Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Oldboy  (Gelesen 8299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Old Boy
« Antwort #50 am: 06. Oktober 2004, 10:27:38 »
Zitat von: "JasonXtreme"
Flight geh rein! Wenn Du das bereust fahr ich zu Dir und erstatte Dir die Kohle fürs Kino zurück! 8O  :D


HA...alles klar mein leiber Marco...ich nehm Dich beim Wort!  :D

Gruß
Flight  8)

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.990
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #51 am: 06. Oktober 2004, 10:28:21 »
Alles klar...viel Spaß (autovolltankengeh) :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Lionel

  • Gast
Old Boy
« Antwort #52 am: 06. Oktober 2004, 11:46:01 »
@ap: Jup, so seh ich die Interpretationen auch :D
Ach ja, wenn der dir gefallen hat, schau dir auch "Sympathy for Mr. Vengeance" vom gleichen Regisseur an!

P.S.: Gabs ne deutsche Synchro oder OmU?


@Flight: Schau ihn dir an!! Ich habs kaum mal bei einem Film erlebt, dass jeder jubelnd 10/10 (einschließlich mir selbst) verteilt...komme auch rübergefahren um dir den Eintritt zu erstatten, wenn er dir nicht gefälllt :lol:


@Jason: Dein Avatar schmeichelt dir 8)

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.990
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #53 am: 06. Oktober 2004, 12:19:55 »
@ Lionel

Deswegen hab ich ihn auch gewählt. ;)

Sympathy will ich mir auch noch ansehen. Bei uns läuft OB glaube ich mit Synchro. OMU ist der aber unschlagbar!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #54 am: 06. Oktober 2004, 14:57:24 »
Zitat von: "Lionel"
@ap: Jup, so seh ich die Interpretationen auch :D
Ach ja, wenn der dir gefallen hat, schau dir auch "Sympathy for Mr. Vengeance" vom gleichen Regisseur an!

P.S.: Gabs ne deutsche Synchro oder OmU?


SYMPATHY FOR MR. VENGEANCE hab ich schon lange auf meiner Liste stehen, aber die deutsche Scheibe (von I-ON angekündigt glaube ich) ist ja noch immer nicht erschienen soweit ich weiß oder ?? Auf die werde ich noch warten (müssen...)  ;)

Es gab ne deutsche Syncro und sie war gut !!!! Ich bin zwar absolut Kein O-Ton-Fan und kann deswegen vielleicht gewisse schwächen in der Syncro nicht so leicht erkennen, aber mir ist absolut Nichts negatives dazu aufgefallen, die Stimmen fand ich sogar ziemlich passend.

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #55 am: 07. Oktober 2004, 22:27:50 »
Also die Synchro ist wirklich gut, zwar nicht unbedingt immer lippensynchron, aber sie gibt (vor allem in den Monologen) immer perfekt die Gefühlslage des "Protagonists" wieder.


Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #56 am: 18. November 2004, 16:22:11 »
@SL: wie warn dein bestes Angebot der UE? Waren doch so um die 80-90 € plus mind. 20 € Versand, oder? Denn bei Charmes:

https://ssl.kundenserver.de/asiadvd.net/_deutsch/start2.asp


gibts den als PreOrder für 90 €, und da sind garantiert keine Zollgebühren dann mehr fällig...hört sich net mal soooo schlecht an, habe den bisher auch immer nur so um die 90 $ gefunden plus Porto plus Zoll etc.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #57 am: 18. November 2004, 16:25:33 »
mmh, bei adrenafilm gibts den auch für 90 € scheint also net das ultimative angebot zu sein...

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 18.599
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Old Boy
« Antwort #58 am: 18. November 2004, 16:39:01 »
Zitat von: "EvilEd84"
@SL: wie warn dein bestes Angebot der UE? Waren doch so um die 80-90 € plus mind. 20 € Versand, oder? Denn bei Charmes:

https://ssl.kundenserver.de/asiadvd.net/_deutsch/start2.asp


gibts den als PreOrder für 90 €, und da sind garantiert keine Zollgebühren dann mehr fällig...hört sich net mal soooo schlecht an, habe den bisher auch immer nur so um die 90 $ gefunden plus Porto plus Zoll etc.


