Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Heaven Shall Burn - Antigone  (Gelesen 1561 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dreamworks

  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« am: 07. Juni 2004, 19:22:41 »
[achtung:metalcore?]



die CD ist der absolute Knaller !
wer bands wie "caliban" und "hatebreed" mag kommt an der scheibe nicht vorbei.

zudem interessant, alle bandmitglieder sind veganer und kommen soweit ich weiß aus deutschland. komisch, denn das album "antigone" ist nicht das erste von den typen und trozdem habe ich bisher nie etwas von denen gehört ! :/

egal. anhören, übers intro freuen und dann "ab"leben.

hier zum reinhören

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0001VONM4/qid=1086628589/sr=2-1/ref=sr_aps_prod_1_1/302-2099627-5533609

und hier ein komplettes stück zum downloaden von ihrer hp...

http://www.heavenshallburn.com/download/Heaven Shall Burn - The Weapon They Fear.mp3

nur geil! :)


ps: was haltet ihr von meinem gezeichneten logo für meine band
http://www.beyond-self-mutilation.de.vu

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.383
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #1 am: 07. Juni 2004, 19:34:10 »
kommen aus Leipzig, wenn ich mich recht entsinne und die jetzt nicht mit Caliban verwechsle.

Konntest Du nicht wissen, aber es gibt ein Topic für die "Heavy Fans unter Euch" oder so ähnlich, bin jetzt zu faul zum gucken  ;)

Kannst also die CD Tipps künftig da reinpacken.
Kann Dir auf Wunsch das Thema mal hoch holen


P.S.: Das Logo sieht recht passabel aus
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline dreamworks

  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #2 am: 07. Juni 2004, 19:42:23 »
>Kannst also die CD Tipps künftig da reinpacken.


alles klar!


>Kann Dir auf Wunsch das Thema mal hoch holen


hoch oder runter, passt schon ;)


>P.S.: Das Logo sieht recht passabel aus


na dann bin ich fürs erste zufrieden  :D
(hab keine gedult, muss alles schnell gehen)

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.383
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #3 am: 07. Juni 2004, 19:45:40 »
nö, hat nen schönen old-school touch.

Der untere Teil erinnert mich an Blind Illusion (war ne Thrash Band mit Mitgliedern von Possessed/Primus).

War aber vor Deiner Zeit  ;)  :lol:


Guckst Du:

Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline dreamworks

  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #4 am: 07. Juni 2004, 19:55:06 »
edit: genau dad habisch gefunden ;)

blind illusion, hab gerade ein cover von denen gefunden und, du hast recht, hat ähnlichkeit ;) unser logo wird sich auch noch (ein bissl?) "verändern" ist ersteinmal fürn übergang bis die hp wirklich online ist :D

wie schauts denn mit dir aus ? magst oder kennst du "heaven shall brun" ?

ist eine der cds die mich mal wieder fesselt (nach jahren endlich mal wieder zumindest EINE)
die letzt war glaube ich von "misery loves co."   :?   (schon ein bissl her)

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.383
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #5 am: 07. Juni 2004, 20:00:27 »
ich bin im Prinzip kein Metalcorler, aber wenn Lieder gut sind.

Die Bands sieht man ja ab und an bei Hell´s Kitchen auf Viva,

da war letztens Hatebreed drauf, hat mir aber nicht gefallen.


Ich hör dann lieber Thrash, da ich punkiges/hardcoriges Riffing eigentlich nicht mag.

Früher hat man ja mal statt Metalcore Crossover gesagt, da gab es Bands wie D.R.I. oder alte C.O.C., Gang Green, usw., die auch Metal mit Punk/Hardcore gemischt hatten, das fand ich recht passabel.

So hardcorige Sachen ala Pro Pain oder von mir aus auch Sick of it all (Hallo Bloody) sind recht gut.

Aber ansonsten bleib ich lieber bei Metal  :-P  :lol:
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline dreamworks

  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #6 am: 07. Juni 2004, 20:06:07 »
pro pain und sick of it all sagen mir noch was  :oops:

naja, metalcore oder crossover oder wie auch immer ist ja nicht das einzige was in meiner welt existiert. allerdings haben mir "h.s.b." es so richtig angetan (passt immo zu meiner allgemeinen stimmung)
soilwork sind auch noch richtig schön (zumindest das "natural born chaos" album) <--hat immerhin devin townsend mitgewirkt, und das hört man :D

jaja, auf "the cure" (hurricane/scheeßel) muss ich anscheinend verzichten *schnupf*

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43.361
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #7 am: 08. Juni 2004, 00:05:45 »
Mann Mann Mann... ich höre immer mehr gute Kritiken zum neuen HSB-Album. Nur kriege ich zurzeit nicht den Arsch zum CD-Kauf hoch. Muss das Ding unbedingt haben. Ich finde von den Alben her "Caliban" etwas besser, aber Live ballern HSB noch n bischen besser. Mal sehen, wann die mal wieder in die Nähe kommen.

Was ich bei den beiden Bands im Vergleich zu anderen Metalcore-Bands sehr gut finde, sind die Black Metal-Einflüsse (ich höre jedenfalls welche raus  :D ).

