Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: MM vs. Warner...  (Gelesen 372 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
MM vs. Warner...
« am: 03. April 2004, 23:19:39 »
Was ich schon im Neueste Filme...-Thread erwähnt hatte ist also tatsächlich wahr...und wohl bundesweit. MM und Saturn haben Matrix Revolutions wirklich nicht im Programm:

Warner lässt Media-Saturn bei "Matrix 3" abblitzen
"Matrix Revolutions " wird am morgigen Freitag überall bundesweit auf VHS und DVD erhältlich sein - nur nicht bei Media Markt und Saturn. Wie DVD&VideoMarkt aus gut unterrichteten Kreisen erfuhr, gelten gescheiterte Konditionsverhandlungen zwischen Anbieter Warner Home Video und der Handelsgruppe als Hintergrund für die im Zusammenhang mit einem Toptitel außergewöhnliche Maßnahme. Gemutmaßt wird, dass Ingolstadt u. a. den von WHV empfohlenen DVD-Verkaufspreis von 19,99 Euro unterschreiten wollte. In Industriekreisen wird davon ausgegangen, dass der Hamburger Major von "Matrix Revolutions" jedoch auch ohne Belieferung des Marktführers rund eine halbe Mio. Units an den Handel geshippt hat. (Quelle: mediabiz.de)


Warner findet Geiz wohl nicht so geil...

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 28 Abfragen.