Also:

www.eastwestdvds.de :arrow: 99€ plus P&P innerhalb Deutschland
www.koreandvds.com :arrow: 66€ plus P&P aus Korea ca. 23 € = 89 €
www.layoyo.com :arrow: 68€ plus P&P aus Hong Kong  :arrow: OOS
www.dddhouse.com :arrow: 68€ plus P&P aus Hong Kong  :arrow: OOS
www.dvdfromkorea.com :arrow: 65€ plus P&P aus Korea :arrow: OOS

Bestes Angebot mit Zoll:

www.yesasia.com :arrow: 76.70 € inkl. P&P aus Hong Kong plus Zoll.

Bestes Angebot ohne Zoll:

www.charmes.de :arrow: 89.90 € plus P&P innerhalb Deutschland.

Je nachdem wie viel Zoll da anfallen wird, kannst du zwischen Yesasia und Charmes entscheiden. Wenn ich dich wäre, würde ich bei Ron zugreifen! :D Billiger wirst du ihn NIE UND NIRGENDS finden :!:

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #59 am: 18. November 2004, 16:49:05 »
Mmh, bei mir steht die bei Korean mit $86.08 US [Preorder] drin

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 18.599
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Old Boy
« Antwort #60 am: 18. November 2004, 20:59:28 »
Zitat von: "EvilEd84"
Mmh, bei mir steht die bei Korean mit $86.08 US [Preorder] drin


Eben bei mir ja auch! Ich habs einfach in Euro umgerechnet oben! Somit 66 Euro ohne P&P.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.264
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #61 am: 05. Dezember 2004, 22:51:40 »
So, bin jetzt auch endlich in den Genuß von "Old Boy" gekommen. Guter Film, keine Frage, aber die Euphorie kann ich nicht ganz verstehen. Vielleicht bin ich in der Hinsicht abgestumpft und habe die Brisanz der Geschichte nicht verstanden. Ich finde den Plot ganz ok, aber irgendwie hatte ich häufig ein Deja-Vu Gefühl: Irgendwoher kennst Du die Story. Und wirklich mitgerissen oder besonders überwältigt hat mich der Film nicht.

Abgesehen davon fand ich die Auflösung der Rache doch ein bischen vorhersehbar. Das war jedenfalls auch meine erste Idee.

Technisch gesehen bewegt sich der Film natürlich auf oberstem Niveau. Auch die Schauspieler überzeugen ausnahmslos. Die bedrückende Atmosphere war sicher da, aber der endscheidene Funke wollte bei mir irgendwie nicht überspringen, denn ich halte den Film im Vergleich zu J.S.A. nicht für sehr intensiv. Ich glaube das ist mein größtes Problem: J.S.A. hat mich so umgehauen, dass meine Erwartungen wahrscheinlich echt zu hoch waren oder in eine andere Richtung gingen. Naja, das der Regisseur was drauf hat, ist klar. Mal sehen was noch so kommt (und Sympathy... muss ich auch noch sehen. 7/10

Lionel

  • Gast
Old Boy
« Antwort #62 am: 05. Dezember 2004, 22:54:58 »
Frevler! Komm du mir mal aufs Treffen... :lol:  ;)

Vielleicht kam er dir wegen deiner damals nicht funktionierenden Spoilerfunktion so vorhersehbar vor :D

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.264
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #63 am: 06. Dezember 2004, 02:07:07 »
nene, auch wenn ich schon mal hier geschrieben habe, dass ich den Film endlich sehen will, habe ich mir keine Inhalts- oder Spoilerbeiträge durchgelesen. Aber netter Versuch  ;)

[spoil]
ich wollte es mir eigentlich verkneifen, aber der Plot mit dem Inszest könnte auch aus einer Sat1-TV-Produktion sein. Fragt nicht, wie ich darauf komme, aber das ging mir während des Films durch den Kopf. Und jetzt steinigt mich...
[/spoil]

Bitte nicht falsch verstehen, ich mag den Film, halte ihn (bisher) nur nicht für ein grandioses Meisterwerk.

