Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: The Texas Chainsaw Massacre (DVD/BD)  (Gelesen 3553 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.013
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #25 am: 24. März 2012, 09:00:54 »
hier ein paar Pics:







Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #26 am: 24. März 2012, 13:06:41 »
Die Turbine-Variante ist übrigens der Hammer. Kostet ja ab 19,99€ aufwärts (Börse???)

1 blu-ray plus 3 DVDs (1x Film plus 2x Extras) dazu ein über 60-seitiges Büchlein zur Zensur und dem langem Kampf für die Freigabe.

Absolute Kaufempfehlung :thumb:

Kann ich voll und ganz zu unterschreiben.
Die  :bd: hat zudem auch ein super Bild, vorallem wenn man nur die alte, grottige Laser Paradise-DVD gewohnt war.  :lol:

Offline fisheye

  • Newbie
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #27 am: 17. April 2012, 15:48:39 »
Na endlich, wurde auch Zeit. Wenn man überlegt, was so alles nicht zensiert wird bzw. wie sich die Filme seitdem verändert haben. Dagegen ist The Texas Chainsaw Massacre ein Witz.
Leatherface.  :confused:

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.013
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #28 am: 18. April 2012, 17:40:40 »
Glückwunsch an Turbine.

Knapp 10.000 Exemplare (von 20.000) von TCM sind bereits über den Tisch gegangen, der Rest steht im Handel.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 74.587
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #29 am: 19. April 2012, 09:25:42 »
Und da is meins noch nichtmal dabei :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #30 am: 02. Mai 2012, 00:36:45 »
Hab ich gerade geschaut. Di eBildqualität ist beeindruckend!! Ich hatte sorge das eine zu sehr auf hochglanz polierte Bildquali der dreckigen Atmo schadet, trut sie aber gar nicht. Man sieht dem Film halt immer noch sein Entstehungsjahr an, unddas ist auch gut so. Was für ein Manifest!

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.221
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #31 am: 18. September 2012, 23:04:44 »
Zitat von: Hellseeker
"The Texas Chainsaw Massacre"
Das Bild der Turbine-BD ist wirklich genial und man könnte meinen, der Film sei eben erst gemacht worden. Zeitloser Klassiker, unglaublich spannend, spannend, atmosphärisch und gnadenlos - Meisterwerk!

Zitat von: EvilEd84
Ich weiss echt nicht warum jeder dir Turbine VÖ so in den Himmel lobt. Ich hab mal reingesehen bisher und das war alles sau körnig und mit Artefakten und Verschmutzungen überzogen.

Klar ist es löblich wie viel Arbeit sie in alles gesteckt haben und das verleitet auch dazu hin und wieder über etwas hinwegzusehen, aber die imho übertriebenen Lobeshymnen überall halte ich für ziemlich subjektiviert ;)

Die Wahrheit liegt imo irgendwo dazwischen.

Wie "eben erst gemacht" sieht er imo nicht wirklich aus. Auch wenn es noch nie so gut aussah wie hier.

Artefakte sind mir jetzt nicht wirklich aufgefallen, aber mal aufflackernde Verschmutzungen schon (meistens kleine schwarze Drops irgendwo im Bild), wobei man es hier mit einem Low Budget Streifen zu tun hat, der fast 40 Jahre auf dem Buckel hat. Und es schadet ihm auch nicht vom Look her. Und was die Körnigkeit angeht, so darf man nicht vergessen, dass er auf 16mm gedreht wurde, welches eine deutlich grobere Körnung aufweist als 35mm. Aktuell fällt mir da als Vergleich die Serie Xena ein, die zu Beginn auf 16mm, später auf 35mm gedreht wurde. Der Unterschied zwischen Staffel 1 und 2 ist mehr als deutlich.

 Und für den Verzicht auf Rotz wie DNR bin ich in diesem Fall sehr dankbar. Der Film braucht seinen schroffen Look. Selbst in HD.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 74.587
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #32 am: 19. September 2012, 09:56:31 »
Also ich finde die Quali auch mehr als gelungen! Einerseits durchaus scharf mit guter Farbgebung, andererseits lässt er nicht missen, dass er eben alt ist, und somit Artefakte ect. hat. Wie Pierre sagt: So gut hat der Film noch nie ausgesehen!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.103
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #33 am: 19. September 2012, 09:59:44 »
Natürlich hat der Film so gut noch nie ausgesehen, aber es gibt zahllose BDs, auch von kleineren Filmen, mit dem Alter die bedeutend besser aussehen.

Gegen Filmkorn habe ich ja nix, aber eine besondere Schärfe oder umwerfend viele Details konnte ich nicht erkennen.

Keine Frage, ein Riesensprung ggü. der DVD, aber in ungebremster Euphorie und Lobeshymnen würde es mich jetzt auch nicht ausbrechen lassen.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 74.587
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #34 am: 19. September 2012, 10:02:54 »
So weit bin ich garnicht gegangen :D ich sagte nicht, er ist in HD-Schärfe per excellance am Start - aber gegenüber den alten DVDs hat er ne viel bessere Schärfe und Farbgebung.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.103
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #35 am: 19. September 2012, 10:09:19 »
Kann auch alles unterschreiben was Pierre schreibt.
Aber man liest halt oft wirklich undifferenzierte Kritiken, die das Ding in den Himmel loben. Das halte ich für etwas zu weit gegangen.

Gute Arbeit haben die Jungs gemacht, besonders eben auch in Relation zu ihren Mitteln, aber losgelöst von diesem Bonus finde ich die Qualität objektiv bewertet jetzt auch nicht mehr (gerade noch) "gut".