Morgen ist ein Hardcore-Konzert in Bielefeld:

Maroon
Born from Pain
Caliban
Hatebreed

der Spaß kostet allerdings unverschämte 17 EUR. Naja, ich muss morgen ein Referat halten, vielleicht brauche ich das mal wieder. Außerdem muss ich mir dringend mal wieder n nettes Shirt holen.

Offline Aquifel

  • Beiträge: 3.491
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #8 am: 08. Juni 2004, 13:21:55 »
Zitat von: "Max_Cherry"

unverschämte 17 EUR.


Unverschämt????? Ich meine, ich würde keine der Bands unbedingt sehen wollen, muss aber trotzdem sagen, die Preise sind nicht unverschämt!!! Schau dir mal an was man für eine Band wie "Linkin Park" oder "Red Hot CHilli Pppers" bezahlt! Da kann man gleich zu einem Festival gehen. Das ist unverschämt! Für 4 Bands (von denen 3 afaik in der Szene sehr, sehr beliebt sind) 17€ ist normal.
I mean, that's what life is : a series of down endings.

http://www.last.fm/user/DerMuedeJoe/
Meine Sammlung

Piercings by Jana

Offline dreamworks

  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #9 am: 08. Juni 2004, 13:56:03 »
für die 4 bands würd ich ohne zu zögern 17€ hinblättern ! allerdings ist das für mich zu weit weg :( grrrr . hier passiert aber auch garnichts obwohl ich in der nähe hamburgs wohne !  :?

was hsb angeht, ja, auch ich höre leichte blackmetal elemente heraus !
ich mag den ganzen aufbau ihrer songs, auch wenn diese teilweise sehr ähnlich klingen hottet das ganze album wunderbar durch :) ich froi mich, und ich froi mich erst recht auf das "whatever it may take" album welches ich jetzt bei ebay erstanden habe :)

dum di dum di dum  :twisted:

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43.361
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #10 am: 09. Juni 2004, 02:18:53 »
So, ich war vorhin auf dem Konzert. Kurz zum Preis etwas:

Als Caliban und HSB noch nicht ganz so erfolgreich waren (vor den letzten Alben der Bands) waren sie zusammen mit 2 anderen Metalcoreband bei uns in Minden für lustige 5 EUR.
Ok, die Bekanntheitssteigerung und vorallem die USA-Band Hatebreed machen die Sache sicher teurer, aber im Vergleich dazu: Montag gehe ich auf ein Konzert in Hannover, ins Chez Heinz. Dort spielen 2 in ihrer Szene recht bekannte Bands. Balzac (Horrorpunk aus Japan, haben schon was mit den Misfits gemacht) und Gigantor (deutsche Punk ´n Roll Band, die auch schon häufiger in Hammer oder Rock Hard standen). Der Spaß kostet 6 EUR.

Zum Konzert:
Maroon (sehr guter Einstieg, sympathische Truppe und relativ abwechslungsreich)
Born from Pain (habe ich schon mal gesehen, damals nicht so toll, aber vorhin total klasse)
dann der Höhepunkt für mich: Caliban (mal wieder. Sehr guter Sound und 2 neue Songs, die auf ein geiles neues Album hoffen lassen. Haben leider viel zu kurz gespielt = 35 min)
Da ich total platt war habe ich die Hauptband (Hatebreed) nur zu etwa 3/4 von weiter hinten gesehen. Waren ganz ok, aber ein wenig stumpf. Ich fand sie letztes Jahr in Herford wesentlich besser.

T-Shirt von Maroon für 10 EUR und die neue Heaven Shall
Burn-Scheibe für 13 EUR gekauft. Bin recht zufrieden, aber auch ne Ecke
ärmer :-).

Bin auf das HSB Album gespannt. Hab vorhin kurz mal reingehört. Klang ganz gut, kann aber noch nicht genaues darüber sagen.

@dreamworks: Schau dich mal nach der "Shadow Hearts" von Caliban um. Die ist meiner Meinung nach noch etwas besser und vorallem abwechslungsreicher als die bisherigen HSB-Veröffentlichungen. Viel Spaß mit der "Whatever it may takes". Wenn sie dir gefällt, muss du auch nach der ersten "Assunder" ausschau halten. Die ist zwar klanglich nicht perfekt, die Songs finde ich allerding bisher am besten (kenne das neue Album ja noch nicht).

Offline dreamworks

  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Heaven Shall Burn - Antigone
« Antwort #11 am: 09. Juni 2004, 12:05:04 »
das hört sich ja alles ganz gut an !  :D
nach der shadow hearts von caliban habe ich mich schon umgeschaut, allerdings immer nur für 16 - 18 euro gesehen (is mir bissl zu teuer)
aber da amazon die preise nun wieder drückt denke ich das ich mir das album demnächst zulegen werde, das was ich bis jetzt von denen gehört habe klang vielversprechend ! born from pain (das aktuelle album von denen) hat mich auch neugierig gemacht, bin mal gespannt !

nur leider muss ich ersteinmal kohle zusammenkratzen für die festivals auf die ich alle gehen möchte (wenn die doch nicht so teuer wären  :?)

ach ja, scheint demnächt eine gute zeit zu werden ;)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 29 Abfragen.