Und 7/10 sind in meiner persönlichen Einschätzung auch schon ziemlich gut. 9en und 10en vergebe ich sehr selten.

Vielleicht muss ich mir den Film ein 2. Mal ansehen. Fight Club musste ich mir zum Beispiel 3 Mal ansehen, bevor ich klar sagen konnte, ob ich den mag oder nicht (hat sich natürlich zum positiven entwickelt).
[/spoil]

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.022
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Old Boy
« Antwort #64 am: 02. Januar 2005, 20:00:01 »
So, heute hab ich es dann auch tatsächlich mal geschafft mir den Film anzusehen.

Zuerst mal die technische Seite: Fast schon grandios, wie der Film visuell gestaltet wurde. Die Kameraarbeit, Ausleuchtung, Bildkomposition, da passt alles. Sehr gut gemacht. Der Regisseur hatte klare Bilder vor Augen und hat diese mit allen Mitteln (was auch FX-Einstz erforderte) umgesetzt, z.B. in der Szene gegen Ende, als Woo-jin vorm Spiegel steht und im Spiegelbild im Hintergrund Dae-su zu sehen ist, also eine Einstellung die real gar nicht filmbar ist. Die Szene in der sich Dae-su durch den Gang des "Gefängnisses" kämpft war auch beeindruckend (und erinnerte mich an das ein oder andere Arcade-Game). Und der Musikeinsatz war auch sehr gelungen.

Der Film selbst: Das war wohl der ungewöhnlichste Film, den ich seit langem gesehen habe. Ich fragte mich längere Zeit, was da nun vor sich geht, oder ob Dae-su vielleicht übergeschnappt ist und sich alles nur einbildet. Das klärte sich ja dann. Der Film hatte eine extrem hoffnungslose Atmosphäre. Schon zu Beginn war klar: Dae-su ist ein hoffnungsloser Fall, da hilft nichts mehr. Und es wurde auch nicht besser. Und dieser Hoffnungslosigkeit war er sich letztlich auch bewusst [spoil]Die Hypnose am Schluss macht auch Sinn, da es für ihn der einzige Weg ist, sowas wie ein "normales" Leben zu führen, nach der Schande, die er unwissentlich begangen hat. Eine egoistische Entscheidung, aber durch den Satz (wenn ich es richtig zusammenkriege) "Auch wenn ich weniger wert bin als ein Tier, habe ich doch ein Recht zu leben." zumindest aus seiner Sicht nachvollziehbar. Zwar bettelte er ja Woo-Jin an, dass seine Tochter "unwissend" bleiben solle, aber letztlich hilft er sich mit der Hypnose nur selbst. Das unterstreicht seine Armseeligkeit nur.[/spoil]

Auch wenn mich der Film jetzt nicht unbedingt vom Hocker gefegt hat, so war er dennoch ausgesprochen gut. Das einzig "Krasse" in meinen Augen war übrigens die Szene, in der Dae-su sich den noch lebenden Oktopoden einverleibt...brrr...

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.847
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #65 am: 03. Januar 2005, 13:39:54 »
Zitat von: "nemesis"
Das einzig "Krasse" in meinen Augen war übrigens die Szene, in der Dae-su sich den noch lebenden Oktopoden einverleibt...brrr...


... und jetzt stellt man sich Nicholas Cage in dieser Szene vor :lol: .

Aber schön, dass dir der Film gefallen hat ;) .
die kommt noch... irgendwann...