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 74.587
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #36 am: 19. September 2012, 10:26:36 »
Freilitsch, aber sind wir doch mal ehrlich: Wer würde in diesem Fall denn eine glattgebügelte HD-Version wollen? Ich nicht, von daher verstehe ich halt die Lobeshymnen zu einem Teil. :) Sowas wie die PREDATOR :bd: ist ja auch so ein Negativbeispiel - leider. Wobei ICH mich über die Scheibe gefreut habe, und sie weit nicht so übel finde, wie sie überall gemacht wird.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.073
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #37 am: 19. September 2012, 10:27:54 »
Ich glaube, ich muss hier mal kurz eingreifen. In dem heutigen Technikwahn entsprechende Maßstäbe anzusetzen, ist einfach unmöglich.

Der Film wurde damals auf 16 mm gedreht - und manche Unschärfen etc. waren einfach auf dem Original Filmmaterial enthalten. Das kann man mit der besten Wundertechnik und sonstigem digitalem Schnick-Schnack nicht ausbügeln.

Die Frage ist nur, ob mans braucht. Ich erinnere mich an die erste DVD von Evil Dead. Der Film hatte damals seinen Ruf, da ja immer dunkle verwaschene VHS Kopien existierte, die oft keine Fare hatten. DAS war gruselig...

Dann kam die DVD. Der Film war klar, bunt und alle billigen FX waren erkennbar. Schnell war der Grusel dahin.

Ich finde, die alten Film können gerne ihre Unschäfen behalten, denn die gehören einfach zu dem Film dazu.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 74.587
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #38 am: 19. September 2012, 10:29:22 »
Sehe ich großteils auch so, Dirk :D ich fand die ganzen Fulcis und TdT und wie sie alle hießen seinerzeit alle geil, was aber viel an der Quali lag - gute Quali auf DVD, und die fielen bei mir SAUmässig ab! Gerade bei TdT sieht man gegen Ende die FX, die mal so garnix taugen.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.103
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #39 am: 19. September 2012, 10:51:14 »
Da bin ich ja auch bei euch, gar keine Frage, dass der Film eben so gedreht wurde und es auch Charme hat drops im Material zu haben.
Nur kann ich dann halt nicht die tolle Restauration in den Himmel loben.

Online Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.934
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt!
« Antwort #40 am: 19. September 2012, 22:44:00 »
Klar ist die "TCM"-BD kein Referenz-Material. Doch für das Alter des Filmes und der Art des Filmes, ist das Bild wirklich sehr gut und passend. Deshalb auch meine euphorische Schreibe.
die kommt noch... irgendwann...

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.221
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Texas Chainsaw Massacre (DVD/BD)
« Antwort #41 am: 28. Oktober 2012, 06:49:29 »
Mittlerweile gibt es auch eine günstigere Variante im Keep Case, jedoch ohne die tatsächlich limitierte Bonus-Disc des Digis, und selbstredend auch ohne das Booklet. Dafür mit einem netten Lentikular-Cover:

https://www.facebook.com/photo.php?v=444145962288945

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.103
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Texas Chainsaw Massacre (DVD/BD)
« Antwort #42 am: 28. Oktober 2012, 09:05:48 »
Gestern in der Hand gehabt.
Das Lenticular hat mich leider qualitativ nicht sonderlich überzeugt.

Passt auch nur wenig zum Film finde ich...da bin ich sehr froh über das schicke Retro Digi :thumb:

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.013
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Texas Chainsaw Massacre (DVD/BD)
« Antwort #43 am: 22. August 2014, 10:00:01 »
und im September wird er in einigen Kinos wieder zu sehen sein

http://www.filmstarts.de/kritiken/42222-The-Texas-Chainsaw-Massacre.html

Wenn irgendwo bei mir in der Nähe, wäre das ne Maßnahme.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.073
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Texas Chainsaw Massacre (DVD/BD)
« Antwort #44 am: 22. August 2014, 10:15:01 »
Geil!!!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.013
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Texas Chainsaw Massacre (DVD/BD)
« Antwort #45 am: 06. September 2014, 13:14:36 »
und jetzt bereitet Turbine eine 4k Abtastung vor.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.846
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Texas Chainsaw Massacre (DVD/BD)
« Antwort #46 am: 06. September 2014, 13:19:30 »
Hier gibt es Eiben interessanten Artikel über die Dreharbeiten: http://www.spiegel.de/einestages/texas-chain-saw-massacre-tobe-hoopers-kultfilm-a-989209.html

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 74.587
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Texas Chainsaw Massacre (DVD/BD)
« Antwort #47 am: 06. September 2014, 13:40:19 »
und jetzt bereitet Turbine eine 4k Abtastung vor.

Wer's braucht, mir reicht die jetzige
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Texas Chainsaw Massacre (DVD/BD)
« Antwort #48 am: 06. September 2014, 13:54:15 »
Mir reicht die aktuelle Blu Ray auch vollkommen, kann mir kaum vorstellen, dass 4K den Film besser macht.
Und wenn man bedenkt, womit man sich vor der Blu Ray zufrieden gegeben hat...  :lol:

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.013
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Texas Chainsaw Massacre (DVD/BD)
« Antwort #49 am: 19. September 2014, 15:34:37 »
es wird eine limitierte 1000er Auflage geben mit T-Shirt, Neca Figur etc.
für 69,95€.

Siehe hier

http://www.rakete-shop.de/index.php?a=625
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 29 Abfragen.