Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Killer Barbys vs. Dracula  (Gelesen 829 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Killer Barbys vs. Dracula
« am: 26. Oktober 2003, 15:30:30 »
-Killer Barbys vs. Dracula-

Jess Franco lebt ja noch !!!!!  8O  Und er mach timme rnoch Filme !!!  :D



http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=27842

aus dem alpha-musikshop:

Der höllisch scharfe sexy Horror-Grusel-Spass von Kultregisseur Jess Franco (Vampyros Lesbos) Mit Bela B. (Die Ärzte) und den Killer Barbies.

Seltsame Dinge geschehen in einem exotischen Vergnügungspark an der Südküste Spaniens: Während die Rockgruppe Killer Barbies eine Reihe von Konzerten gibt, trifft ein unheilvoller Leichenwagen ein. Ihm entsteigt die zwielichtige Genossin Irina, Leiterin des Tourismusbüros von Transylvanien. Mitgebracht hat sie Graf Dracula, dessen Leichnam hier zu Werbezwecken ausgestellt werden soll. Als Silvia Superstar, die Laszive Sängerin der Killer Barbies, Wind davon bekommt, versucht sie Kontakt mit dem Grafen aufzunehmen. Angelockt durch Silvias neuen Song "Wake Up" erwacht Dracula voller Erregung aus seinem jahrhundertelangen Schlaf. Der alte Blutsauger verfällt Silvia hoffnungslos und terrorisiert sie bald in einem Sexrausch aus Blut und Begierde. Schliesslich sind alle Beteiligten ihres Lebens nicht mehr sicher. Der Vampirjäger Dr. Seward und sein nervöser Assistent Albinus versuchen, der blutigen Wollust Draculas ein Ende zu bereiten...


Bela B. scheint ja in letzter Zeit in recht vielen kultigen Filmchen mitzuspielen !!  :-P  Und die Killerbarbies siond auch mit von der Partie....  :twisted:

Wie ist der Film denn so, hat den schon jemand gesehen??

Und noch eine weitere (wichtigere ;) ) Frage:

Wie heißt der Song von Iggy Pop, den Bela B. zusammen mit den Killer Barbies neu interpretiert hat ?????????????? danke...

mfg
ap

Offline Conflict

  • Beiträge: 1.202
    • Profil anzeigen
Killer Barbys vs. Dracula
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2003, 20:02:19 »
der heisst 'Candy'!

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Killer Barbys vs. Dracula
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2003, 22:26:10 »
Zitat von: "Conflict"
der heisst 'Candy'!


das wollte ich hören, danke.  ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.481
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Killer Barbys vs. Dracula
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2003, 03:11:49 »
Eigentlich wollte ich den Film ja eher meiden, aber die Beschreibung hört sich doch so schn trashig an... Ich glaub ich werd mir den doch irgendwann mal anschauen!

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Killer Barbys vs. Dracula
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2005, 14:51:16 »
*ThreadHoch*

Zitat von: "Bloodsurfer"
Eigentlich wollte ich den Film ja eher meiden, aber die Beschreibung hört sich doch so schn trashig an... Ich glaub ich werd mir den doch irgendwann mal anschauen!


laß es, ich hab den Film gerade eben geschaut, udn muß sagen, das ist totale rDreck...  :x  Wertung: -1/10...!  :evil:
Der Film ist einfach schlecht, schlecht gemacht, wirr, unlustig, und total doof. Handlung? Um was gings in dem Film eigenltich ?? Ich weiß es nicht wirklich...  :?
Zeitverschwendung!

Offline Conflict

  • Beiträge: 1.202
    • Profil anzeigen
Killer Barbys vs. Dracula
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2005, 16:16:45 »
Zitat von: "ap"
*ThreadHoch*

Zitat von: "Bloodsurfer"
Eigentlich wollte ich den Film ja eher meiden, aber die Beschreibung hört sich doch so schn trashig an... Ich glaub ich werd mir den doch irgendwann mal anschauen!


laß es, ich hab den Film gerade eben geschaut, udn muß sagen, das ist totale rDreck...  :x  Wertung: -1/10...!  :evil:
Der Film ist einfach schlecht, schlecht gemacht, wirr, unlustig, und total doof. Handlung? Um was gings in dem Film eigenltich ?? Ich weiß es nicht wirklich...  :?
Zeitverschwendung!


also ich fand den eigentlich ganz lustig, zwar strunzdumm aber lustig

Offline Rasierklingenesser

  • Newbie
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
    • http://www.The-Bloody-Project.de
Killer Barbys vs. Dracula
« Antwort #6 am: 10. November 2006, 22:54:45 »
Ich hielt noch viel vom Regiseur Jess Franco.Seine Trash und Sexplotaition Filme haben mich einfach nicht angesprochen.Hier sah das zunächst anders aus.Der Film machte einen guten eindruck mit Bela B,den Killerbarbys,Jess Franco himself und seiner Frau.Die Figuren sind alle Klischeehaft und überzeichnet.Nur leider wird der Film schneel langweillig weil er ins lächerliche abdriftet.Graf Dracula ist einfach nur lächerlich mit seinem gehabe und getue.Die normalen Regeln eine Vampirfilms zählen hier nicht:So können die Vampire (im Film gibts nur zwei) im Sonnenlicht umherspazieren.....Dicke Pluspunkte gibts für den Soundtrack mit Songs von Bela B,den Ärzten und den Killerbarbys.Der Film ist übrigens eine Deutsch/Spanische Co Produktion.
Fazit:Entäuschender Trashfilm...Ich würde mir eher den Soundtrack kaufen als den Film.....
Mainstream is Dead,Dead,Dead!!

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 29 Abfragen.