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #66 am: 04. Januar 2005, 21:11:54 »
War das eigentlich n echter? Weiss das wer? Sah in meinen Augen aber ziemlich echt aus und ich tippe auch auf echt...

OK, das ist so ca. die Qualität wie es mir damals bei ICHI ging als Jiji der Mentor Ichis seinen Mantel auszieht und dieses Überpaket auf einmal dasteht...seit ich weiss, dass Jiji von Tsukamoto gespielt wurde, weiss ich auch, dass es ein (wenn auch perfekt gemachter) Trick sein muss!!

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.022
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Old Boy
« Antwort #67 am: 04. Januar 2005, 21:17:01 »
Was Tiere angeht gehen die Koreaner teils (im wahrsten Sinne des Wortes) über Leichen. Ich denke der Mini-Cthulhu, der da verspeist wurde, war durchaus echt.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #68 am: 04. Januar 2005, 21:34:22 »
Exactemundo das waren auch meine Gedankengänge, die mich zu dem Schluss gebracht haben,dass der echt sein wird!!

Offline Osolemio

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 864
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #69 am: 05. Januar 2005, 08:13:33 »
Bäh! Bitte lasst mir die Vorstellung, dass der Meeresbewohner aus dem Computer kommt. Mir wurde bei der Szene ganz anders und ich habs nur deswegen halbwegs verdaut, weil ich mir eingeredet habe, dass nicht echt ist. Brrrrr....

Osolemio

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 18.599
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Old Boy
« Antwort #70 am: 05. Januar 2005, 11:30:53 »
Er IST/ISST echt! ;)

Hab das mal irgendwo gelesen, war glaub ich im Asianfilmweb. 'Nen Direktlink kann ich aber nicht bieten... :roll:

Lionel

  • Gast
Old Boy
« Antwort #71 am: 06. Januar 2005, 22:09:29 »
War mir auch immer ziemlich sicher, dasser echt ist.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 18.599
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Old Boy
« Antwort #72 am: 06. Januar 2005, 23:58:17 »
In Hong Kong ist mittlerweile auch eine DVD erschienen zum üblichen HK-Preis, falls jemand noch keine SE/UE/FE hat und nicht die EMS will!

Aber vorsicht, das Cover ist Augenkrebs-erregend!!!!! :evil:

http://www3.cd-wow.net/detail_results_2.php?product_code=15896

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Old Boy
« Antwort #73 am: 07. Januar 2005, 09:52:08 »
So gestern habe ich ihn auch endlich mal gesehen.

Kurz und schmerzlos:

+ Perfekt auf den Film abgestimmte Musik
+ Hervorragende Darsteller (besonder der Hauptdarsteller)
+ Die ohne Schnitt Kampfszene

- langatmige Story & schwache/unglaubwürdige Auflösung


Mein Fazit:  :arrow: 5,5/10


Durchschnittlicher, für mich total überbewerteter Film. Wo waren die genialen Szenen, wo war die packende Story, wo war das starke Ende....wo war das "Meisterwerk"?! Nee nee nee...  :?

Es gibt Filme die man einfach mehrmals sehen muss um sie gut zu finden (z.B. Donnie Darko) aber diesen werde ich mir kein zweites Mal ansehen...

So Jungs, jetzt könnt Ihr mich steinigen...  ;)  :lol:
 
Gruß
Flight  8)

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.591
    • Profil anzeigen
Old Boy
« Antwort #74 am: 07. Januar 2005, 10:01:56 »
Hallo Flightcrank,
finde ich interresant das dir Oldboy nicht gefallen hat. Ich fand ihn auch nicht so gut wie er gehypt wird. Der Film ist besser als Durchschnitt ganz klar. Unkonventionelle Story, a little bit bad taste und die One Cut Actionszene sind beachtlich. Aber gepackt wie viele andere Koreanische Filme hat er mich nicht. Also hab ich ihn wieder verkauft. Da war Memories of murders ne ganz andere Kategorie.

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 23 Abfragen.