich anspruchsvoll. Finde den Film auch nie langweilig, und die szenen sind ziemlich hart ( Warum muss eigentlich in jedem Kannibalenfilm einem Mann sein bestes Stück abgeschnitten werden?  :cry: ) Der Tiersnuff ist einfach nur pervers. Man fühlt sich echt schlecht wenn man den Film sieht. Insgesamt der beste Kannibalenfilm, den ich bisher geshen habe.

CF: Hab ich bisher nur den Trailer gesehen. Der sit mehr als deftig. Mal schaun vielleicht hol ich mir den in LUBU.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.239
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Uomo mangia uomo?!?!?
« Antwort #33 am: 18. September 2002, 22:52:56 »
CF ist ganz und gar nicht der Hit....mit dem Trailer hast du alle (wirklich alle) harten Szenen, und der Film ist scheisse, also reicht dir der Trailer. Nicht falsch verstehen, ich finde Kannibalenfilme genrell nicht sooo schlecht, aber den hier schon!!!!!!

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 28 Abfragen.